Mein Konto
    "Pokémon" kommt nach Deutschland: Mit der "Indigo Liga" könnt ihr bald die allerersten Abenteuer von Ash und Pikachu sehen
    Von Nina Becker — 11.08.2016 um 16:58

    Gute Nachrichten für alle eifrigen „Pokémon“-Trainer und die, die es werden wollen. Studio Hamburg Enterprises sichert sich die DVD-Lizenz für die kleinen Taschenmonster und kündigt mit „Indigo Liga“ gleich die erste Staffel an.

    D.R.
    Mit der „Indigo Liga“ fing für den den Jungen Ash alles an. An seinem zehnten Geburtstag beschloss er, der erfolgreichste „Pokémon“-Trainer aller Zeiten zu werden und macht sich auf eine abenteuerliche Reise. Aller Anfang ist bekanntlich schwer und das widerspenstige Pikachu muss erst einmal gebändigt werden. Wie praktisch, dass Ash seine Freunde Rocko und Misty stets an seiner Seite hat.

    So begann vor 20 Jahren die Erfolgsgeschichte von Ash und den zahlreichen Pokémon, die darauf warten, eingefangen zu werden. Aktuell spielen weltweit zahlreiche Menschen „Pokémon GO“ immer und überall - Passanten, die auf Handys starren und unvermittelt stehen bleiben sind allgegenwärtig. Wer sich an die Anfänge der „Pokémon“-Ära erinnern will, bekommt ab dem 30. September 2016, dank Studio Hamburg Enterprises, die Möglichkeit dazu. Dann wird die „Indigo Liga“, die erste von bis dato 19 Serienstaffeln aus dem Universum, auf DVD erscheinen. Es ist das erste Mal, dass der„Pokémon“-Auftakt in Deutschland regulär auf DVD erhätlich ist. Zuvor gab es die Episoden nur als Beilage eines „Pokémon“-Magazins.

    Nach der „Indigo Liga“ soll allerdings noch nicht Schluss sein. „Beginnend mit den klassischen Staffeln wollen wir uns Anfang nächsten Jahres auch den aktuellen Episoden aus der Generation XY widmen“, heißt es in einer Presse-Information von Studio Hamburg. Mit „Generation XY“ sind die aktuellen Staffeln 17 bis 19 gemeint. Die neuesten Folgen laufen gerade das erste Mal in Deutschland im TV.

    Im Original und in Japan gibt es übrigens nicht eine Serie mit dem Titel „Pokémon“, sondern eigentlich mittlerweile fünf verschiedene Serien (und natürlich zahlreiche Filme etc.), die auf der Kult-Videospielreihe basieren. Im Westen werden diese fünf Serien mit ihren jeweiligen Staffeln aber zu einer einzigen Serie mit 19 Seasons zusammengefasst. Diese 19 Seasons tragen hier auch jeweils eigene Titel, so wie eben „Indigo Liga“, die erste Staffel der allerersten „Pokémon“-Serie.





    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top