Mein Konto
    "Johnny English 3": Im ersten Trailer ist der trottelige Agent die letzte Hoffnung der Menschheit
    Von Julius Vietzen — 05.04.2018 um 12:52

    Johnny English befindet sich im ersten Trailer zu „Man lebt nur dreimal“ offenbar im (erzwungenen) Ruhestand, bevor der britische Geheimdienst nach einem Hackerangriff keine andere Wahl hat, als ihn zu reaktiveren – mit erwartbaren Konsequenzen:

    Nach zwei mehr oder weniger erfolgreichen Einsätzen als Geheimagent arbeitet Johnny English (Rowan Atkinson) mittlerweile als Lehrer. Doch dann gelingt es einem geheimnisvollen Hacker, sämtliche britischen Undercover-Spione zu enttarnen, und der Geheimdienst hat keine andere Wahl, als English mit einer wichtigen Mission zu betrauen…

    Bereits sieben Jahre liegt der letzte Auftritt von Rowan Atkinson als Johnny English zurück, sein erster Auftritt in „Johnny English - Der Spion, der es versiebte“ sogar bereits fast 15 Jahre. Unter Regie von David Kerr schlüpft der Brite nun ein drittes Mal in die Rolle, „Johnny English - Man lebt nur dreimal“ kommt dann am 18. Oktober 2018 in die deutschen Kinos.

    Unten könnt ihr euch den ersten Trailer auch noch im englischsprachigen Original anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top