Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sci-Fi-Horror, Marvel-Blockbuster & mehr noch schnell gucken: Diese Filme schmeißt Netflix zum Wochenende raus
    Von Daniel Fabian — 25.02.2021 um 10:32
    facebook Tweet

    Das Monatsende steht bevor – und Streaming-Abonnent*innen wissen, was das bedeutet: Es wird wieder fleißig aussortiert! Netflix schmeißt zum Sonntag (28. Februar) unter anderem „Alien: Covenant“ und „X-Men: Apocalypse“ aus dem Katalog.

    Twentieth Century Studios/Disney/Netflix

    Der März steht vor der Tür – und mit ihm auch jede Menger frischer Nachschub bei Netflix und Co. Dann erwarten euch unter anderem exklusive Neuheiten wie die neue Serie des „Haus des Geldes“-Macher, „Sky Rojo“ (19. März) sowie „Pacific Rim: The Black“ (4. März). Bevor es aber so weit ist, verlassen pünktlich zum Monatsende aber erst noch einige Filme die Streaming-Plattform.

    Falls ihr einige davon noch auf eurer Watchlist habt, wartet ihr besser nicht mehr allzu lange, um sie zu gucken – denn ihr habt nur noch ein paar Tage Zeit. Die folgenden Filme sind nur noch bis inklusive Sonntag, den 28. Februar 2021 auf Netflix verfügbar.

    Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS » Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Action, Horror & mehr: Von "Alien" bis "X-Men"

    Wir haben die größten, besten oder einfach nur bekanntesten Filme, die demnächst von Netflix verschwinden, für euch in der folgenden Liste versammelt – auch wenn wir damit nicht automatisch alle davon auch wirklich empfehlen würden. Wir stellen euch die Filme deshalb nicht nur im Schnelldurchlauf vor, sondern hängen zur richtigen Einordnung auch noch die FILMSTARTS-Wertung hinten dran:

    Sleepy Hollow – atmosphärischer Fantasy-Horror von Genre-Fachmann Tim Burton (4 Sterne)

    X-Men: Apocalypse – bombastisches Marvel-Spektakel mit erstaunlich vielen emotionalen Widerhaken (3,5 Sterne)

    Disturbia – ebenso packende wie unterhaltsame Teeniefilm-Version von Alfred Hitchcocks Meisterwerk „Das Fenster zum Hof“ (3,5 Sterne)

    Winchester - Das Haus der Verdammten – tradiotionelles Grusel-Kino vom „Jigsaw“-Macher mit Oscarpreisträgerin Helen Mirren (3,5 Sterne)

    Alien: Covenant – intensiver, bildgewaltiger Sci-Fi-Action-Horrorfilm und bislang letzter Teil von Ridley Scotts legendärem „Alien“-Franchise (3 Sterne)

    Das Wunder von Bern – ambitionierte Verfilmung um das legendäre Endspiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 (3 Sterne)

    Lawless - Die Gesetzlosen – rustikale Gangster-Ballade zur Zeit der Prohibition, u.a. mit Shia LaBeouf, Tom Hardy und Jessica Chastain (3 Sterne)

    Big Business - Außer Spesen nichts gewesen – höchstens stellenweise amüsante, vulgäre Comedy mit Dave Franco, Vince Vaughn und Sienna Miller (2 Sterne)

    Diese Woche neu auf Netflix: Gleich zwei außergewöhnliche Horror-Highlights

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top