Mein Konto
    Bruce Willis ist einfach nicht zu stoppen im Trailer zum Action-Thriller "Survive The Game"
    03.09.2021 um 20:00
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Tobias liebt „Star Wars 8“ – und noch sehr, sehr viele andere Filme. Kino ist dabei immer eine gute Idee (zu jeder Jahreszeit).

    „Stirb langsam“-Star Bruce Willis dreht dieser Tage einen günstig produzierten Action-Reißer nach dem anderen. In „Survive the Game“ spielt er einen Cop, der (so wie der Star selbst) einfach immer weitermacht, obwohl die Lage echt nicht gut aussieht.

    Wir haben „Survive The Game“ noch nicht gesehen. Allerdings deutet einiges darauf hin, dass sich auch dieser Film nahtlos ins fragwürdige Spätwerk der einstigen Action-Ikone Bruce Willis einfügen wird, das aus billig gemachten Thrillern besteht. Produzent hinter „Survive The Game“ ist nämlich Randall Emmett, der für seine Massenware bekannt ist und mit Willis u. a. schon bei der Action-Gurke „Survive the Night“ zusammenarbeitete (beide Filme haben inhaltlich aber offenbar nichts miteinander zu tun).

    Wie die Mehrzahl der Bruce-Willis-Filme dieser Tage wird auch „Survive The Game“ einen direkten Heimkinostart bekommen (der Termin steht aber noch nicht fest). Wie groß Willis’ Rolle ausfallen wird, können wir noch nicht sagen, jedenfalls spielt er hier einen Cop namens David, der bei einem Zugriff verwundet und schließlich von Gangstern entführt wird. Sein Partner Cal (Swen Temmel) verfolgt die Kriminellen und auf der abgelegenen Farm von Eric (Chad Michael Murray) kommt es zur großen Konfrontation.

    Aktuell steht Bruce Willis für einen Action-Film vor der Kamera, der ihn mit seinem „Pulp Fiction“-Kollegen John Travolta wiedervereint:

    Bruce Willis und John Travolta werden sich im Gangster-Thriller "Paradise City" an die Gurgel gehen
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top