Mein Konto
    Nach "Mr. Bean" kommt "Man Vs Bee": Deutscher Trailer zur Netflix-Serie mit Comedy-Superstar Rowan Atkinson
    16.06.2022 um 14:40
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    -Freier Autor und Kritiker
    Oliver Kube liebt clever gemachte Serien – von "The West Wing" über "The Wire" bis "Better Call Saul"; von "Black Mirror" bis "Mindhunter" oder "Archer".

    „Mr. Bean“-Star Rowan Atkinson kehrt für Netflix ins Serien-Sujet zurück. Hier ist der Trailer zur schon bald exklusiv auf dem Streaming-Dienst startenden Slapstick-Komödie „Man Vs Bee“:

    In „Man Vs Bee“ treffen wir auf Trevor (Rowan Atkinson), einen schon seit einer Weile arbeitslosen Familienvater, der bei seiner Suche nach einer Anstellung immer verzweifelter wird. Endlich findet er einen Job: Als Haussitter soll er auf das Anwesen von Nina (Jing Lusi) aufpassen, während diese sich auf einer Urlaubsreise befindet.

    Die Aufgabe klingt einfach und so zieht Trevor bester Dinge vorübergehend bei Nina ein. „Das ist locker verdientes Geld. Was kann da schon schiefgehen?“, denkt er sich. Doch da hat unser Mann nicht mit einer gemeinen Biene gerechnet: Deren Plan scheint nämlich zu sein, ihm das Leben in der wunderbar aufgeräumten Luxusbehausung zur Hölle zu machen. Ein buchstäblich mit allen Mitteln geführter Kampf zwischen Mensch und Insekt entbrennt …

    Die besten Komödien auf Netflix – sortiert nach euren Bewertungen

    „Man Vs Bee“ startet am 24. Juni 2022 weltweit und exklusiv beim Streaming-Service Netflix. Die erste Staffel umfasst zehn Episoden, deren Laufzeit zwischen zehn und 20 Minuten variiert.

    Die nächste Paraderolle für den "Mr. Bean"-Star?

    Freund*innen feinen britischen Humors kennen Rowan Atkinson dank der grandiosen Historien-Comedy-Serie „Blackadder“ bereits seit den 1980ern. Zum globalen Superstar avancierte der Mann aus dem im Nordosten Englands liegenden County Durrham allerdings erst mit seiner Titelrolle der 1990 bis 1995 produzierten Slapstick-Reihe „Mr. Bean“, der zudem noch zwei Kinofilme und ein Animations-Spin-off folgten.

    » "Mr. Bean" bei Amazon*

    Weiterhin war Atkinson auf der großen Leinwand als Titelheld der die James-Bond-Filme persiflierenden „Johnny English“-Reihe sowie unter anderem in Hits wie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ und „Tatsächlich... Liebe“ zu sehen. Als nächstes können wir ihn 2023 neben Timothée Chalamet und Oscar-Gewinnerin Olivia Colman in „Wonka“, dem Prequel zu "Charlie und die Schokoladenfabrik", erleben.

    An der Seite von Atkinson runden Tom Basden („After Life“), Julian Rhind-Tutt („Bridget Jones' Baby“), Jing Lusi („Crazy Rich“), Claudie Blakley („Gosford Park“), Greg McHugh („A Discovery Of Witches“), India Fowler („White Lines“) und Daniel Fearn („Stan & Ollie“) den Cast ab.

    Als Drehbuchautor und Produzent von „Man Vs Bee“ fungiert Will Davies, der die Serie zusammen mit seinem Star erfunden und entwickelt hat. Die Regie übernahm David Kerr, der neben „Johnny English - Man lebt nur dreimal“ bisher hauptsächlich TV-Serien wie „Fresh Meat“ und „Inside No. 9“ inszenierte.

    Zum Abschluss haben wir für euch den Trailer auch noch in der englischsprachigen Originalversion:

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top