Mein Konto
    Neu auf Disney+: Ein packendes Action-Drama mit Star-Besetzung, ein Komödien-Meisterstück & viel mehr
    04.03.2022 um 10:05
    Julius Vietzen
    Julius Vietzen
    -Redakteur
    Julius ist bei FILMSTARTS zwar hauptsächlich für Superhelden, Sci-Fi und Fantasy zuständig, liebt aber auch Filme und Serien aus jedem anderen Genre.

    Auf Disney+ gibt es mal wieder eine große Runde Film-Nachschub: Neben dem Rettungsschwimmer-Actioner „Jede Sekunde zählt - The Guardian“ sind heute vor allem Komödien und deutsche Kinder- bzw. Jugendfilme dabei.

    2022 Disney und seine verbundenen Unternehmen.

    Disney baut das Programm auf dem hauseigenen Streamingdienst Disney+ immer weiter aus: Heute gibt es gleich fünf sehenswerte und zwei immerhin mittelmäßige Filme neu im Programm – vom Action-Drama über Komödien bis hin zu einigen tollen deutschen Filmen aus den letzten Jahren.

    Darjeeling Limited (4 von 5 Sternen): Wes Anderson ist bekannt für skurrile Figuren, absurd-genialen Humor, bunte Bildkompositionen und großartigen Musikeinsatz und bleibt sich auch in diesem kleinen Meisterstück über drei entfremdete Brüder und ihre gemeinsame Zugreise weiter treu.

    » "Darjeeling Limited" bei Disney+*

    Tschick (4 von 5 Sternen): Basierend auf dem gleichnamigen Millionen-Bestseller von Wolfgang Herrndorf inszeniert der deutsche Meisterregisseur Fatih Akin „ein ein melancholisch-heiteres Road Movie mit einem Hauch von Anarchie und ganz viel jugendlich-frischem Lebensgefühl.“

    » "Tschick" bei Disney+*

    Die kleine Hexe (3,5 von 5 Sternen): Noch eine Literaturverfilmung, dieses Mal nach dem berühmten Kinderbuch von Otfried Preußler: Die kleine Hexe (großartig: Karoline Herfurth) möchte mit den anderen Hexen die Walpurgisnacht feiern, ist dafür aber noch zu jung.

    » "Die kleine Hexe" bei Disney+*

    Heidi (3,5 von 5 Sternen): Auch „Heidi“ basiert auf einer Buchvorlage, und zwar auf einer, die bereits unzählige Male adaptiert wurde. Regisseur Alain Gsponer hält geschickt die Waage zwischen Werktreue und Modernisierung, Naturromantik und Realismus.

    » "Heidi" bei Disney+*

    Jede Sekunde zählt - The Guardian (3 von 5 Sternen): „The Guardian“ erfindet das Rad zwar nicht neu, unterhält mit Kevin Costner als erfahrenem Ausbilder und Ashton Kutcher als talentiertem Rettungsschwimmer aber zwei Stunden lang prächtig. Nur am Ende übertreiben es Regisseur Andrew Davis und Co. mit dem Pathos.

    » "Jede Sekunde zählt - The Guardian" bei Disney+*

    Außerdem findet ihr bei Disney+ nun auch die romantischen Komödien „What A Man“ und „When In Rome – Fünf Männer sind vier zu viel“. „What A Man“, das Regiedebüt von Matthias Schweighöfer krankt an mangelnder Gag-Trefferquote und konventionellem Ablauf. Im Gegensatz dazu weicht „When In Rome“ zwar angenehm von den Genre-Konventionen ab, fügt sich aber nicht zu einem runden Gesamtbild zusammen.

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top