Mein Konto
    Auch Samuel L. Jackson ist beeindruckt: "Captain Marvel" begeistert das Internet
    Von Julius Vietzen — 06.09.2018 um 12:16

    Die Fans sind begeistert, Samuel L. Jackson staunt über den jungen Nick Fury und Bösewicht Talos erinnert an Oberteufel Piccolo aus „Dragonball Evolution“ – wir fassen die Reaktionen auf die ersten „Captain Marvel“-Bilder zusammen.

    Chuck Zlotnick/© Marvel Studios 2019 (via Entertainment Weekly)

    Am gestrigen 5. September 2018 veröffentlichte Marvel die ersten Bilder und einen ganzen Haufen Informationen zu „Captain Marvel“. Das Internet wurde dadurch zwar nicht zerstört, wie Hauptdarstellerin Brie Larson im Vornherein noch vollmundig ankündete, aber dennoch sorgten vor allem die Bilder für große Wellen in den sozialen Netzwerken. So zeigt sich etwa Samuel L. Jackson, der in „Captain Marvel“ einen jüngeren Nick Fury spielen wird, bei Instagram begeistert von Marvels jüngsten Streich mit der etwa bereits aus „Ant-Man And The Wasp“ und „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ bekannten digitalen Verjüngungstechnologie:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Wow, this Marvel de-aging thing is doper than I thought!#twoeyedfury#captainmarvelmovie

    Ein Beitrag geteilt von Samuel L Jackson (@samuelljackson) am

    Wow, diese Marvel-Verjüngungs-Sache ist cooler als ich gedacht hätte“, kommentiert Jackson neben dem brandneuen Bild seiner (zum Handlungszeitpunkt in den 90er Jahren noch zweiäugigen) Figur. Doch wie bereits angedeutet, steht er mit seiner Begeisterung für die ersten Bilder keineswegs alleine da, auch wenn sich die Euphorie der Fans hauptsächlich auf die von Brie Larson gespielte Titelheldin fokussiert.

    Twitter-Nutzerin @kreelarson (der Name verrät schon, dass sie wohl ein Fan ist) findet etwa, dass alleine schon Larsons Pose auf dem Bild, das Captain Marvel im Kostüm zeigt, die Figur perfekt widerspiegelt:

    @DubiousCA zeigt sich hingegen begeistert, dass Captain Marvels Uniform so funktional und unsexy ist: Es wäre so einfach gewesen, schreibt sie, das Outfit hauteng zu machen oder mit einer Korsage oder einem tiefen Ausschnitt zu versehen, doch die Macher hätten sich bewusst dagegen entschieden:

    Sehr emotional reagiert @MiaylaR_919. Den Tränen nah ist sie sicher, dass niemand verstehen kann, wie glücklich sie gerade ist. „Captain Marvel ist so cool und mächtig. Ich kann es nicht erwarten, dass alle sie sehen. Ich bin sowas von bereit für Carol Danvers.“

    Etwas nüchterner (wenn auch ebenfalls in Großbuchstaben) bringt es @CAPTAINERD auf den Punkt, wenn sie schreibt, dass Captain Marvel Thanos besiegen und uns alle retten wird – nicht weniger als das erwarten man von ihr schließlich in „Avengers 4“.

    Natürlich bleiben im Internet aber auch ein paar spöttische oder augenzwinkernde Reaktionen nicht aus. Beispielhaft dafür ist ein Post von Fanart-Künstler BossLogic, der auf Twitter das Bild von Skrulls-Anführer Talos (Ben Mendelsohn) neben ein Bild von Lord Piccolo (James Marsters) aus dem missglückten „Dragonball“-Realfilm „Dragonball Evolution“ stellt. Und tatsächlich sehen sich die beiden Figuren verdammt ähnlich:

    „Captain Marvel“ startet am 7. März 2019 in den deutschen Kinos. Einen guten Monat später, am 25. April 2019, eilt Carol Danvers dann in „Avengers 4“ ihren Superheldenkollegen zur Hilfe. In der nachfolgenden Bildergalerie könnt ihr euch noch einmal alle veröffentlichten Szenenbilder anschauen:

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Erste Bilder zu "Captain Marvel": Brie Larson als Heldin, ein junger Nick Fury und Details zur Handlung!
    9 Bilder



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top