Mein Konto
    Vampir-Kult und viele Kinofilme neu auf Disney+
    Von Björn Becher — 07.05.2021 um 10:40

    Jeden Freitag stockt Disney+ das Programm gewaltig auf. Heute unter anderem mit einer Serie, auf die viele schon lange warten, und zahlreichen Kinoproduktionen – vor allem für Comedy-Fans.

    Disney und seine verbundenen Unternehmen

    Natürlich gibt es ab dem heutigen 7. Mai auf Disney+ auch jeweils eine neue Episode der aktuellen Serien auf Disney+ - wie unter anderem von „Star Wars: The Bad Batch“ und der unglaublich charmanten Kult-Fortsetzung „Mighty Ducks: Game Changer“. Doch der Fokus dieses Artikels soll auf den Serien und Filmen liegen, die komplett neu zu Disney+ kommen.

    Neue Serien - mit "Angel"

    Bei den Serien sticht dabei „Angel – Jäger der Finsternis“ heraus. Das bei vielen Fans beliebte „Buffy“-Spin-off ist nun auch komplett mit allen fünf Staffeln bei Disney+ verfügbar. Darauf warteten Fans schon lange, nachdem bislang nur die Hauptserie „Buffy – Im Bann der Dämonen“ dort zu sehen war.

    » "Angel – Jäger der Finsternis" auf Disney+*

    Serienfans bekommen derweil auch noch zwei Staffeln der Comedy-Serie „Bless This Mess“ über ein Großstädter-Ehepaar, welches sich an das neue Leben auf dem Land gewöhnen muss.

    » "Bless This Mess" auf Disney+*

    Viele Kinofilme neu auf Disney+

    Daneben sind zahlreiche Kinofilme aus den vergangenen Jahren neu im Programm von Disney+, wobei vor allem Fans von Romantik und Comedy auf ihre Kosten kommen.

    So zum Beispiel mit Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel in „(500) Days of Summer“ oder Sandra Bullock und Bradley Cooper in „Verrückt nach Steve“.

    » "(500) Days of Summer" auf Disney+* » "Verrückt nach Steve" auf Disney+*

    Etwas mehr Action gibt es zu Romantik und Comedy derweil in „Das gibt Ärger“ mit Reese Witherspoon, Chris Pine und Tom Hardy sowie in „Die Jones – Spione von nebenan“ mit unter anderem Isla Fisher, John Hamm und „Wonder Woman“ Gal Gadot.

    » "Das gibt Ärger" auf Disney+* » "Die Jones – Spione von nebenan" auf Disney+*

    Und wenn wir schon bei Action sind, erwähnen wir am besten auch gleich noch die Buddy-Action-Komödie „Let's be Cops“ mit Jake Johnson und Damon Wayans Jr.

    » "Let's be Cops" auf Disney+*

    Wer all diese Filme in den vergangenen Jahren schon wiederholt gesehen hat, wird vielleicht bei zwei neueren Produktionen fündig: Das Abenteuerdrama „Ruf der Wildnis“ mit Harrison Ford (siehe Bild) lief erst 2020 im Kino. „Downhill“ mit Julia Louis-Dreyfus und Will Ferrell sollte 2020 im Kino laufen, wurde aufgrund der Corona-Pandemie erst verschoben und erschien dann Ende 2020 als Kauf- und Leih-VoD. Nun gibt es den Titel im Abo bei Disney+:

    » "Ruf der Wildnis" auf Disney+* » "Downhill" auf Disney+*

    All diese Filme und Serien erweitern das bisherige Streamingangebot auf Disney+, welches ihr übrigens auch mit Hilfe unserer Streamingsektion durchforsten könnt. Dort bekommt ihr eine Übersicht der Inhalte auf Disney+ und könnt diese unter anderem auch nach Genre sortieren – oder auch nach der Summe aller User-Wertungen, um etwa herauszufinden, was die eurer Meinung nach besten Filme auf Disney+ sind.

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top