Mein Konto
    "American Horror Story": Dieser Star ist in der 9. Staffel zum ersten Mal nicht dabei
    Von Felix Weyers — 03.04.2019 um 16:28

    Während in Deutschland die achte Staffel der Anthology-Serie „American Horror Story“ derzeit auf FOX läuft, startet diesen Herbst bereits die neunte Staffel in den USA. Evan Peters wird diesmal allerdings nicht mehr an Bord sein.

    FX

    Die erfolgreiche Grusel-Serie „American Horror Story“ steuert in den USA bereits auf die neunte Staffel zu. In Deutschland können wir aktuell die achte Staffel mit dem Titel „Apocalypse“ auf dem Sender FOX sehen. Ein Markenzeichen der Anthology-Reihe ist der größtenteils wiederkehrende Cast. Evan Peters, auch bekannt als Mutant Quicksilver aus den „X-Men“-Filmen, war bisher in jeder Staffel mit dabei und mimte häufig eher psychopatisch angehauchte Figuren. Wie nun aus einem Interview hervorgeht, das Extra im Rahmen der WonderCon geführt hat, wird Peters für die neunte Staffel allerdings nicht zurückkehren.

    In der aktuellen achten Staffel „Apocalypse“, die erstmals die Handlungen zweier vorheriger Staffeln („Murder House“ und „Coven“) miteinander verknüpft und fortführt, kehrt Peters in seine erste Rolle des Tate Langdon zurück und verkörpert zudem die neue Figur des Mr. Gallant. Der Titel der Staffel ist zugleich das Hauptthema: Die biblische Apokalypse bricht aus, der Antichrist strebt nach der Auslöschung der Menschheit. Dabei spielen das namensgebende „Murder House“ der ersten Staffel sowie eine Gruppe von Hexen, bekannt aus „Coven“, eine besondere Rolle.

    Evans könnte zurückkehren

    Ob Peters für eine zukünftige Staffel zurückkehren wird, bleibt abzuwarten. Im Interview ließ er lediglich verlauten, er werde eine Staffel, also die neunte, aussitzen – und das klingt danach, als wäre er in Season 10 wieder dabei.

    Gleich mehrere Projekte

    Aktuell steht Evan Peters für das Biopic-Drama I Am Woman" vor der Kamera, in dem das Leben der Musikerin und Aktivistin Helen Reddy beleuchtet wird. Darüber hinaus promotet Evans derzeit den neuen Mutantenfilm „X-Men: Dark Phoenix“, der am 6. Juni 2019 hierzulande in den Kinos startet. Auf der Streaming-Plattform Netflix ist Peters derzeit in der Drama-Serie „Pose“ zu sehen, die von den „American Horror Story“-Machern Ryan Murphy und Brad Falchuk entwickelt wurde.

    Zum Inhalt der neunten Staffel AHS ist bisher nur wenig bekannt. Fest steht, dass Schauspielerin Emma Roberts („Wir sind die Millers“), bekannt als Hexe Madison Montgomery aus „Coven“ und „Apocalypse“, wieder mit an Bord sein wird. Einen deutschen Starttermin gibt es bisher nicht. In den USA wird die neue Staffel voraussichtlich im Herbst 2019 anlaufen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top