Mein Konto
    Erste Bilder zur nächsten "Game Of Thrones"-Serie zeigen endlich die neuen Hauptfiguren!
    Von Benjamin Hecht — 05.05.2021 um 19:00

    Endlich gibt es erste offizielle Bilder zur kommenden „Game Of Thrones“-Prequel-Serie „House Of The Dragon“. Hier könnt ihr den bisher besten Blick auf die neuen Charaktere werfen, die wir demnächst in Westeros wiedersehen werden.

    HBO

    Die Arbeiten am „Game Of Thrones“-Spin-off „House Of The Dragon“ schreiten immer mehr voran. Nachdem wir euch bisher bereits Bilder der Castmitglieder vom Set und von den Drehbuchproben präsentierten, gibt es jetzt endlich auch die ersten offiziellen Promo-Bilder zur kommenden Fantasy-Serie. Auf den Fotos werden fünf der wichtigsten Figuren aus „House Of The Dragon“ vorgestellt.

    Die ersten Bilder zu "House Of The Dragon"

    Reden wir nicht länger um den heißen Brei. Hier sind die ersten Bilder zu „House Of The Dragon“, die der offizielle Twitter-Kanal zur Serie nun veröffentlicht hat:

    Um wem es sich bei den Figuren handelt, steht beim entsprechenden Post jeweils dabei. Oben haben wir Prinzessin Rhaenyra (Emma D'Arcy) und Prinz Daemon (Matt Smith) aus dem Hause Targaryen, darunter einen als Sea Snake (also Seeschlange) betitelten Mann (Steve Toussaint) und am Ende folgen Alicent (Olivia Cooke) und Otto Hightower (Rhys Ifans).

    Falls ihr mit all den Namen trotz Sichtung aller acht Staffeln von „Game Of Thrones“ nichts anfangen könnt, dann macht euch keine Sorgen. Denn „House Of The Dragon“ spielt 300 Jahre vor den Ereignissen der Mutterserie. Wenn ihr mehr über die neuen Charaktere herausfinden wollt, dann haben wir in diesem Artikel die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst:

    Der Cast und die Hauptfiguren von „House Of The Dragon“

    Handlung & Start des "Game Of Thrones"-Prequels

    In „House Of The Dragon“ wird, wie es der Titel schon nahelegt, das Haus der Targaryens im Mittelpunkt stehen, das zur Zeit von „Game Of Thrones“ ebenso wie deren treue Drachen fast vollständig ausgelöscht war. 300 Jahre zuvor waren sie jedoch die unumstrittenen Herrscher in Westeros und so mächtig, dass sie sich nur gegenseitig zu Fall bringen konnten – und das geschieht in der Prequel-Serie auch.

    Denn nach dem Tod von König Viserys I. erheben zwei rivalisierende Targaryens (Rhaenyra und Aegon II.) Anspruch auf die Thronfolge. Die Folge: Ein extrem brutaler Machtkampf, in dem beiden Seiten Drachen verwenden, und ein Bürgerkrieg, der als „Tanz der Drachen“ in die Geschichte von Westeros eingehen wird. Es steht uns also ein brutaler Konflikt bevor.

    „House Of The Dragon“ soll 2022 erscheinen, einen genauen Starttermin der Fantasy-Serie gibt es allerdings noch nicht. Dass das Spin-off in Deutschland dann wie „Game Of Thrones“ zuerst auf Sky bzw. Sky Ticket läuft, ist nicht bestätigt, aufgrund der noch mehrere Jahre bestehenden Partnerschaft zwischen Sky und dem Originalsender HBO aber sehr wahrscheinlich.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top