Mein Konto
    Mit Stars aus "Tote Mädchen" und "Avengers 4": Trailer zur Science-Fiction-Serie "Don’t Look Deeper"
    Von Daniel Fabian — 22.07.2020 um 14:30

    In „Don’t Look Deeper“ erzählt Catherine Hardwicke („Twilight“) die Geschichte einer Jugendlichen, die davon überzeugt ist, kein Mensch zu sein. Es erwarten euch unter anderem Marvel-Held Don Cheadle und „Tote Mädchen“-Star Jan Luis Castellanos.

    Zuletzt war Don Cheadle etwa in den gewaltigen Marvel-Blockbustern „Captain Marvel“ und „Avengers: Endgame“ zu sehen, mit „Don’t Look Deeper“ geht’s für den War-Machine-Darsteller jetzt ausnahmsweise mal von der Leinwand auf den Bildschirm – und zwar auf den besonders kleinen.

    Bei der Serie von „Twilight“-Regisseurin Catherine Hardwicke handelt es sich nämlich um eine Quibi-Produktion. Und das bedeutet, dass „Don’t Look Deeper“ nicht im Fernsehen laufen oder bei den üblichen Streaming-Anbietern erscheinen wird, sondern ausschließlich auf Quibi – und damit auch ausschließlich auf dem Smartphone.

    Quibi: Das müsst ihr über den neuen Streaming-Dienst wissen

    Hardwicke, die nicht zuletzt für ihre Kinohits rund um Jugendliche bekannt ist, die mit mehr („Dreizehn“) oder weniger alltäglichen („Twilight“) Problemen zu kämpfen haben, erzählt darin einmal mehr die Geschichte einer Teenagerin, deren Leben auf den Kopf gestellt wird.

    Darum geht’s in "Don’t Look Deeper"

    Wie viele in ihrem Alter, spürt die High-School-Schülerin Aisha (Helena Howard), wie sich ihr Körper verändert. Doch bei ihr ist das etwas anderes: Denn Aisha ist sich ziemlich sicher, kein Mensch zu sein.

    Es ist eine existentielle Krise der besonderen Art, die viele Fragen aufwirft: Wenn sie tatsächlich nicht menschlich sein sollte, was ist sie dann? Woher stammt sie? Und was ist ihre Bestimmung? Die Jugendliche begibt sich auf die Suche nach Antworten…

    Die Stars der Serie

    Dass das Mini-Format von Quibi – die einzelnen Episoden können nicht nur bloß übers Smartphone geschaut werden, sondern dauern auch maximal zehn Minuten – nicht unbedingt auf kleinere, günstigere Produktionen schließen lässt, zeigte bereits die durchaus spektakuläre Action-Thriller-Serie „Most Dangerous Game“ mit Christoph Waltz und Liam Hemsworth. Und auch in „Don’t Look Deeper“ erwarten uns neben aufwändigen Special-Effects auch einige bekannte Gesichter.

    Neben Marvel-Star Don Cheadle und Hauptdarstellerin Helena Howard, die ihr erfolgreiches Debüt vor der Kamera erst kürzlich direkt mit einer Hauptrolle feierte (in „Madeline’s Madeline“ von „Shirley“-Macherin Josephine Decker), dürft ihr euch unter anderem auch auf Emily Mortimer („Mary Poppins’ Rückkehr“) und Jan Luis Castellanos („Tote Mädchen lügen nicht“) freuen.

    Die erste Episode „Don’t Look Deeper“ feiert am 27. Juli 2020 Premiere auf Quibi. Insgesamt soll das Format 14 Folgen umfassen, die bis zum 11. August im Tagesrhythmus erscheinen werden.

    "Away": Trailer zur neuen Sci-Fi-Serie des "The Batman"-Machers

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top