Mein Konto
    Mega-Comeback von "Captain America" Chris Evans? Jetzt spricht Kevin Feige!
    Von Björn Becher — 17.03.2021 um 18:40

    Es schlug hohe Wellen bei Marvel-Fans, als vor rund zwei Monaten die Meldung die Runde machte, dass Chris Evans doch weiter Captain America spielen könnte. Doch dem trat nun Kevin Feige ziemlich entschieden entgegen.

    Walt Disney

    Mit „Avengers: Endgame“ verabschiedete sich Chris Evans von der Rolle als Captain America. Die klare Ansage: Das war es endgültig. Doch vor zwei Monaten machte die Meldung die Runde, dass es Verhandlungen über einen Deal gibt: Er soll weitere Auftritte haben, nicht in etwas als Hauptdarsteller in zum Beispiel „Captain America 4“, aber als wichtige Nebenfigur in kommenden Filmen und/oder Serien.

    Im Rahmen von Interviews zur am 19. März 2021 startenden neuen Disney+-Serie „The Falcon and the Winter Soldier“ wurde Kevin Feige nun auf die Meldung angesprochen und dementierte sie mehr als deutlich.

    » "The Falcon and the Winter Soldier" auf Disney+*

    Dem Magazin Entertainment Weekly erklärte Kevin Feige gegenüber: „Ich sage selten 'Nein' zu etwas, weil es immer wieder überraschend ist, was passiert, aber bei diesem Gerücht denke ich, es wurde schon ziemlich schnell von dem Mann persönlich beseitigt.“

    Der von ihm gemeinte Mann (im Original: „the man himself“) ist Chris Evans, der direkt nach Aufkommen der Meldung sich überrascht davon zeigte und erklärte, dass er nichts von einer Rückkehr wisse.

    So ist das Dementi von Feige einzuordnen

    Feiges Dementi klingt zwar klar, aber ein wenig Raum für Zweifel lässt er natürlich offen – zumal die Marvel-Verantwortlichen auch in der Vergangenheit schon geflunkert haben, um Überraschungen geheim zu halten.

    Selbst wenn Evans wirklich nicht mehr als Captain America zurückkehrt, muss die ursprüngliche Nachricht des für gewöhnlich gut informierten Branchenmagazins Deadline übrigens nicht falsch gewesen sein. Damals wurde schließlich von Gesprächen über eine Rückkehr gesprochen, aber klargestellt, dass ein Deal noch nicht bestehe. Vielleicht wurde auch einfach keine Übereinkunft getroffen?

    Exklusive Serien auf Disney+: Die Übersicht

    Ohnehin dürfte der Fokus vieler Marvel-Fans erst einmal auf der Gegenwart liegen. Und in dieser wird nun ein ganz wichtiges Kapitel in der Captain-America-Nachfolge aufgeschlagen – mit der Marvel-Serie „The Falcon And The Winter Soldier“ mit unter anderem Anthony Mackie, Sebastian Stan und Daniel Brühl. Die Serie startet am Freitag, den 19. März 2021 auf Disney+. Jede Woche gibt es eine Episode.

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top