Mein FILMSTARTS
Könige der Wellen
Könige der Wellen
Starttermin 13. September 2007 (1 Std. 28 Min.)
Mit Shia LaBeouf, Jeff Bridges, Zooey Deschanel mehr
Genres Animation, Komödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,5 4 Kritiken
User-Wertung
2,993 Wertungen - 16 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Jung-Pinguin Cody (Stimme: Shia LeBeouf) hat einen Traum: er will unbedingt Surfweltmeister werden! Sein großes Idol ist Big Z, eine Legende für alle Pinguine, die schon mal auf einem Surfbrett gestanden haben. Cody verlässt seine kalte Heimat Shiverpool in der Nähe der Antarktis und reist in das Surfparadies Pen-Gu zum großen Surf-Turnier. Er glaubt, dass ein Sieg ihn zu einem Star unter den Pinguinen machen könnte. Doch vor Ort angekommen, muss der Jungspund schnell feststellen, dass die Konkurrenz härter ist, als er sich das vielleicht vorgestellt hat. Vor allem der rücksichtslose Tank Evans (Diedrich Bader) macht Cody das Leben schwer. Nur dank seinen Freunden, dem durchgeknallten Hühnchen Chicken Joe (Jon Heder), der feschen Rettungsschwimmerin Lani (Zooey Deschanel) und dem Einsiedler Geek (Jeff Bridges) kommt Cody wieder zu genug Selbstvertrauen, um sich Tank und den Wellen zu stellen.
Originaltitel

Surf's Up

Verleiher Sony Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2007
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 120 000 000$
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Könige der Wellen
Könige der Wellen (DVD)
Neu ab 2.90 €
Könige der Wellen
Könige der Wellen (DVD)
Neu ab 1.00 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Könige der Wellen
Von Christoph Petersen
Bei den Megabudgets, mit denen die modernen Animationsfilme der großen Studios mittlerweile regelmäßig ausgestattet werden, ist es nur allzu verständlich, dass die Produzenten dabei auf „In“-Themen setzen. Im Fall der Animationskomödie „Könige der Wellen“ des Regie-Duos Chris Buck („Tarzan“) und Ash Brannon („Toy Story 2“) gibt es sogar gleich zwei dieser heißen Themen. Zum einen Pinguine, die durch ihre kommunistischen Artgenossen in dem Monsterhit Madagascar, die supererfolgreiche, von religiösen Verbänden gepushte Dokumentation Die Reise der Pinguine und den Animations-Highlight Happy Feet auf dem absoluten Zenit ihrer popkulturellen Beliebtheit angelangt waren. Zum anderen Surfer-Filme, deren Comeback sich nach den beeindruckenden Dokus Riding Giants und Step Into Liquid vorsichtig andeutete. Doch Erfolg ist nun einmal in aller Regel nicht planbar. Und das bekamen auch die „Könige de...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Könige der Wellen Trailer DF 2:01
Könige der Wellen Trailer DF
2 623 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Empire UK
  • Reelviews.net
  • Filmcritic.com
4 Pressekritiken

User-Kritiken

MistressMine
Hilfreichste positive Kritik

von MistressMine, am 25/05/2010

3,5gut

Seehr süß

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste negative Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 13/09/2017

2,5durchschnittlich

Und wieder hat irgendeiner seinen PC angeworfen und uns einen Animationsfilm beschert ... Gott wie aufregend. Und wie bei... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
6% (1 Kritik)
19% (3 Kritiken)
50% (8 Kritiken)
13% (2 Kritiken)
6% (1 Kritik)
6% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Könige der Wellen ?
16 User-Kritiken

Bilder

20 Bilder

Aktuelles

"Könige der Wellen 2": Wrestler statt Shia LaBeouf
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 2. März 2016
Sony kündigte nach fast zehn Jahren eine Fortsetzung des Animationsfilms „Könige der Wellen“ an. Shia LaBeouf wird allerdings...
Doppelt gemoppelt - 20 filmische Doppelgänger
NEWS - Reportagen
Sonntag, 27. Mai 2012
Mit "Snow White & the Huntsman" (ab 31. Mai 2012 im Kino) und "Spieglein, Spieglein" (seit 5. April 2012 im Kino) hat Hollywood...
4 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top