Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Marvel-Bösewicht in "Indiana Jones 5" dabei
    Von Annemarie Havran — 23.04.2021 um 10:30

    Wer daran gezweifelt hat, dass „Indiana Jones 5“ mit Harrison Ford wirklich kommt, den dürfte das aktuell stattfindende Casting eines Besseren belehren. Nach und nach werden nun neue Stars angekündigt – heute ist es Marvel-Star Thomas Kretschmann.

    Paramount Pictures

    Die Produktion des heißerwarteten Abenteuerfilms „Indiana Jones 5“ nimmt langsam Fahrt auf, und es wird auch höchste Zeit: Denn schon am 28. Juli 2022 soll das Sequel in die Kinos kommen, der Film muss somit diesen Sommer vor die Linse gehen, um rechtzeitig fertig zu werden. Fleißig gecastet wird bereits:

    Der deutsche Schauspieler Thomas Kretschmann ist der neueste Cast-Zugang bei „Indiana Jones 5“ mit Harrison Ford.

    Wie The Wrap exklusiv erfahren hat, ist Kretschmann in einer noch nicht näher beschriebenen Rolle bei „Indiana Jones 5“ dabei. Kretschmann ist international vor allem für seinen Part als Marvel-Bösewicht Baron Wolfgang von Strucker in der Mid-Credits-Scene von „Captain America 2: The Return Of The First Avenger“ und dann in „Avengers 2: Age Of Ultron“ bekannt (und genau genommen war das sogar schon seine zweite Marvel-Bösewicht-Rolle, trat er doch bereits in „Blade 2“ als schauriger Vampirfürst auf).

    Aber auch in Serien wie „Penny Dreadful: City Of Angels“ und „Das Boot“ hatte Kretschmann größere Rollen.

    Marvel 2015
    Thomas Kretschmann in "Avengers 2: Age Of Ultron"

    Thomas Kretschmann stößt zum spannenden Cast

    In den vergangenen Tagen wurden Neuzugänge zum „Indiana Jones 5“-Cast gemeldet, die definitiv Lust auf den Film machen – denn der talentierte „Fleabag“-Star Phoebe Waller-Bridge ist eine tolle Wahl für die weibliche Hauptrolle.

    Und auch der charismatische Mads Mikkelsen („Phantastische Tierwesen 3“) dürfte eine Bereicherung für das Action-Abenteuer sein. Vor allem, wenn er wieder mal den Part des Bösewichts übernimmt – für solche Rollen ist der dänische Schauspieler in Hollywood besonders bekannt. Bestätigt ist Mikkelsens Rolle allerdings noch nicht.

    John Williams schreibt die Musik

    Regie bei „Indiana Jones 5“ führt diesmal nicht Steven Spielberg, sondern James Mangold („Logan - The Wolverine“), in die Rolle des abenteuerlustigen Archäologen Indiana Jones schlüpft natürlich wieder Harrison Ford. Außerdem ist auch wieder John Williams als Komponist dabei – damit hat „Indiana Jones 5“ schon mal eines der tollsten Elemente der Reihe gesichert, nämlich die wunderbare Musik des legendären Komponisten.

    Die Dreharbeiten sollen im Sommer 2021 beginnen. Wenn alles nach Plan läuft, startet „Indiana Jones 5“ dann am 28. Juli 2022 im Kino.

    "Indiana Jones 5"-Macher bekräftigt: Harrison Ford bleibt Indy – darum hat das aber nicht so viel zu bedeuten

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top