Mein Konto
    "Game Night": Rachel McAdams und Jason Bateman setzen sich für einen mörderischen Spieleabend zusammen
    Von Woon-Mo Sung — 05.01.2017 um 13:30

    Spieleabende mit Freunden sind eigentlich etwas ganz Schönes, aber in „Game Night“ muss jemand ins Gras beißen. Für das neue Komödienprojekt wurden jetzt mit Rachel McAdams und Jason Bateman zwei Hauptdarsteller bekanntgegeben.

    Kerry Hayes / Open Road Films - Metropolitan FilmExport
    Aus gewöhnlichen sozialen Zusammenkünften lassen sich in Hollywood offenbar ganz leicht Komödien zaubern. Für Steve Carell und Tina Fey lief ihre gemeinsame „Date Night“ alles andere als rund und jüngst geriet die „Office Christmas Party“ gehörig aus dem Ruder. Nun schickt sich die nächste gesellige Runde an, in eine Katastrophe zu münden, die hoffentlich die Lachmuskeln der Kinogänger strapazieren wird: Ein netter Pärchen-Spieleabend soll in „Game Night“ mit einer Leiche enden.

    Für die sich gerade in Entwicklung befindende Komödie wurden nun die Hauptdarsteller bekanntgegeben. So sollen übereinstimmenden Berichten von JoBlo und The Playlist zufolge Rachel McAdams und Jason Bateman die Besetzung anführen. Beide Stars werden dabei für Jonathan Goldstein und John Francis Daley vor der Kamera stehen, die neben der Regie auch das Drehbuch übernommen haben. Produziert wird der ganze Spaß von New Line Cinema.

    Wann die Dreharbeiten beginnen werden, ist noch nicht bekannt. Goldstein und Daley gehörten zuletzt zum Autorenteam des heißerwarteten „Spider-Man: Homecoming“ (deutscher Kinostart: 6. Juli 2017). Rachel McAdams war in „Doctor Strange“ das bislang letzte Mal auf der Kinoleinwand zu sehen und Jason Bateman feierte noch zur Weihnachtszeit die „Office Christmas Party“.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top