Mein Konto
    Action, Emotion, Gänsehaut: Der neue "Black Widow"-Trailer verspricht ein bombastisches Marvel-Filmcomeback
    Von Markus Trutt — 04.04.2021 um 09:30

    Im Juli 2021 soll es endlich auch wieder an der Filmfront mit dem MCU weitergehen, denn dann startet nach mehreren Verschiebungen „Black Widow“. Zur Einstimmung auf den Kino- und Streaming-Start gibt es nun einen actiongeladenen neuen Trailer.

    Zwei Jahre ist es bald her, seit mit „Spider-Man: Far From Home“ der bis dato letzte MCU-Film in den Kinos gelaufen ist. Dank der Disney+-Serien „WandaVision“ und „The Falcon And The Winter Soldier“ gibt es mittlerweile zwar auch wieder hochkarätigen Nachschub aus dem Marvel Cinematic Universe, die Sehnsucht nach einem neuen Film-Abenteuer der Comic-Helden und -Heldinnen rund um die Avengers ist aber ungebrochen.

    Doch das Warten hat bald ein Ende – und die Vorfreude darauf kann man wohl kaum besser anheizen als mit dem spektakulären neuen Trailer zu „Black Widow“. In der neuen Vorschau auf das längst überfällige Solo-Abenteuer von Natasha Romanoff (Scarlett Johansson) trifft Action auf viel Gefühl...

    Darum geht's in "Black Widow"

    Aus naheliegenden Gründen – und anders als bei den erwähnten neuen Marvel-Serien – handelt es sich bei „Black Widow“ um keine direkte Fortsetzung der einschneidenden Ereignisse des „Avengers“-Doppels „Infinity War“ und „Endgame“. Stattdessen geht der Actioner noch einmal zurück in die Zeit unmittelbar nach „Captain America: Civil War“.

    Hier sieht sich Natasha gezwungen, sich endgültig den dunklen Kapiteln ihrer Vergangenheit als russische Agentin zu stellen. Dabei versucht sie nicht nur, die zerrüttete Beziehung zu ihrer einstigen Spionen-Ersatzfamilie (Florence PughDavid Harbour und Rachel Weisz) aufzuarbeiten, sondern wird auch mit einer mächtigen neuen Bedrohung konfrontiert: dem gefährlichen Taskmaster, der in der Lage ist, die Kampfstile seiner Gegner genauestens nachzuahmen.

    Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS » Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Start im Kino & bei Disney+

    Ursprünglich sollte „Black Widow“ bereits im Mai 2020 in den Kinos starten, doch wie so viele Filme blieb auch der MCU-Blockbuster von mehreren Corona-Verschiebungen nicht verschont. Die jüngste Verschiebung dürfte nun allerdings tatsächlich die letzte gewesen sein, da Disney mit dem neuen Termin angekündigt hat, dass der Film parallel zum Kinostart auch schon zum Streaming angeboten wird. Somit steht einer Veröffentlichung nichts mehr im Weg, selbst wenn die Lichtspielhäuser bis dahin hierzulande noch nicht wieder geöffnet haben sollten.

    „Black Widow“ soll am 8. Juli 2021 – falls möglich – in den deutschen Kinos starten und wird dann am 9. Juli zum Abruf auf Disney+ per VIP-Zugang bereitgestellt.

    » Die Marvel-Themenwelt bei Disney+*

    Letzteres bedeutet, dass ihr nicht nur ein Abo des Streamingdienstes benötigt, sondern – wie etwa schon bei „Mulan“ – noch eine Extra-Gebühr (wahrscheinlich in Höhe von 21,99 Euro) zahlen müsst, um den Film schauen zu können.

    Nachfolgend könnt ihr euch den neuen Trailer zum Marvel-Spektakel auch nochmal im englischen Original anschauen:

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top