Mein Konto
    Diese Woche neu auf Netflix: Brutaler Zombie-Horror, ein Heist-Thriller mit Jennifer Lopez und "Snowpiercer" Staffel 3
    23.01.2022 um 19:00
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Film- und Serien-Fan mit Leib und Seele. Immer, wenn im Kinosaal das Licht ausgeht oder der Vorspann einer starken Serie beginnt, kommt die Gänsehaut.

    In der Woche vom 24. bis zum 30. Januar 2022 gibt es auf Netflix wieder einiges Neues zu entdecken. So kommt zum Beispiel mit der Zombie-Serie „All Of Us Are Dead“ der nächste koreanische Schocker nach „Squid Game“ neu zum Streamingdienst.

    Netflix

    Diese Woche starten einige Filme und Serien neu auf Netflix, die uns im Vorfeld besonders neugierig gemacht haben: zum Beispiel besagte Zombie-Horrorserie „All Of Us Are Dead“ aus Südkorea, aber auch eine Serie namens „The Woman In The House Across The Street From The Girl In The Window“. Bei der haben wir uns bereits ziemlich ausführlich den Kopf zerbrochen, was das mit dem komischen Titel denn soll – am Freitag, den 28. Januar werden wir schlauer sein, denn dann startet die Serie mit Kristen Bell in der Hauptrolle.

    Aber auch sonst gibt es diese Woche wie immer einige interessante oder zumindest interessant klingende Neuzugänge. Wir stellen euch die Netflix-Highlights in der Woche vom 24. bis zum 30. Januar 2022 vor, die ihr euch schon mal auf die Watchlist setzen könnt:

    Montag: Ein Kurzfilm

    Warum die neue Woche nicht mal mit etwas Kurzem anfangen, das man vor lauter Blockbuster- und Mainstream-Overkill auf Netflix leicht übersehen könnte? Schaut doch mal in den dokumentarischen Kurzfilm „Drei Lieder für Benazir rein. Es geht um einen jungen Afghanen, der mit seiner frisch angetrauten Frau in einem Flüchtlingslager lebt, aber von anderen Dingen außerhalb seines Familienlebens träumt.

    Dienstag: "Snowpiercer" Staffel 3

    Am Dienstag wird es dann schon wieder mainstreamiger: Die dritte Staffel der Sci-Fi-Serie „Snowpiercer startet. Allerdings könnt ihr sie nicht gleich komplett bingen, denn die neuen Folgen erscheinen wöchentlich.

    Mittwoch: "The Sinner" Staffel 4

    Am Mittwoch geht es mit Serien-Nachschub weiter, sehr zur Freude von allen Thriller-Fans. Die auf dem Roman „Die Sünderin“ von Petra Hammesfahr basierende Serie „The Sinner“ geht in die vierte Runde – und das, obwohl sie zunächst als Mini-Serie mit nur einer Staffel konzipiert war. Das spricht für die Thriller-Serie, in der Bill Pullman als Polizist Harry Ambrose mysteriöse Verbrechen aufklärt. Wer „The Sinner“ nicht kennt und auf Krimis steht, sollte spätestens jetzt einen Blick wagen.

    Donnerstag: Neue Sci-Fi-Serie

    Mit „Chosen“ steht eine neue Mini-Serie aus Dänemark in den Startlöchern, die vor allem für Sci-Fi- und Mystery-Fans interessant sein könnte. In der Heimatstadt der 17-jährigen Emma (Malaika Mosendane) soll zum Zeitpunkt ihrer Geburt ein Meteor abgestürzt sein – was den Ort schlagartig berühmt machte. Doch Emma kommt dahinter, dass die Story nicht stimmt, und dass die Wahrheit viel erschreckender ist.

    Freitag: Zombies, Stripperinnen und ein komischer Serientitel

    Freitag ist Netflix-Tag, denn dann nimmt der Streamer in der Regel seine neuen exklusiven Inhalte ins Programm auf. Zu diesen gehört diesmal auch die Zombie-Serie „All Of Us Are Dead“ aus Südkorea. Darin beginnt an einer Highschool eine Zombie-Invasion – und verläuft, wenn man dem Trailer Glauben schenken darf, ziemlich brutal und blutig…

    Weniger Blut, dafür mehr nackte Haut und vor allem viel Grips gibt es im Heist-Thriller „Hustlers“, der auf wahren Begebenheiten basiert. Jennifer Lopez spielt darin die Stripperin Ramona Vega, die mit ihren Kolleginnen einen raffinierten Plan ausheckt, um ihre wohlhabende Kundschaft von der Wall Street auszunehmen.

    Und dann wäre da noch besagteThe Woman In The House Across The Street From The Girl In The Window. Darin spiel Kristen Bell eine Frau namens Anna, die behauptet, Zeugin eines Mordes gewesen zu sein – doch niemand will ihr glauben, denn es gibt keine Beweise und Anna scheint auch gerne mal etwas zu tief ins Glas zu schauen.

    Warum uns Titel und Trailer zur Serie so verwirren und wir immer noch nicht wissen, ob es sich hier um einen Thriller, eine Krimi-Komödie oder gar um eine Persiflage auf „The Woman In The Window“ handelt, könnt ihr hier nachlesen.

    Außerdem am Freitag neu auf Netflix und ganz spannend klingend: die neuen Serien „Feria – Dunkles Licht“ und „In From The Cold“. In der Mystery-Serie „Feria – Dunkles Licht erfahren zwei Schwestern, dass ihre Eltern vor langer Zeit womöglich an einem tödlichen Sektenritual beteiligt waren – worauf immer neue, surreale Entdeckungen folgen. In der Sci-Fi-Serie „In From The Cold wird die genmanipulierte Ex-Spionin Jenny (Margarita Levieva) von ihrer Vergangenheit eingeholt.

    Samstag: Corona-Drama

    Das taiwanesische Drama „The Fallsbringt am Samstag ein sehr aktuelles Thema zu Netflix: Als eine Mutter und ihre Teenager-Tochter in Corona-Quarantäne viel Zeit miteinander verbringen, kommen sie nicht umhin, sich ihren Problemen zu stellen. Ihre sowieso schon angespannte Beziehung steht am Wendepunkt.

    Sonntag: Zeit für die Watchlist

    Für Sonntag hat Netflix noch keine neuen Titel angekündigt, was sich aber wie immer auch sehr kurzfristig noch ändern kann. Kommen spannende Neustarts hinzu, erfahrt ihr es bei uns auf FILMSTARTS.

    "Squid Game" Staffel 2 kommt – und auch Staffel 3 und Spin-offs? Netflix deutet ganzes Universum zum Megahit an
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top