Mein Konto
    "Chronicle"-Autor enthüllt Drehbuch für seinen abgelehnten "Pokémon"-Film
    Von Dominik Haag — 22.07.2016 um 17:45

    Derzeit sieht es aus, als sei die ganze Welt im „Pokémon Go“-Fieber. Doch bevor der Sensationserfolg erschien, arbeitete der Drehbuchautor Max Landis schon an einem Skript für eine Kinoadaption. Allerdings kam dieses nicht gut an...

    D.R.
    Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Produktionsfirma Legendary („Interstellar“) an einer Realverfilmung von „Pokémon“ arbeitet. Allerdings konzentriert sich der kommende Film auf „Detective Pikachu“. Drehbuchautor Max Landis („Chronicle – Wozu bist du fähig?“, „American Ultra“, „Power Rangers“) hat bereits vor einem Jahr, seine Idee für ein Drehbuch über die beliebten japanischen Monster der Produktionsfirma vorgestellt und sprach im Rahmen der Comic-Con in San Diego mit Screen Rant über seinen Pokémon-Realfilm: „Bei mir geht es um einen Jungen namens Red, der so genannt wird, weil er rotes Haar hat. Seine Mutter war eine sehr erfolgreiche Pokémon-Trainerin in einem Team namens Rocket. Sie war in jungem Alter schon so erfolgreich, dass sich das Team von ihr abgewandt hat. Ihr Sohn hasst die Pokémon dafür. Er hat kein Interesse daran, Trainer zu werden.“

    Offensichtlich hatte auch die Produktionsfirma kein Interesse an seiner Geschichte und lehnte ab. Zu dem „Detective Pikachu“-Film, der im Rahmen des „Pokémon Go“-Hypes möglichst schnell realisiert werden soll, hat Landis ein paar wohl nicht ganz ernst gemeinte Worte übrig: „Wenn ich an Pikachu denke, fallen mir Adjektive wie analytisch, engagiert, stark, brilliant, kein Geschwätz und ein Sinn für das Verbrechen ein.“ In einem Interview mit Collider geht Landis allerdings noch einen Schritt weiter und sagt, die Realisierung von „Detective Pikachu" habe sich „ein Sadist“ ausgedacht.


    Es wird noch ein bißchen dauern, bis die Fans im Kino sehen können, welcher Sadist sich was ausgedacht hat, die Produktion des Films startet 2017. Bis dahin können sich zumindest in Japan die Fans noch an dem neuesten Animationsfilm mit den Pokémon erfreuen. Wann „Pokémon The Movie: Volcanion And The Ingenious Magearna“ in Deutschland starten wird, steht noch nicht fest. 




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top