Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Sinner
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    4,1
    137 Wertungen - 11 Kritiken
    Verteilung von 11 Kritiken per note
    4 Kritiken
    3 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    2 Kritiken
    1 Kritik
    Deine Meinung zu The Sinner ?
    Cavendishh
    Cavendishh

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    1,5
    Veröffentlicht am 8. Juli 2020
    Also ich habe mich extra hier angemeldet um mir Luft zu verschaffen für die dritte Staffel. Also so ein Mist habe ich wirklich schon lange nicht mehr gesehen. Die ersten beiden Staffeln sind wenigstens klassische Detektivarbeit in "speziellen" Fällen, aber die dritte Staffel war einfach nur noch Mist. Langweiliger Fall mit noch langweiligem Protagonist. Ich wollte eigentlich nach der 1. Folge ausmachen, aber dachte, da wird sicher noch mehr kommen und Überraschungen geben, aber Fehlanzeige. Also rundum ein kompletter Niveauabsturz zu den vorigen Staffeln! Enttäuschend!

    PS: Ich habe ein oder zwei Kommentare unter mir gelesen, dass jemand the Sinner mit True Detective gleichstellt. Das ist als ob man ein Gut-und-Günstig Steak von Tönnies Firma mit einem Wagyu Filet Steak .vergleicht. Unfassbar, jeder Serienfan mit Auge für Qualität in Krimi-Serien würde sich bei diesem Kommentar an den Kopf fassen. The Sinner ist evtl. ein Lückenfüller. True Detective (besonders Staffel1) hat mehr TIefe in 3 Dialogensätzen als the Sinner in 1 Folge.
    Alex M
    Alex M

    User folgen 43 Follower Lies die 262 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    The Sinner ist eine echt Empfehlung für Thriller-Freunde denen schon Mindhunter gefallen hat, spannend und überraschend in 8 konsequent ausgearbeiteten Folgen erzählt und mit Jessica Biel (eindringlich und so gut wie noch nie) und Bill Pullman zudem äußerst gut besetzt. 4/5
    MichaStgt
    MichaStgt

    User folgen 4 Follower Lies die 15 Kritiken

    Staffel 2 Kritik
    4,0
    Veröffentlicht am 2. Dezember 2018
    Wie auch die erste Staffel sehr spannend. Auch wie sich der Fall langsam aufklärt. Julian der hauptangeklagte wird sehr gut gespielt
    MichaStgt
    MichaStgt

    User folgen 4 Follower Lies die 15 Kritiken

    Staffel 1 Kritik
    4,5
    Veröffentlicht am 2. Dezember 2018
    Absolut spannend. Man möchte garnicht aufhören weiterzuschauen. Story wird nach und nach aufgeleuchtet
    InsaneGuy
    InsaneGuy

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    Serienkritik
    0,5
    Veröffentlicht am 22. November 2017
    Was für eine bekloppte serie. 90 % der konversationen mit der angeklagten läuft nach folgendem schema ab:

    detective : "cora, an was können sie sich erinnern",
    antwort: "ich weiss es nicht",
    "bitte sagen sie etwas",
    "ich errinnere mich nicht".
    "was können sie uns dazu sagen?"
    "ich weiss es nicht"

    und nach diesem schema geht es episode für episode weiter.

    die ganzen 13 episoden könnten auch in 90 min. erzählt werden. stattdessen werden, dämliche dialoge und eine logiklücke nach der anderen vorangetrieben. erbärmliche serie.
    David O
    David O

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 3. Dezember 2018
    Fast so gut wie true detective, spannend, viele Wendungen. Ermittler ist einfach sympathisch dargestellt
    David O
    David O

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    Staffel 2 Kritik
    5,0
    Veröffentlicht am 3. Dezember 2018
    Fast so gut wie true detective. Spannend, viele Wendungen und man bekommt es so gut wie nicht raus was wirklich geschehen ist. Toller Hauptdarsteller!
    Peter K.
    Peter K.

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    1,0
    Veröffentlicht am 12. Januar 2018
    Die Ausgangssituation ist ja noch einigermaßen originell, aber dann tippelt Frau Biel mit konstant schuldbeladener Miene (hat Roberto Blanko für seine rollenden Augen auch einen Oskar gekriegt?) durch unnötige 6 Zwischenepisoden, die nur dazu dienen, den Zuschauer durch halluzinierte Rückblenden in die Irre zu führen. Und wer diese langatmige und wenig originelle Prozedur durchhält, wir in der 8. Episode mit einem geradezu rührseligen Ende belohnt. Alles nur ein großes Missverständnis. Wie - das war's?
    Marcel B.
    Marcel B.

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 15. November 2017
    Hochspannung.....Schauspielerische Meisterleistung von Jessica Biel. Gibt es einen Oscar für Seriendarsteller?Hier gehört er hin
    Christin Noll
    Christin Noll

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 13. Dezember 2019
    Staffel 1 hat mich echt gefesselt. Jessica Biel und Bill Pullman setzen das ganze Super um. War von Anfang an gefesselt. Staffel 2 hab ich jetzt auch angefangen und bin nach wie vor sehr begeistert.
    Back to Top