Mein Konto
    Schlichter Titel für "Wolverine 3": Erstes Poster zu "Logan"
    Von Björn Becher — 05.10.2016 um 16:25

    Wie Hauptdarsteller Hugh Jackman und Regisseur James Mangold via Twitter ankündigten, ist der Titel des dritten Wolverine-Solofilms schlicht und einfach: „Logan“.

    20th Century Fox
    Auf „X-Men Origins: Wolverine“ und „Wolverine: Weg des Kriegers“ (Originaltitel: „The Wolverine“) folgt 2017 nun „Logan“. Dies verrieten Hauptdarsteller Hugh Jackman und Regisseur James Mangold.

    Hugh Jackman erklärte zudem den Kollegen von ETOnline, dass der Film sich tonal deutlich von den Vorgängern unterscheiden werde und man in dieser Hinsicht auch in der nächsten Woche etwas veröffentlichen werde. Was es ist, wollte er zwar nicht verraten, aber wir gehen mal ganz stark davon aus, dass es sich um einen ersten Trailer handelt. Und um zu verdeutlichten, dass sich der Film stark von den Vorgängern unterscheidet, dürfte es sich dabei sogar um einen sogenannten Red-Band-Trailer handeln. Schließlich ist bereits bekannt, dass „Logan“ in den USA ein sogenanntes R-Rating bekommen wird, also nicht jugendfrei ist. Wolverine wird also sowohl fluchen und auch seine berühmten Krallen noch stärker einsetzen…

    „Logan“ kommt am 2. März 2017 in die deutschen Kinos. Regisseur James Mangold postete auch eine Seite des Drehbuchs, die schon einmal deutlich macht, dass geflucht wird und auf der versprochen wird, dass es hart und brutal zugeht (zudem wird ein alter Wolverine beschrieben, der sich mit Alkohol betäubt).







    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top