Mein Konto
    "Harry Potter And The Cursed Child": Neue Bilder zum Theaterstück mit Ron, Hermine und Tochter Rose
    Von Maren Koetsier — 01.06.2016 um 08:51

    Nach ersten „Harry Potter And The Cursed Child“-Bildern von Harry, Ginny und Albus Potter gibt es nun Nachschub: Diesmal ist die Familie Granger-Weasley zu sehen, genauer gesagt Ron, Hermine und Rose.

    Warner Bros.
    „Harry Potter And The Cursed Child“ spielt 19 Jahre nach den Ereignissen in „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ bzw. der finalen Schlacht zwischen Voldemort und dem Schüler mit der Blitznarbe auf der Stirn. Das Theaterstück bringt die von J.K. Rowling geschaffene magische Welt nicht nur zurück, sondern ist eine Fortsetzung von Harrys Geschichte. Seine Vergangenheit lässt den mittlerweile über 30-Jährigen nicht los. Auch sein Sohn Albus Severus hat Probleme, das Familienvermächtnis macht ihm zu schaffen. Alte Bekannte aus den Romanen und Filmen werden ebenfalls auf der Londoner Bühne auftauchen. Dazu gehören auch Ron (Paul Thornley), Hermine (Noma Dumezweni) und Tochter Rose (Cherrelle Skeete), von denen wir nun erste Bilder zu Gesicht bekommen.



    Im Juni 2016 gibt es bereits die ersten Vorschau-Vorstellungen des zweiteiligen Stücks von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany. Offiziell wird der Vorhang dann im Juli gelüftet.

    Die magische Welt wird dieses Jahr nicht nur um „Harry Potter And The Cursed Child“ erweitert, auch das Spin-off „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ läuft im November 2016 in den hiesigen Kinos an. Die Abenteuer von Magie-Zoologe Newt Scamander spielen in den 1920er Jahren, also Jahrzehnte vor Harrys Kampf gegen Voldemort und seine Todesser.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top