Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Crossing Jordan - Pathologin mit Profil
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    3,2
    105 Wertungen - 72 Kritiken
    Verteilung von 72 Kritiken per note
    0 Kritik
    3 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Crossing Jordan - Pathologin mit Profil ?
    LucaFilm
    LucaFilm

    User folgen 11 Follower Lies die 112 Kritiken

    Serienkritik
    3,5
    Veröffentlicht am 10. Februar 2015
    Ich fand die Serie sehr unterhaltsam und war echt verwundert, warum sie mitten in einer Staffel aufgehört hat. Die Schauspielerin war mir in ihrer Person und in ihrer Rolle sympatisch. Die Fälle waren interessant und wurden gut gelöst. Es war auch gut, dass eine amerikanische Serie nicht zu amerikanisch war, sprich nicht dieses extrem heroische, sondern auch mal eine einfache, menschliche Seite. War aber anscheinend nicht jeder Manns Geschmack, sehr schade.
    Frank B.
    Frank B.

    User folgen 21 Follower Lies die 198 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 28. Mai 2015
    Charmante Gerichtsmedizinerin löst die Fälle selbst. Klassisches Schema aber gut umgesetzt. Kann man sich wirklich gut anschauen und gehört in meinen Augen, zu den guten Serien.
     torben V.
    torben V.

    User folgen 8 Follower Lies die 148 Kritiken

    Staffel 1 Kritik
    4,0
    Veröffentlicht am 19. Mai 2015
    Crossing Jordan (auf Deutsch “über die Wupper gehen”) ist eine Gerichtsmedizinkrimiserie, bei der in jeder Folge mysteriöse Todesfälle untersucht werden. Die Toten sind immer auf andere Wege aus dem Leben geschieden worden, als es anfangs den Anschein nimmt. Um diesen Unstimmigkeiten auf die Spur zu kommen, ermittelt die Hauptdarstellerin Dr. Jordan (schönes Wortspiel bzgl. des Seriennamens) häufig ohne Genehmigung der Polizei und eckt mit ihrer Art immer wieder an. Zwar werden am Ende jeder Folge die jeweiligen Fälle gelöst, aber es sind immer wieder andere Wege, die zum Ziel führen. Und hier ne Runde miträtseln ist quasi das Schöne an der Serie. Dazu sind die Folgen mit jeweils einer Dreiviertelstunde angenehm kurz und man kann auch mal 2 oder 3 Fälle am Abend genießen (22 Folgen umfasst diese Staffel). Damit ist man eine Weile beschäftigt.
    MarquisDePosa
    MarquisDePosa

    User folgen 1 Follower Lies die 71 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 21. Mai 2015
    Die Serie hat mir damals immer sehr zugesagt. DIe Folgen ware immer sehr spannend, humorvoll und man musste an der ein oder anderen Stelle dann doch immer wieder grübeln. Gerade die Auflösung der einzelnen Fälle waren zum Teil sehr beeindruckend. Schauspielerisch absolut top. Freue mich auf die weiteren Staffeln auf BluRay.
    Back to Top