Mein Konto
    "Shadow And Bone": Wichtige Rollen für Staffel 2 besetzt – und endlich werden die neuen Netflix-Folgen gedreht
    14.01.2022 um 18:30
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Nicht erst seit dem Besuch der Mitternachtspremiere von „Der Herr der Ringe – Die Gefährten“ liebt Annemarie epische Fantasy-Geschichten.

    Ungeduldig fiebern die Fans von „Shadow And Bone - Legenden der Grisha“ der zweiten Staffel des Netflix-Fantasy-Hits entgegen. Nun gibt es gute Nachrichten: Es wird endlich gedreht – und wir wissen nun, wer Nikolai und Wylan spielt.

    Netflix

    Die Serien-Adaption der „Grishaverse“-Romane von Leigh Bardugo eroberte 2021 auf Netflix die Herzen vieler Fantasy-Fans. Schnell war klar: Staffel 2 von „Shadow And Bone – Legenden der Grisha“ wird kommen – und dafür müssen auch einige neue Darsteller*innen her, denn das Figurenarsenal rund um Alina Starkov (Jessie Mei Li) und Co. wächst natürlich immer weiter. Besonderes Augenmerk der Fans lag dabei auf dem Casting für die wichtigen Figuren Nikolai Lantsov und Wylan Van Eck.

    Nun hat Netflix enthüllt, wer diese zentralen Neuzugänge spielen wird: Patrick Gibson („The OA“) spielt Nikolai Lantsov und Jack Wolfe („The Witcher“) schlüpft in die Rolle von Wylan Hendriks (im Buch auch Wylan Van Eck genannt).

    Außerdem wurden noch weitere neue Darsteller*innen bekannt gegeben: Lewis Tan („Mortal Kombat“) ist als Tolya Yul-Bataar dabei, Anna Leong Brophy als Tamar Kir-Bataar.

    Wer sind Nikolai, Wylan, Tolya und Tamar?

    Hier geben wir euch einen kurzen Überblick zu den neuen Figuren – Achtung, bei Nikolai Lantsov gibt es in der Beschreibung einen Spoiler. Wenn ihr diesen nicht wissen wollt, überspringt den Abschnitt einfach.

    Jack Wolfe als Wylan Hendriks (auf dem obigen Twitter-Foto ganz rechts): Wylan ist ein Mitglied der Crows rund um Kaz Brekker (Freddy Carter) – und macht die „Six Of Crows“, wie auch einer der zugrundeliegenden Romane von Leigh Bardugo heißt, in Staffel 2 nun endlich komplett. Fünf der „Krähen“ haben wir nämlich schon kennengelernt: Neben Kaz Brekker sind das auch noch Inej (Amita Suman) und Jesper (Kit Young), und außerdem Nina Zenik (Danielle Galligan) und Matthias Helvar (Calahan Skogman), die im Serien-Geschehen aber aktuell noch nicht zu den Crows gehören.

    Patrick Gibson als Nikolai Lantsov (zweiter v.r.): Alina lernt Nikolai als charmanten Freibeuter kennen, der sich Sturmhond nennt. Doch in Wirklichkeit gehört er zur Königsfamilie von Ravka – er ist der zweitgeborene Sohn des Königs.

    Anna Leong Brophy als Tamar Kir-Bataar (zweite v.l.): Tamar ist eine Grisha und gehört (später) zu den sogenannten „Soldat Sol“, auch Sun Soldiers bzw. Sonnen-Soldaten genannt. Sie sind Krieger*innen, die einen heiligen Eid geschworen haben, Sonnenkriegerin Alina Starkov zu beschützen.

    Lewis Tan als Tolya Yul-Bataar (ganz links): Tolya gehört ebenfalls zu den Soldaten von Alina. Tolya und Tamar sind Zwillinge und außerdem „halbe Shu“, also mit einem aus Shu Han stammenden Elternteil, so wie Alina. Als Alina die beiden kennenlernt, sind sie Teil der Besatzung auf Sturmhonds Schiff.

    Von Neben- zu Hauptfiguren in Staffel 2

    Es wurden nicht nur neue Darstellerinnen und Darsteller für die zweite „Shadow And Bone“-Staffel bestätigt, sondern auch einige aus Season 1 bekannte Figuren zu sogenannten „series regulars“ befördert – das heißt, sie gehören ab jetzt regelmäßig zur Haupt-Besetzung aller Folgen dazu.

    Das sind zum einen Danielle Galligan als Nina Zenik und Calahan Skogman als Matthias Helvar, die wir bereits weiter oben erwähnt haben – vermutlich treffen sie nun in Staffel 2 auf Kaz Brekker und die anderen Krähen. Und auf Wylan natürlich. Außerdem ist nun auch Daisy Head als Grisha Genya Safin in einer prominenteren Rolle dabei.

    ›› Die "Grisha"-Trilogie bei Amazon*
    ›› Die "Krähen"-Dilogie bei Amazon*

    Nicht nur die Darsteller*innen haben Verstärkung bekommen, auch Showrunner Eric Heisserer kann sich über Hilfe freuen: Ab sofort ist Daegan Fryklind, die auch schon an den Drehbüchern zu Staffel 1 mitschrieb, seine Co-Showrunnerin.

    Kommt Staffel 2 von "Shadow And Bone" noch 2022 zu Netflix?

    Dass jetzt so viel Bewegung in „Shadow And Bone“ Staffel 2 kommt, ist kein Zufall – denn die neuen Folgen werden nun gedreht. Die Stars der Serie veröffentlichten auf Twitter ein Video (übrigens seht ihr darin auch schon die neuen Cast-Mitglieder), in dem sie den Produktionsbeginn feiern.

    Die zweite Staffel von „Shadow And Bone – Legenden der Grisha“ wird wie auch schon Staffel 1 aus acht Folgen bestehen. Staffel 2 könnte noch 2022 zu Netflix kommen, allerdings vermutlich dann erst gegen Ende des Jahres, wenn jetzt erst gedreht wird. Zwischen Ende der Dreharbeiten von Staffel 1 und deren Veröffentlichung lag zwar mehr als ein Jahr, allerdings wurde damals die Postproduktion durch die Corona-Pandemie stark verzögert. Mit etwas Glück ist das diesmal nicht der Fall, sodass die neuen Folgen noch dieses Jahr zu Netflix kommen könnten.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top