Mein Konto
    Boston Legal
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    4,1
    228 Wertungen
    Deine Meinung zu Boston Legal ?

    6 User-Kritiken

    5
    4 Kritiken
    4
    2 Kritiken
    3
    0 Kritik
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    Tobi-Wan
    Tobi-Wan

    User folgen 30 Follower Lies die 87 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 24. Mai 2010
    Welch würdiger Abschluss einer so witzigen, klugen und herzerweichenden Serie. Die wesentlichen Handlungsstränge werden beendet, ohne alles komplett in kitschiges Wohlgefallen aufzulösen, und als Höhepunkt gibt es eine der wohl ungewöhnlichsten, absurdesten und damit passendsten Hochzeitsszenen überhaupt. Mir standen jedenfalls die Tränen in den Augen, und das passiert so schnell nicht.
    Gerry B.
    Gerry B.

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 8. August 2021
    Ein kurzer Tipp , in der Serie PRACTICE - DIE ANWÄLTE Staffel 8 , da stösst man das erste Mal auf Allan Shaw und Danny Krane. Allan Shaw arbeitet für ein paar Monate in dieser Kanzlei und wird aufgrund seiner Praktiken entlassen . Dann trifft Allan durch Zufall auf Danny Krane der Allan natürlich in der Arbeitssache vor Gericht vertritt . Boston Legal ist ein Meisterwerk !!!
    Wahrsprecher
    Wahrsprecher

    User folgen Lies die 8 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2020
    Bezüglich dieser meist unterschätzten Serie kann man es kurz machen: Sie ist ein Meisterwerk.

    Im Zentrum steht eine Kanzlei mit viele Anwälten. In jeder Folge gibt es mindestens zwei Fälle. Das Besondere: 1. Diese Fälle sind quasi-authentisch und werfen so ein Licht auf die Probleme von Justiz und Moral, zum Teil regelrecht philosophisch. 2. Die verschiedenen Rollen sind mindestens kurios, stets seltsam oder außergewöhnlich, und werden von Schauspielern vorgetragen, die nie besser waren als hier (gilt vor allem für den alten Star Trek - Kapitän); außerdem haben viele bekannte Schauspieler Gastauftritte. 3. Die Fälle wie die durchaus kritischen Beziehungen der Rollen zu einander werden immer wieder mit einer gehörigen Portion Humor vorgetragen, manchmal ist es auch gewaltig tragikomisch. 4. Es gibt eine Entwicklung der Charaktere und ihrer Umgebung, die durchaus von allgemeinem Interesse sein mag (etwa Demenz). Aber Vorsicht! Gelegentlich übertreibt die Serie es auch.
    Kino:
    Anonymer User
    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 18. September 2010
    Wenn man erstmal mit der Serie warm geworden ist, ist sie einfach wunderbar. Wie herrlich genial alles in Amerika auf die Schippe genommen und diskutiert wird. Von der Präsidentschaftswahl, über die Vermögensaufteilung, Todesstrafe bis hin zur Umweltpolitik und Abtreibung. Und dabei ist die Serie trotzdem witzig und mitreissend. Perfekt! Denny Crane!
    Joerg E.
    Joerg E.

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 14. Oktober 2015
    Für mich eine der besten Serien. Lustig,manchmal traurig und William Shatner in seiner besten Rolle.
    James Spader ist ebenfalls herausragend
    Günther H.
    Günther H.

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 7. Februar 2018
    Einer der sicherlich interessantesten Serien, deren Tiefe man nicht gleich erkenntlich ist. Überschattend ist der große Danny Crane (William Shatner), der mit seinem "Rinderwahn" einen in den Wahnsinn treiben kann. Der Schalk von Allen Shore (James Spader) steht dem in nichts nach.
    Bei den verschiedensten Prozessen, werden Themen und Aspekte der amerikanischen Gesellschaft sehr skuril beleuchtet. Ob es sich um eine "No Flight Liste" handelt, Waffenwahn, .... oder um Homosexualität, auch nimmt man sich gewisser Vorurteile an, die man gesellschaftlich schnell und gerne vergisst.
    Back to Top