Mein Konto
    The Square
     The Square
    19. Oktober 2017 Im Kino / 2 Std. 22 Min. / Tragikomödie
    Regie: Ruben Östlund
    Drehbuch: Ruben Östlund
    Besetzung: Claes Bang, Elisabeth Moss, Dominic West
    Pressekritiken
    3,9 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 52 Wertungen - 13 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Christian Nielsen (Claes Bang) ist der Chefkurator des X-Royal-Museums in Stockholm und steckt aktuell mitten in den Vorbereitungen für eine Installation mit dem Namen „The Square“. Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Freifläche, auf der sich jeder humanitär und zuvorkommend verhalten soll und auf der jeder die Hilfe bekommen soll, die er benötigt. Doch die Vorbereitungen werden durch eine Reihe von Ereignissen erschwert. Zum einen wird Christian Opfer einer Gruppe von Trickdieben und offenbart bei dem Versuch, seine Wertsachen zurückzubekommen, dass er doch nicht so frei von Vorurteilen ist, wie er gerne wäre. Zum anderen entwickelt sich die Werbekampagne für „The Square“ nicht so, wie Christian es gerne hätte, und auch die Affäre mit der amerikanischen Kunstjournalistin Anne (Elisabeth Moss) läuft nicht besonders gut…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Square
    Von Carsten Baumgardt
    In seinem international abgefeierten Drama „Höhere Gewalt“ reichte Ruben Östlund eine instinktive Kurzschlusshandlung, nämlich die Flucht eines Vaters vor einer vermeintlich auf ihn zurasenden Lawine, während er Frau und Kind in der Gefahrenzone sitzenlässt, um das komplette Familienkonstrukt in Frage zu stellen. In seinem nächsten Film geht der schwedische Regisseur nun noch einen Schritt weiter und seziert statt einer Familie gleich eine ganze Gesellschaft: In der bissig-ätzenden Satire „The Square“ wirft der studierte Grafikdesigner nämlich die nur scheinbar simple Frage auf, an welchem Punkt die Unmenschlichkeit so groß wird, dass man einfach nicht mehr wegsehen kann. Obwohl Östlund dabei einem konkreten Versuchsaufbau folgt, ist der beim Filmfestival in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnete „The Square“ trotzdem kein dröges Petrischalenkino geworden – denn der Regisseur hat s...
    Die ganze Kritik lesen
    The Square Trailer DF 2:19
    The Square Trailer DF
    11433 Wiedergaben
    The Square Trailer (2) DF 2:02
    2429 Wiedergaben
    The Square Trailer (3) OV 2:05
    1433 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Claes Bang
    Rolle: Christian
    Elisabeth Moss
    Rolle: Anne
    Dominic West
    Rolle: Julian
    Terry Notary
    Rolle: Oleg
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 29. Juni 2018
    Spätestens wenn Personal und Gäste (aller Altersklassen) einer Galerie in gepflegter Abendkleidung zu trashiger Club-Musik die Hände in die Luft werfen, wird deutlich, dass der Film im Grunde eine schlecht gemachte Möchte-Gern-Kopie von Grande Bellezza ist. Dabei ist schwer einzusehen, warum der Film auf einem ernsthaften Festival lief, denn The Square kommt zu keinem Zeitpunkt über das Niveau durchschnittlicher Komödien hinaus. Auf ...
    Mehr erfahren
    Das Kulturblog
    Das Kulturblog

    User folgen 14 Follower Lies die 107 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 17. Oktober 2017
    ür seinen dritten Kinofilm „The Square“ wählte der schwedische Regisseur Ruben Östlund die Kuratoren zeitgenössischer Museen und ihre verschwurbelten Katalogtexte und die aufmerksamkeitsgeilen Werbefuzzis einer Agentur als Zielscheibe seines Spotts aus. Das bringt einige Nachteile mit sich: Wie soll ein Film spannend werden, wenn schon die Hauptfigur, der Kurator Christian (gespielt von Claes Bang), ein derart blasses, neurotisches ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 232 Follower Lies die 455 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 24. Oktober 2017
    Ruben Östlund hat 2017 mit „The Square“ den Hauptpreis des Filmfestivals in Cannes verliehen bekommen. „The Square“ lautet ein Kunstwerk, das durch Christian (Claes Bang), dem verantwortlichen Kurator eines Stockholmer Museums, für die Öffentlichkeit vorbereitet werden soll. Die Satire von Östlund bietet scharfsinnig gestaltete Verwebungen an: Die zur Humanität anregende Installation wird der Gleichgültigkeit, Oberflächlichkeit, ...
    Mehr erfahren
    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 79 Follower Lies die 292 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 28. Oktober 2017
    Eins muss man dem Film lassen: An Ideen und Komik fehlt es nicht. Die Hauptfigur wird dabei von einer Absurdität in die nächste geworfen. Dabei belächelt der Film die Kunstszene. Herrlich leicht und doch emotional bewegend vermag man gerne der Gesc hichte folgen. Allerdings kann man nicht darüber hinwegsehen, dass der Film kaum eine langanhaltende Geschichte erzählt. Es sind nette Minuten im Kino, welche aber schnell in Vergessenheit ...
    Mehr erfahren
    13 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Die besten DVDs und Blu-rays im März 2018
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 1. März 2018
    Oscars 2018: Die Nominierungen im Überblick
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 23. Januar 2018
    In der Nacht von 4. auf den 5. März 2018 (deutscher Zeit) werden in Los Angeles zum 90. Mal die Oscars vergeben. Nun wurden...
    Noch 9 Filme dabei: Fatih Akins "Aus dem Nichts" weiter im Rennen um den "Auslands-Oscar" 2018
    NEWS - Festivals & Preise
    Freitag, 15. Dezember 2017
    Die Oscar-Academy hat ihre Vorauswahl in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film getroffen. Zu den neun Ländern,...
    12 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Schweden, Deutschland, Dänemark, Frankreich
    Verleiher Alamode Film
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Schwedisch, Dänisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top