Mein Konto
    Der fiese Dwayne Johnson bekommt in "Black Adam" Gegenwind: Rolle der Heldin Cyclone besetzt
    Von Tobias Mayer — 15.12.2020 um 09:12

    Drei Superhelden und eine Superheldin werden sich im DC-Abenteuer „Black Adam“ gegen Dwayne Johnsons Schurken stellen. Nun wurde die Besetzung für die Sturm-Heldin Cyclone gefunden: Quintessa Swindell.

    Warner Bros.

    Voraussichtlich 2022 wird Dwayne Johnson in „Black Adam“ zum superstarken Antihelden, der es mit der Justice Society Of America (JSA) zu tun bekommt. Im Film besteht sie aus dem kräftigen Atom Smasher (Noah Centineo), dem geflügelten Hawkman (Aldis Hodge), dem magischen Doctor Fate (noch nicht besetzt) – und Cyclone, für die nun laut Hollywood Reporter Quintessa Swindell verpflichtet wurde.

    Quintessa Swindell wird als Cyclone alias Maxine Hunkell u. a. den Wind manipulieren können, in den Comics kann die Figur außerdem fliegen.

    Sie ist die Enkelin der originalen Red Tornado, die in den 1940ern eingeführt wurde.

    Quintessa Swindell: Bekannt von Netflix

    Allyson Riggs/Netflix

    Quintessa Swindell ist aus der Netflix-Serie „Diebische Elstern“ bekannt. Hier spielt Swindell eine Teenagerin, die mit zwei Freundinnen einem eher fragwürdigem Hobby nachgeht, dem Ladendiebstahl. Swindell hatte außerdem einen Part in der gefeierten HBO-Jugendrama-Serie „Euphoria“ und steht derzeit für die neue Staffel „In Treatment“ vor der Kamera, die ebenfalls auf HBO läuft. Quintessa Swindell hat eine nichtbinäre Geschlechtsidentität.

    Die Handlung von „Black Adam“ ist noch nicht groß bekannt. Sie soll 5.000 Jahre in die Vergangenheit zurückreichen, als Black Adam ein Sklave in dem reichen Staat Kahndaq war, dagegen rebellierte und deswegen ins Gefängnis kam. Als er in der Gegenwart freikommt, will er sich nie wieder von irgendjemandem etwas sagen lassen – und offenbar ist die Justice Society Of America dabei im Weg.

    Die gesamte Heldenkombo seht ihr in diesem Tweet von Dwayne Johnson aus dem August 2020:

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top