Mein Konto
    "Fack Ju Göhte 3": Karoline Herfurth ist nicht mehr dabei
    Von Björn Becher — 29.04.2017 um 13:03

    Eigentlich sollte für „Fack Ju Göhte 3“ der gesamte Cast um Elyas M'Barek zurückkehren. Doch mit Karoline Herfurth fehlt eine der Hauptdarstellerinnen.

    Constantin Film Verleih

    Karoline Herfurth wird nicht als Lisi Schnabelstedt in „Fack Ju Göhte 3“ zu sehen sein. Die Schauspielerin erklärte ihren Verzicht damit, dass sie ihr nächstes Regie-Projekt vorbereite und deswegen Zeit brauche. Dies verriet sie den Kollegen von Promiflash am Rande der Verleihung des Deutschen Filmpreises am gestrigen Freitag, den 28. April 2017. Herfurth brachte 2016 mit „SMS für dich“ ihr Kinoregiedebüt in die deutschen Lichtspielhäuser. Was ihr nächstes Projekt hinter der Kamera wird, ist noch nicht bekannt. Damit bleibt natürlich die spannende Frage, welche Auswirkungen dies auf die Geschichte des dritten Teil der Komödien-Reihe hat. Wie wird erklärt, dass die Kollegin und große Liebe von Zecki (Elyas M'Barek) nicht mehr dabei ist? Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass schon länger bekannt ist, dass „Toni Erdmann“-Star Sandra Hüller für „Fack Ju Göhte 3“ neu zum Cast stößt. Sie spielt eine Lehrerkollegin von Ex-Knacki Zecki und die Vermutung liegt nun natürlich nahe, dass die beiden mehr als nur eine Arbeitsbeziehung haben werden. Der „Final Fack“, also der Abschluss der Filmreihe, soll am 26. Oktober 2017 in die Kinos kommen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top