Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Blessed Virgin": Paul Verhoeven castet "Elle"-Star Virginie Efira für Drama über lesbische Nonne Benedetta Carlini
    Von Lea Harbich — 26.04.2017 um 18:30

    Nach dem provokanten Drama-Thriller „Elle“ widmet sich der Kult-Regisseur nun einem weiteren kontroversen Stoff: dem Drama „Blessed Virgin“ mit Virginie Efira. Darin geht es um die lesbische Nonne Benedetta Carlini.

    Carole Bethuel
    Paul Verhoeven („Starship Troopers“, „Basic Instinct“) adaptiert mit seinem aktuellen Projekt „Blessed Virgin“ Judith C. Browns Sachbuch „Immodest Acts: The Life Of A Lesbian Nun In Renaissance Italy“. Virginie Efira, die mit Verhoeven bereits für das polarisierende Drama „Elle“ zusammenarbeitete, wird dabei die Rolle der zentralen Nonne Benedetta Carlini übernehmen.

    Carlini entwickelte sich während des 17. Jahrhunderts zu einer kontroversen Figur der italienischen Kirche – neben angeblichen mystischen Visionen machte sie auch mit lesbischen Beziehungen zu anderen Ordensschwester auf sich aufmerksam. Der französische Produzent Said Ben Said kündigte die Cast-Entscheidung nun mit einem ersten Poster auf Twitter an:

    Bei uns konnte Verhoeven mit „Elle“ kürzlich erst eine phänomenale 5-Sterne-Wertung abräumen. Im kompromisslosen Film wird Michèle (Isabelle Huppert) von einem Einbrecher vergewaltigt und verarbeitet die Situation auf ihre ganz eigene Weise.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top