Mein Konto
    "Britney": Natasha Bassett soll Britney Spears in Biopic spielen
    Von Nina Becker — 25.08.2016 um 11:20

    Der US-Fernsehsender Lifetime verfilmt das Leben von Pop-Sängerin Britney Spears und hat bereits eine Hauptdarstellerin gefunden. Natasha Bassett („Hail, Cesar!“) wird in die Rolle der 34-jährigen Künstlerin schlüpfen.

    Pathé Distribution
    Obwohl die „Toxic“-Sängerin Britney Spears erst 34 Jahre alt ist, wird der US-Fernsehsender Lifetime ihr Leben in einem zweistündigen Biopic auf die Bildschirme bringen. Die Regisseurin Leslie Libman („Das X-Team“) wird, laut einem Variety-Bericht, dabei den Fokus auf Spears‘ frühe Musikkarriere legen. Außerdem soll es auch im die privaten Dramen und Liebesbeziehungen der Sängerin gehen. Gespielt wird Spears von Natasha Bassett, die zuletzt in „Hail, Caeser!“ als Gloria DeLamour zu sehen war.


    CHANNEL 9
    Natasha Bassett in der Serie "Cops LAC"

    Laut Entertainment Weekly wird Spears im Film in keiner Gastrolle zu sehen sein. Ihr Pressesprecher soll sogar darauf hingewiesen haben, dass das Projekt nicht den Segen der Sängerin bekomme.

    In den letzten Jahren spielte Spears immer wieder kleine Rollen in Filmen und Serien. Zuletzt war sie 2010 in der zweiten Staffel von „Glee“ zu sehen. Eine Hauptrolle übernahm sie 2002 im Roadmovie „Not A Girl“. Wann „Britney“ im US-Fernsehen läuft und ob das Biopic nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.





    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top