Mein Konto
    Schnell noch bei Amazon Prime streamen: Die beliebteste Fantasy-Trilogie aller Zeiten verschwindet bald
    27.02.2022 um 10:00
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Tobias liebt „Star Wars 8“ – und noch sehr, sehr viele andere Filme. Kino ist dabei immer eine gute Idee (zu jeder Jahreszeit).

    Für viele um 1990 geborene Filmfans waren die Ausflüge nach Mittelerde die wahrscheinlich prägendsten Kinobesuche ihres Lebens. Die zwischen 2001 und 2003 veröffentlichte „Herr der Ringe“-Trilogie ist nur noch wenige Tage bei Amazon Prime verfügbar.

    Warner Bros.

    In der Liste der 250 am besten bewerteten Spielfilme auf IMDb sind mehrere Trilogien unvollständig vertreten, z. B. die „Pate“-Reihe (Teil 3 fehlt), Sergio Leones Dollar-Reihe (Teil 1 fehlt) und das „Zurück in die Zukunft“-Franchise (Teil 2 und 3 fehlen). Andere Trilogien sind zwar vollständig – das gilt für „Star Wars“ und Christopher Nolans „Batman“-Filme –, aber die Filme liegen im Ranking weit auseinander. Die „Herr der Ringe“-Teile dagegen belegen die Plätze 7 („Die Rückkehr des Königs“), 10 („Die Gefährten“) und 14 („Die zwei Türme“).

    Diese Stellung der dreiteiligen „Herr der Ringe“-Adaption ist einmalig. Auch wir haben „Herr der Ringe“ in unserer Liste der 50 besten Fantasy-Filme aller Zeiten gebührend berücksichtigt: der bezaubernd fantasievolle und perfekt ausgestattete Trilogie-Auftakt „Die Gefährten“ belegt den zweiten Platz hinter „Der Zauberer von Oz“, Regisseur Peter Jackson und sein Team erschufen ein greifbares, geradezu spürbares, mal prachtvolles, mal verwittertes Fantasiereich.

    » "Die Gefährten" bei Amazon*
    » "Die zwei Türme" bei Amazon*
    » "Die Rückkehr des Königs" bei Amazon*

    Das Mittelerde dieser Trilogie ist für die Kinoleinwand gemacht und wirkt zum Glück selbst auf dem kleinen Bildschirm noch gut genug. Bis zum 3. März 2022 ist die „Herr der Ringe“-Trilogie bei Amazon Prime Video im Abo verfügbar, bevor sie eingeschmolzen wird wie ein Ring der Macht im Schicksalsberg. Unterdessen hat Amazon eine eigene, heiß erwartete Tolkien-Adaption als Eisen im Feuer…

    Ab September: "Die Ringe der Macht" exklusiv bei Prime Video

    Nicht mal ein Großkonzern wie Amazon kann das Auslaufen von Lizenzdeals verhindern, so wie nun bei den „Herr der Ringe“-Filmen. Er hat aber im Unterschied zu den meisten Konkurrenten das Geld, mehr als eine Milliarde Dollar für fünf Staffeln einer eigenen „Herr der Ringe“-Serie auszugeben, die ab 2. September 2022 exklusiv (und bis in alle Ewigkeit) auf Prime Video verfügbar sein wird.

    Der erste Trailer zu „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ verspricht absolut Kino-taugliche Bilder und eine neue Reise durch das Reich Mittelerde, wobei die Serie Tausende Jahre vor den Abenteuern von Bilbo und Frodo spielt. Die Serienmacher John D. Payne und Patrick McKay haben Teile von John R.R. Tolkiens reichhaltiger Hintergrundgeschichte zu einer Serienhandlung über das Wiedererstarken des bösen Sauron verdichtet. Er will die Ringe der Macht schmieden und die freien Völker von Mittelerde damit unter seine Kontrolle bringen…

    Unsere Kolleg*innen von Moviepilot stellen in ihrem Podcast Streamgestöber Amazons kommende „Herr der Ringe“-Serie vor und diskutieren ihre Wünsche und Sorgen zu dem Fantasy-Event:

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top