Mein Konto
    "Nackte Kanone"-Remake mit Liam Neeson? Action-Star könnte nun auch zum Comedy-Star werden
    Von Björn Becher — 19.01.2021 um 10:05

    Seit Jahren gibt es in Hollywood Pläne, „Die nackte Kanone“ neu aufzulegen. Ein geplanter Reboot mit „Hangover“-Star Ed Helms wurde nicht umgesetzt. Aber vielleicht kommt das Remake von „Ted“-Regisseur Seth MacFarlane mit Liam Neeson?

    Paramount / Universum Film

    Dem Magazin People verriet Liam Neeson, dass Regisseur Seth MacFarlane („Ted“, „Family Guy“) und Hollywood-Studio Paramount an ihn herangetreten sind, um ihn zu fragen, ob er nicht mit ihnen gemeinsam das „Die Nackte Kanone“-Franchise wiederbeleben will.

    Ganz neu ist die Idee übrigens nicht: Bereits 2015 rund um die Veröffentlichung von „Ted 2“ schwärmte Regisseur und Autor Seth MacFarlane in einem Interview ausführlich über das große Comedy-Talent von Liam Neeson. Dabei erklärte er, dass es sein Traum sei, einmal eine ganze Komödie mit Liam Neeson im Mittelpunkt zu machen, in dem der Schauspieler etwas in der Art wie Leslie Nielsen in der „Die nackte Kanone“-Reihe mache.

    Nun könnte er nicht nur was in der Art machen, sondern die Reihe selbst.

    Darum zögert Liam Neeson

    Doch Liam Neeson zeigt gegenüber People, dass er noch nicht ganz sicher ob des Angebots sei und witzelte über ein „Nackte Kanone“-Remake mit ihm in der Hauptrolle: „Das würde meine Karriere entweder beenden oder in eine ganz neue Richtung bringen. Ich weiß es ganz ehrlich nicht!“

    Für seinen Vorgänger Leslie Nielsen lenkte die Reihe damals die Karriere in eine neue Richtung. Der war ursprünglich eher für dramatische Rollen bekannt – bis seine Nebenrolle in „Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“ sein komödiantisches Talent offenbarte. So wurde für ihn die kurze Serie „Die nackte Pistole“ gemacht, aus der dann der Film „Die nackte Kanone“ entstand. Danach spielte der 2010 verstorbene Nielsen allerdings fast nur noch Comedy-Rollen, oft sogar nur leichte Variationen seines trotteligen Kult-Cops Frank Drebin.

    Liam Neeson als Action-Star in "Honest Thief" & "The Marksman"

    Liam Neeson hat seiner Karriere schon einmal eine komplett neue Richtung gegeben. Aus dem lange Zeit vor allem für dramatische Rollen bekannten Schauspieler wurde schließlich durch die „Taken – 96 Hours“-Reihe ein Action-Star, der in den vergangenen Jahren sehr oft in diesem Bereich aktiv war. Auch gegenüber People erklärte Neeson nun, dass diese Phase sich dem Ende neigt.

    Er möge es zwar weiter Actionfilme zu machen und habe auch noch einige geplant, doch dann werde es auch irgendwann vorbei sein, erklärte Liam Neeson im Hinblick auf sein Alter (der Star wird im Laufe des Jahres 69).

    Erst einmal sehen wir Liam Neeson aber noch ein paar Mal als Action-Star. In den USA lief gerade der „The Marksman“ an, in Deutschland gibt es ab dem 28. Januar „Honest Thief“ als VoD bei Amazon, iTunes, Chili und Co.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top