Mein Konto
    "Pets 2": Fortsetzung des tierischen Animations-Abenteuers hat einen deutschen Kinostart
    Von Markus Trutt — 26.08.2016 um 17:30

    Erst kürzlich hat Universal eine Fortsetzung zum Animationsfilm „Pets“ offiziell angekündigt. Nachdem im Zuge dessen auch direkt ein US-Starttermin bekanntgegeben wurde, steht nun auch fest, wann das Sequel in die deutschen Kinos kommen wird.

    Universal Pictures
    Mit „Pets“ haben Universal und Illumination Entertainment nach den beiden „Ich - Einfach unverbesserlich“-Teilen und dem Spin-off „Minions“ einen weiteren Animationshit vorgelegt. Bei einem Produktionsbudget von rund 75 Millionen Dollar konnte das Trick-Abenteuer weltweit bereits über 675 Millionen Dollar einspielen. Eine Fortsetzung war damit wohl unvermeidlich und wurde vor Kurzem schließlich offiziell angekündigt.

    Während der US-Starttermin von „Pets 2“ bereits auf den 13. Juli 2018 terminiert wurde, ist nun bekannt, dass die durchgeknallten Haustiere zeitgleich auch die hiesigen Leinwände erneut unsicher machen werden. Da in Deutschland der traditionelle Kinostarttag anders als in den USA jedoch nicht Freitag, sondern Donnerstag ist, startet die Animations-Fortsetzung hierzulande sogar bereits am 12. Juli 2018 in den Lichtspielhäusern.

    Auch für „Pets 2“ wird wieder Chris Renaud („Ich - Einfach unverbesserlich“) als Regisseur verantwortlich sein. Das Drehbuch stammt einmal mehr von Brian Lynch („Minions“). Zum Inhalt des Sequels ist bis dato allerdings noch nichts bekannt. Im ersten Teil landet der Hund Max (Stimme im Original: Louis C.K. / deutsche Stimme: Jan Josef Liefers) in den Händen von Tierfängern, als er aus Eifersucht versucht, das neue Haustier seines Frauchens loszuwerden. Welche Abenteuer er daraufhin auf den Straßen von New York erlebt, kann man aktuell noch immer auf der großen Leinwand verfolgen.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top