Mein Konto
    "Spider-Man: A New Universe": Der erste Trailer zum animierten Film mit dem beliebten Superhelden
    Von Björn Becher — 09.12.2017 um 20:10

    Am 20. Dezember 2018 erlebt Spider-Man ein neues Abenteuer im Kino – aber nicht Peter Parker. Im animierten Spider-Man-Kinofilm steht Miles Morales im Mittelpunkt. Nun gibt es den ersten Teaser und den Filmtitel.

    Viele Spidey-Fans wünschen sich schon lange, auch mal Miles Morales auf der Kinoleinwand als Spider-Man zu sehen. Nun wird ihr Wunsch erfüllt. Gesprochen von Shameik Moore, dem Hauptdarsteller des gefeierten Indie-Dramas „Dope“ und zudem bekannt aus der Netflix-Serie „The Get Down“, schwingt er ab dem 20. Dezember 2018 das erste Mal über die Leinwand - wobei Peter Parker auch noch dabei zu sein scheint...

    Der in Deutschland „Spider-Man: A New Universe“ (im Original: „Spider-Man: Into The Spider-Verse“) betitelte Animationsfilm wurde von den „The LEGO Movie“-Macher Phil Lord und Chris Miller für Sony entwickelt. Bob Persichetti (Autor des Animationsfilms „Der kleine Prinz“) und Peter Ramsey („Die Hüter des Lichts“) führten Regie.

    Zum Sprechercast gehört neben Moore auch noch Liev Schreiber als Bösewicht. Schreiber konnte als Sabretooth in „X-Men Origins: Wolverine“ bereits Marvel-Erfahrung sammeln. Als weitere Sprecher wurden nun noch Oscarpreisträger Mahershala Ali sowie Brian Tyree Henry vermeldet. Sie sprechen die Brüder Aaron und Jefferson Davis, die eine große Rolle in der Entwicklung von Miles Morales zu Spider-Man spielen. Es sind Miles' Onkel und Vater.

    Nachfolgend auch noch die englische Originalversion des Teaser-Trailers:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top