Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Casino
     Casino
    14. März 1996 / 2 Std. 58 Min. / Drama
    Von Martin Scorsese
    Mit Robert De Niro, Sharon Stone, Joe Pesci
    Produktionsländer amerikanische, französisch
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    4,4 729 Wertungen - 28 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    Las Vegas hat zwei Gesichter: das eine ist glamourös, das andere ist grausam. Sam "Ace" Rothstein (Robert De Niro) und Nicky Santoro (Joe Pesci) leben 1973 in dieser paradoxen Welt. Ace wickelt die Geschäfte für das Tangiers-Casino ab und muss den ständigen Geldfluss für seine Mafiabosse gewährleisten, Nicky ist sein Mann fürs Grobe, der Saalhändler ausraubt und erpresst. Doch sie beide haben Makel. Ace verliebt sich in die Edel-Prostituierte Ginger McKenna (Sharon Stone) und verliert deswegen nach und nach jede Kontrolle über sein Leben, Nicky versackt in einer Spirale aus Drogen und Gewalt...

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 52 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Casino
    Casino (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Casino [Special Edition] [2 DVDs]
    Casino [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)
    Neu ab 2.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Casino
    Von Carsten Baumgardt
    Obwohl Martin Scorsese zu den außergewöhnlichsten und brillantesten Filmemachern unserer Zeit gehört, hat der New Yorker bisher noch keinen Regie-Oscar gewonnen. Diese schreiende Ungerechtigkeit spricht nicht unbedingt für die Reputation der Academy, die seine Leistung in Klassikern wie „Taxi Driver“, „Wie ein wilder Stier“ oder „GoodFellas“ nicht für auszeichnungswürdig hielt. Ein Armutszeugnis, denn auch für Scorseses furioses Mafia-Drama „Casino“ gab es nicht einmal eine Nominierung. Die Auslandspresse in Hollywood hatte einen etwas geschärfteren Blick und nominierte den Italo-Amerikaner wenigstens für einen Golden Globe. Der inoffizielle Nachfolger zu „GoodFellas“ bietet zwar thematisch nichts soviel Neues, aber stilistisch ist das phantastisch gespielte Drei-Stunden-Epos einfach eine Offenbarung. 1973: Der disziplinierte Profispieler und Buchhalter Sam „Ace“ Rothstein (Robert De...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Casino Trailer OV 2:24
    Casino Trailer OV
    7 844 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Supercut: Gangsters in Movies
    Supercut: Gangsters in Movies
    2 Wiedergaben
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 87: "Casino" 4:40
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 87: "Casino"
    4 853 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Robert De Niro
    Rolle: Sam 'Ace' Rothstein
    Sharon Stone
    Rolle: Ginger McKenna/Rothstein
    Joe Pesci
    Rolle: Nicky Santoro
    Don Rickles
    Rolle: Billy Sherbert
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 39 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 7. Juni 2014
    Im ewigen Vergleich zwischen "Goodfellas" und "Casino" beziehe ich Stellung für den Vorgänger, was mir auch beim erneuten Schauen von "Casino" aufgefallen ist. Dieser ist stilistisch sicherlich ausgereifter und eindrucksvoller. Gerade wenn man heute schnelle Schnitte gewöhnt ist, wird man überrascht sein, wie Scorsese es schafft seinen Film flott und zügig sein zu lassen, obwohl dieser a) fast 3 Stunden Laufzeit beträgt und, noch ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 102 Follower Lies die 959 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 29. Mai 2013
    "Casino" ist ein sehr starker film mit einer sehr guten und auch wahren story! der film ist spannend und bis zum ende hin sehr gut erzählt worden,aber es gab einfach szenen auch wenn es nicht viele waren,die mir nicht gut gefallen ende hat die schulnote 2 verdient also hatte auch ein klein wenig luft nach oben!
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 22 Follower Lies die 428 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 13. Dezember 2013
    Fazit: Nach Goodfellas wurde noch einer draufgesetzt. Und wie! Ein Meisterwerk!
    win777
    win777

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 29. Juni 2013
    Dieser Klassiker aus dem Jahre 1995 wurde vom Großmeister Martin Scorsese inszeniert. Die Hauptrollen spielen Robert De Niro,Joe Pesci und Sharon Stone. Es geht um das Gangsterdasein im Las Vegas der 70er Jahre, als der Einfluss der Mafia in der Spielerstadt ihren Höhepunkt erreichte. Trotz seiner enormen Laufzeit hat der dieses Meisterwerk keinerlei Längen. Es ist durchweg spannend inszeniert und brilliert besonders mit den Hauptdarstellern ...
    Mehr erfahren
    28 User-Kritiken

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Filme auf Netflix: Diese Meisterwerke solltet ihr gesehen haben!
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 27. Juli 2018
    Die Filme, denen wir bei FILMSTARTS pro Jahr die vollen fünf Sterne verleihen, kann man in der Regel an einer Hand abzählen....
    Neu auf Netflix: Gleich mehrere Meisterwerke auf einen Schlag!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 1. Juli 2018
    Deutschland ist bei der WM raus, für manche ist dadurch der Spaß am Fußballgucken vorbei. Doch es gibt ja noch Netflix! Und...
    24 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • niman7
      absoluter lieblingsfilm!!! einfach genial von anfang bis ende
    • Annesino
      Bis vor kurzem wusste ich nicht, das der Film auf einer wahren Begebenheit basiert und viele Charaktere reale Vorbilder haben. Das Tangiers-Casino entspricht dem ehemaligen Stardust Casino Casino ☺. Die zeitliche Einordnung der Geschehnisse im Film stimmt grob mit der Realität überein, wie z.B. das Attentat auf Frank Rosenthal, das im Oktober 1982 stattfand. Er hat das Attentat überstanden, da in seinem Cadillac Eldorado eine Metallplatte unter dem Fahrersitz eingebaut war, um ein Balanceproblem zu korrigieren, diese hat dann den Schock der Explosion absorbiert... der Film datiert das Attentat auf 1983.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top