Mein Konto
    The Falcon And The Winter Soldier
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    3,9
    130 Wertungen
    Deine Meinung zu The Falcon And The Winter Soldier ?

    10 User-Kritiken

    5
    3 Kritiken
    4
    3 Kritiken
    3
    2 Kritiken
    2
    0 Kritik
    1
    2 Kritiken
    0
    0 Kritik
    Harald M
    Harald M

    User folgen 4 Follower Lies die 9 Kritiken

    Serienkritik
    3,0
    Veröffentlicht am 24. März 2021
    Ich bin immer noch geflashed von WandaVision und habe deshalb ähnliche hohe Erwartungen an die neue Marvelkreation gehabt. Okay, handwerklich ist alles gut gemacht, Action gibt es genug und auch sonst ist alles grundsolide. Aber irgendwie wollte der Funke nicht überspringen. Vielleicht liegt es daran, dass weder Falcon noch der Winter Soldier meine Lieblingshelden sind aber verglichen mit dem innovativen Esprit von WandaVision ist diese Serie altbacken und deshalb nur 3/5 Sternen,
    King17
    King17

    User folgen 1 Follower Lies die 12 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 1. Mai 2021
    Natürlich wieder eine geile Marvel Action Serie. Habe die Serie gesehen und gefiel mir wirklich sehr. Kann den nur an jeden Marvel Fan weiterempfehlen.
    Matze S.
    Matze S.

    User folgen 7 Follower Lies die 64 Kritiken

    Serienkritik
    3,5
    Veröffentlicht am 30. April 2021
    Gute Serie mit einem leider vorhersehbaren Ende! Sehenswert! Das Avenger Universum endet nicht so schnell...
    NightWatch
    NightWatch

    User folgen 6 Follower Lies die 51 Kritiken

    Serienkritik
    1,5
    Veröffentlicht am 26. April 2021
    die neueste MCU-Serie hätte gut sein können. Vor allem, weil das Fundament bereits gelegt wurde: es wird keine Story Grundlage benötigt; die ausgezeichneten Marvel Filme haben das bereits erledigt. Handlungsrelevante Charaktere müssen nicht mehr aufgebaut werden; alle beteiligten Personen sind bereits bekannt - und beliebt! Jetz' kann man das ganze verbocken, weil die zu erzählende Geschichte irgendwie nicht funktioniert. Dann gibt's immer noch gute Action, lustige Oneliner vom ungleichen Paar und bisschen Fan Service wie Cameos. Aber die vorliegende Serie hat's sogar komplett in den Sand gesetzt. Und zwar durch ein furchtbar, grauenvoll schleches Skrip Writing.

    Was zur Konsequenz hat, dass die zuvor erwähnten Inhalte wie Action, Humor und Plot nicht mehr funktionieren (wollen). Spoilerarmes Beispiel gefällig? man möchte einen Kampf inszenieren auf zwei fahrenden LKWs. Ein Antagonist soll einen Protagonist von der Ladefläche des vorausfahrenden Fahreugs auf den Anhänger des dahinter fahrenden treten. So oder so ähnlich steht's wohl auch im Drehbuch, weshalb man dann den Protagonisten ungestört den Anhänger des vorausfahrenden Trucks öffnen lässt. Und während der ganzen Zeit fährt der dahinterliegende LKW einfach weiter, hupt nicht, funkt nicht, tut... gar nichts!

    Mag kleinlich klingen, is'es auch. Aber es gibt viel mehr spoilerstarke Beispiele, die man aus respektvoller Weise hier nicht aufzählt, aber in Summe das Ganze streckenweise unerträglich machen. Besonders schlimm wiegt der Umstand, dass die beiden wichtigsten Personen, Sam und Bucky, in erster Instanz fadenscheinig zusammengeführt werden und mit einer einzigen Ausnahme zu keiner Zeit wirklich miteinander harmonieren. Ähnlich schlecht geschrieben sind andere Antagonisten, mit denen man irgendwie sympatisieren soll in Hinblick ihrer Ziele. Aber bis zur letzten Einstellung sind weder diese Personen relevant oder interessant geraten, noch kann man irgendwas an ihnen nachvollziehen, weil zu keiner Zeit ihre Problemsitation ausreichend evaluiert wurde.

    Gemeint sind hier gesellschaftliche Ungerechtigkeiten, die in Nebensetzen Erwähnung finden, aber niemals und zu keiner Zeit visualisiert werden. Am Ende soll man dann als Zuschauer den Zweck beführworten, aber die Mittel veruteilen. Anders formuliert: ich soll Personen, die terroristische Handlungen unternehmen, nicht als Terroristen verstehen.

    Und weil das noch nicht schlimm genug ist, gibt es unglaubliche handwerkliche Fehler, die man bei einer solchen Produktion gar nicht vermuten möchte. Spoilerarmes Beispiel? Ein bekannter Antagonist soll als Cliffhänger eingeführt werden. In diesem Fällen wird oft der Schnitt zum letzten Handlungsort dieser Person gesetzt, Musik spielt im Hintergrund, die Kamera fährt die Szenerie ab und dann erscheint er, der Bösewicht, im Lichte seiner boshaften Genialität, und dann sagt man "oh, der also!!", und freut sich auf die nächste Folge. Hier macht man's genauso, nur mit dem Unterschied, dass der betreffende Name des Bösewichts schon vor dem Schnitt genannt wurde, so dass die gesamte Szenerie nichts mehr trägt an Spannung und wft-Moment. Einfach unglaublich!

    Bei dem Versagen auf ganzer Linie bleibt es bei einem - einzigen! - interessanten Character Arc und einer traurigen Vorfreude auf die nächste Folge in der Weise, wie sie's weiter failen und versauen.

    Fazit: als großer Fan des MCU ist "Falcon and the Winter Soldier" für mich der zweite Sündenfall nach Captain Marvel. Sympathien sind wie bei Carol Danvers verspielt und müssen erst in besseren Fortsetzungen zurückgewonnen werden.
    Serienjunkie91
    Serienjunkie91

    User folgen 1 Follower Lies die 74 Kritiken

    Serienkritik
    1,5
    Veröffentlicht am 8. April 2022
    Nur für absolute Marvel Fans zu empfehlen.
    Die Aktionszenen sind zwar teilweise ganz nett, aber dafür ist die Story - aus meiner Sicht - dennoch eher öde. Und mit den zwei Titelhelden kann ich persönlich wenig anfangen.
    Balticderu
    Balticderu

    User folgen 1 Follower Lies die 354 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 17. Januar 2022
    Wie fast immer, mal wieder eine gute MCU Serie.
    Sehr gute Story, wo man viel über die Figur Captain America erfährt. Kann man definitiv anschauen.
    Jason Berger
    Jason Berger

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 12. April 2021
    Die Serie ist ein echter fang die Kämpfe die Storyline die Charaktere einfach nur Wow.
    spoiler: Zimos Charakter wird durch die Gefängnisbefreiung und das gemeinsame Arbeiten mit Bucky und Sam cool entwickelt er ist echt einer meiner Lieblinge...
    Andreas Küppers
    Andreas Küppers

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 14. September 2021
    Sehr gut gelungen, action und Geschichte sehr gut kombiniert. Die Geschichte vom End Game logisch und intelligent weiter gedacht. Weltpolitische Probleme sehr gut aufgegriffen und erzählerisch verpackt.
    Yakiera
    Yakiera

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    Serienkritik
    4,5
    Veröffentlicht am 29. Mai 2021
    Ich muss sagen die Ganze Serie Hat mir sehr gut gefallen , Der Punkt was einige Sagen und Schreiben das man das " Ende " vor raus sehen konnte ist klar vor allem wenn man die Comics kennt. Es wurde in den 6 folgen sehr viel Zeitgenommen für die Charakter und Ihre Story , dennoch kam der Kampf und Die Effekte nicht zu Kurz. Ehrlich gesagt würde ich mir mehr solche Mini Serie wünschen die Etwas Erzählen über Neue Charakter bzw Ihre Wandlung . Zudem bin ich gespannt wie Zb. The Agent in das MCU Universum weiter geht den er ist Neben Capt. Amerika eine Figur die auch eine Lange Story hat in den Comics auch der Broker findet hoffentlich wieder rein. Ich bin gespannt was uns noch die Zukunft bringt. Ob man Mehr Filme oder doch lieber Serie uns Zeigt die die Geschichte des MCU Phase 4 Erzählt.
    Back to Top