Mein Konto
    Zeki hat ne Neue: Elyas M'Barek postet After-Sex-Selfie aus "Fack Ju Göhte 3"
    Von Björn Becher — 10.05.2017 um 09:09

    Elyas M’Barek macht mal wieder seine Fans wuschig – mit einem After-Sex-Selife mit Kollegin Julia Dietze. Es ist keine neue private Beziehung, sondern Teil von „Fack Ju Göhte 3“ und zeigt uns: Zeki hat ganz schnell eine Neue….

    2015 Constantin Film Verleih GmbH / Christoph Assmann

    Gerade mussten die Fans der „Fack Ju Göhte“-Reihe verdauen, dass Karoline Herfurth nicht als Lisi Schnabelstedt für den finalen, dritten Teil der Reihe zurückkehren wird. Das heißt natürlich auch, dass der ehemalige Kleinkriminelle Zeki (Elyas M’Barek) frei ist für eine neue Freundin. Nachdem wir bislang vermuteten, dass „Toni Erdmann“-Star Sandra Hüller als neue Lehrerkollegin von Zeki im Drehbuch dafür vorgesehen sein könnte, enthüllt M’Barek auf Instagram nun ein anderes Techtelmechtel:

    Ups. Drehen wir schon? #finalfack @fackjugoehte 3

    Ein Beitrag geteilt von Elyas M'Barek (@elyjahwoop) am

    Auf diesem After-Sex-Selfie, das rund um den Dreh entstand und möglicherweise auch im Film selbst vorkommt, ist neben Elyas M’Barek nämlich Julia Dietze zu sehen. Die unter anderem aus „Iron Sky“ bekannte Schauspielerin stößt für „Fack Ju Göhte 3“ ebenfalls neu zum Cast. Sie spielt eine Figur namens Angelika Wiechert und noch ist nichts über die Rolle bekannt. Ob sie also nur eine kurze Affäre für Zeki ist, mit der er sich über Lisi hinwegtröstet oder etwas Ernstes dabei entsteht, bleibt also erst mal offen. Noch ist also gut möglich, dass auch die von Sandra Hüller gespielte Figur mit ihm im Bett landet. Regie bei „Fack Ju Göhte 3“ führt wieder Bora Dagtekin. Abgesehen von Karoline Herfurth kehren auch die übrigen Darsteller – wie u. a. Jella Haase als Chantal, Max von der Groeben als Danger oder Katja Riemann als Rektorin Gudrun Gerster zurück.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top