Mein Konto
    Ein Bond-Girl verliert den Verstand: Im deutschen Trailer zu "Bay Of Silence" wird eine glückliche Ehe zum Psycho-Horror
    04.07.2021 um 20:00
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    Oliver Kube ist seit den 1990ern als Journalist/Kritiker in den Bereichen Film, Musik, Literatur & Technik tätig. Für FILMSTARTS schreibt er seit 2018.

    Der Trailer zum schon in Kürze in den Heimkinos anlaufenden „Bay Of Silence - Am Ende des Schweigens“ verspricht einen aufreibenden Thriller mit Gothic-Horror- und dramatischen Elementen sowie einer hochklassigen, internationalen Besetzung:

    „Bay Of Silence - Am Ende des Schweigens“ dreht sich um das zunächst noch glücklich in London lebende Paar Will (Claes Bang) und Rosalind (Olga Kurylenko). Doch nach der schwierigen Frühgeburt ihres Sohnes Amadeo ändert sich alles. Rosalind entwickelt paranoide Wahnvorstellungen und wird unberechenbar.

    Eines Tages kommt der Ingenieur von der Arbeit nach Hause und muss feststellen, dass seine Frau mitsamt des kleinen Sohnes und ihrer von ihm adoptierten Zwillingstöchter verschwunden ist. Nicht einmal ihre Eltern, Stiefvater Milton (Brian Cox) und Mutter Vivian (Alice Krige), wissen wo sie sein könnte. Als er sie endlich in Frankreich wiederfindet, erfährt Will, dass Baby Amadeo auf mysteriöse Weise verstorben ist…

    Ab dem 5. August 2021 ist der FSK-16-Titel hierzulande als Blu-ray und DVD zu haben. Beide Discs können bereits bei Online-Versandhäusern wie Amazon vorbestellt werden. Wer nicht so lange warten möchte, kann den Film schon ab dem 8. Juli digital kaufen und dann sofort streamen; erhältlich über die üblichen VoD-Anbieter wie Amazon Prime Video:

    » "Bay Of Silence - Am Ende des Schweigens" bei Amazon*

    Die Regie bei dem im Trailer ebenso intensiv wie emotional anmutenden Thriller-Drama führte die Niederländerin Paula van der Oest („Black Butterflies“, „Tonio“), während der elektronische und orchestrale Klänge vereinigende Score von John Swihart stammt. Diese Personalie ist insofern interessant, da der Amerikaner bisher hauptsächlich für seine Musik zu Komödien wie „Napoleon Dynamite“ oder der TV-Erfolgsserie „How I Met Your Mother“ bekannt war. Wer mag, kann den Soundtrack bereits jetzt käuflich erwerben:

    » "Bay Of Silence"-Soundtrack von John Swihart bei Amazon*

    Der hochkarätige Cast wird von Claes Bang und Olga Kurylenko angeführt. Während der Name des Dänen hierzulande hauptsächlich mit dem Arthouse-Hit „The Square“ und Netflix‘ „Dracula“-Miniserie in Verbindung gebracht wird, ist die gebürtige Ukrainerin mit französischem Pass weltweit als Bond-Girl in „Ein Quantum Trost“ bekannt. Weitere Highlights ihrer bisherigen Karriere sind der Sci-Fi-Kracher „Oblivion“ an der Seite von Tom Cruise, Martin McDonaghs „7 Psychos“ und das von Russell Crowe inszenierte „Das Versprechen eines Lebens“. Aktuell mischt Kurylenko in „Black Widow“ mit.

    Sony Pictures Releasing France
    Olga Kurylenko als Camille Montes in "James Bond 007 - Ein Quantum Trost"

    Die Eltern von Kurylenkos Figur werden vom schottischen Emmy- und Golden-Globe-Gewinner Brian Cox aus „Succession“ und den „Bourne“-Filmen sowie der Südafrikanerin Alice Krige, u. a. bekannt aus „Barfly“ und als Borg-Queen aus „Star Trek - Der erste Kontakt“, verkörpert.

    Außerdem noch dabei: der Franko-Marokkaner Assaad Bouab aus der Netflix-Serie „Messiah“ und Caroline Goodall („Schindlers Liste“, „Hook“, „Cliffhanger“). Die Engländerin verfasste zudem das Drehbuch nach einer Romanvorlage von Autorin Lisa St Aubin de Terán („Ein Haus in Italien“).

    Hier kommt noch ein teilweise abweichende Szenen bietender Trailer in englischer Sprache:

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top