Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Scream 5": Neve Campbell dabei – und Netflix-Star auch
    Von Nina Becker — 11.09.2020 um 10:05
    facebook Tweet

    Dass sich in „Scream 5“ einige Stars aus dem originalen „Scream“-Film von 1996 tummeln werden, wussten wir bereits. Dass jetzt sogar Sidney-Darstellerin Neve Campbell mit an Bord ist, wird Fans besonders freuen. Außerdem gibt's weitere Neuzugänge.

    SND

    In allen vier „Scream“-Filmen von Wes Craven spielte Neve Campbell Sidney Prescott und wurde mit dieser Rolle zu einer echten Horrorfilm-Ikone. Wer auf ihre Rückkehr in einer weiteren Fortsetzung gehofft hat, dürfte sich jetzt ziemlich freuen:

    Wie BloodyDisgusting.com jetzt bestätigt, wird Neve Campbell nach längeren Verhandlungen auch in „Scream 5“ mit von der Partie sein.

    Sie wird abermals Sidney spielen – allerdings natürlich ein wenig älter als in den bisher erschienenen Filmen.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Hello again, Sidney… #ImBack @ScreamMovies

    Ein Beitrag geteilt von Neve Campbell (@nevecampbell) am

    Auf ihrem Instagram-Account hat Campbell die Nachricht ebenfalls bereits geteilt und schreibt zum kurzen Video mit dem Ghostface-Killer: „Ich bin zurück“.

    Ebenfalls zu sehen ist das US-Startdatum vom neuen „Scream“-Film: 14. Januar 2022 – bei uns also 13. Januar.

    Frischfleisch für Ghostface?

    Doch nicht nur Sidney ist zurück. Bestätigt wurden auch die Engagements von David Arquette als Sheriff Dewey Riley, Courteney Cox als Nachrichtensprecherin Gale Weathers und ganz frisch wurde auch die Rückkehr von Marley Shelton als Deputy Judy Hicks aus „Scream 4“ vermeldet.

    Dimensions Film
    Marley Shelton in "Scream 4"

    Wie bereits berichtet, wird es natürlich auch einige neue Figuren in „Scream 5“ geben – schließlich braucht Ghostface Frischfleisch oder hat sich vielleicht auch selbst fortgepflanzt...

    Neben „The Boys“-Darsteller Jack Quaid werden auch Melissa Barrera („Club der Cuervos“) und Jenna Ortega („Jane The Virgin“) in „Scream 5“ noch unbekannte Rollen übernehmen. Drei weitere Schauspieler wurden nun, laut Deadline, ebenfalls für den Neustart des Franchises verpflichtet.

    Netflix-Star Dylan Minnette

    Dylan Minnette gehört zu den Neuzugängen bei „Scream 5“. Netflix-Zuschauer kennen ihn aus „Tote Mädchen lügen nicht“, wo er eine der Hauptrollen spielte und in allen vier Staffeln dabei war. In „Gänsehaut“ musste er sich bereits mit gruseligen Dingen auseinandersetzen:

    2015 Sony Pictures Releasing GmbH

    Mason Gooding („Booksmart“) und Mikey Madison („Better Things“) sind ebenfalls neu zur Besetzung gestoßen.

    Handlung von "Scream 5" ist noch nicht bekannt

    Was genau in „Scream 5“ passieren wird, wissen wir noch nicht. Sicher ist nur, Wes Craven wird mit dem neuen Horrorfilm nichts mehr zu tun haben, da er 2015 im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Regie führen dieses Mal Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett („Ready Or Not“).

    „Scream 5“ soll am 13. Januar 2022 in die Kinos kommen.

    Wird "Scream 5" ein Reboot oder ein Sequel?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top