Mein Konto
    Das Damengambit
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    4,3
    184 Wertungen
    Deine Meinung zu Das Damengambit ?

    8 User-Kritiken

    5
    3 Kritiken
    4
    5 Kritiken
    3
    0 Kritik
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    ToKn
    ToKn

    User folgen 1.010 Follower Lies die 854 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 12. November 2020
    Tolle Miniserie mit einer absolut überzeugenden Anya Taylor-Joy (hat mich schon in "Das Morgan Projekt" begeistert) als Elizabeth "Beth" Harmon. Im Gegensatz zum "Bauernopfer- Spiel der Könige", überzeugt "Das Damengambit" dadurch, das es keinen Moment langatmig ist, was ich in meiner Kritik zum "Bauernopfer" der Natur des Schachspiels geschuldet habe. Filmhandwerklich ist "Das Damengambit" absolut Top. Vor allem die Szenen mit dem imaginären Schachbrett an der Decke, mehr als eindrucksvoll. Musik passt auch, ohne sich in den Vordergrund zu rücken. Isla Johnston als die kleine Beth Harmon mehr als solide. Einziger Schwachpunkt wie ich finde, Thomas Brodie-Sangster ("Maze-Runner Trilogie") als Benny Watts, was aber nicht groß ins Gewicht fällt. Man muss kein Schach-Fan sein um an der Serie gefallen zu finden. Ja..., doch..., "Das Damengambit" ist mehr als ein Geheimtipp. Witzig das die Berliner Karl-Marx-Allee als Szenenbild für das Moskau der 60er Jahre herhalten kann, ohne das es groß auffällt (letzte Szene 7.Folge)!
    Davki90
    Davki90

    User folgen 23 Follower Lies die 193 Kritiken

    Serienkritik
    4,5
    Veröffentlicht am 13. Februar 2021
    Auch wer mit Schach nicht viel anfangen kann, sollte sich diese Miniserie ansehen. Sie ist grossartig, besonders schauspielerisch. Eine wirklich starke Frauenfigur. Hätte nicht gedacht, dass eigentlich für viele so was langweiliges wie Schach, doch so spannend sein kann. Ich musste sie an einem Stück gucken, weil ich es kaum erwarten konnte, wie es weiter geht.
    Cineast
    Cineast

    User folgen 3 Follower Lies die 173 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 31. August 2022
    Eine überdurchschnittlich gute Miniserie. Spanende Story, atemberaubende Kulisse/ Ausstattung und eine starke Performance der Hauptdarstellerin. Die Kamera liebt Anja Tailor-Joy. Ihre Präsenz auf der Leinwand oder am Bildschirm zuhause ist von einer ungewöhnlichen Intensität. Ich hoffe sehr, dass sie noch viele hochkarätige dramatische Rollen spielen wird. Das Talent hat sie auf jeden Fall. Besonders zu erwähnen ist bei diesem Film die Kameraarbeit, die ich mehr als beeindruckend fand. Ein absolut überzeugender Film, den man sich auch mehrmals anschauen kann.
    Serienjunkie91
    Serienjunkie91

    User folgen 3 Follower Lies die 83 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 19. Dezember 2021
    Für meinen Geschmack zwar vielleicht eine Spur zu sehr gehyped, aber auch tatsächlich eine gute Serie. Die Darstellung durch Anya Taylor-Joy ist aber auch wirklich einfach top! Macht eine "Sportart" wie Schach, die zwar sicher viele fasziniert - mir inklusive - die aber nicht viele beherrschen, zu einem absolut sehenswerten Spektakel.
    sommer
    sommer

    User folgen Lies die 16 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 30. Dezember 2020
    Dramaturgisch flott u spannend erzählte Geschichte um eine Protagonistin, die es dank ihres überragenden Talents zu großen Ehren bringt. Obwohl ihr familiäres Schicksal bitter ist, findet sie viele Helfer und Unterstützer in ihrer Umgebung. Gesellschaftliche Themen der 60er Jahre wie Rassismus, Kalter Krieg oder Emanzipation werden kaum einbezogen oder verharmlost.
    xanna411x
    xanna411x

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 10. Dezember 2020
    Ich fand diese Serie einfach unglaublich, man wird von der ersten Sekunde an völlig in ihren Bann gezogen. Inhaltlich ist sie ausgezeichnet, sowie die Umsetzung phänomenal ist. Ich, ein Mädchen das nicht einmal die Spielregeln von Schach zu verstehen mag, fand diesen Film atemberaubend. Also falls Sie sich fragen, ob es sich lohnt die Serie anzusehen, obwohl Sie kein hervorragender Schachspieler sind, es lohnt sich. Und selbst wenn Sie einmal kurz gelangweilt wären gebe es unzählige Details auf die man achten könnte. Wie beispielsweise die Farben die verwendet wurden, die Perspektiven, die Kleidung oder die Kameraeinstellungen.

    Ich würde fast sagen dies ist von nun an meine Lieblingsserie und ich würde diese definitiv weiterempfehlen!!

    & falls dass hier die Macher der Serie lesen sollten: Mein größter Respekt. Ein wahres Meisterwerk. Ich bin sprachlos begeistert und hoffe auf weitere Atemberaubende Werke!
    Andyjoe
    Andyjoe

    User folgen Lies die 8 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 17. November 2020
    Einfach nur stark, auch für Nichtschachspieler.
    So mitreißend, dass ich die ganze Staffel in einem Zug angesehen habe.
    Joanne
    Joanne

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 28. August 2022
    Ich habe diese Serie geliebt und mich jeden Abend auf eine neue Folge gefreut! Schade dass sie so kurz war!
    Back to Top