Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Under the Skin
     Under the Skin
    10. Oktober 2014 auf DVD / 1 Std. 48 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Jonathan Glazer
    Mit Scarlett Johansson, Jeremy McWilliams, Lynsey Taylor Mackay
    Produktionsländer Großbritannien, USA, Schweiz
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 10 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 84 Wertungen - 17 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Eine außerirdische Lebensform kommt auf die Erde und nimmt das Aussehen einer jungen, verführerischen Frau (Scarlett Johansson) an, die sich fortan Laura nennt. Das geheimnisvolle Alien ist aus einem bestimmten Grund dort gelandet: Menschenfleisch gilt auf ihrem Heimatplaneten als Delikatesse und sie hat den Auftrag, für Nachschub zu sorgen. Zu diesen Zweck fährt sie mit einem Lieferwagen quer durch die schottischen Highlands und Städe, wo sie einsamen Männern auf Parkplätzen, in schmierigen Bars und dunklen Seitenstraßen auflauert, diese verführt und anschließend ermordet. Wenn die Herren realisieren, wie ihnen geschieht, ist es bereits zu spät. Allerdings kommen auch dem Alien in Gestalt der kühlen Schönheit irgendwann Zweifel an seinem Tun...
    Verleiher Senator Home Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Under the Skin
    Under the Skin (DVD)
    Neu ab 3.66 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Under the Skin
    Von Tim Slagman
    2000 wagte der langjährige und mehrfach preisgekrönte Werbe- und Musikvideoregisseur Jonathan Glazer den Sprung ins Kinogeschäft. Sowohl sein Debüt, der Gangsterfilm „Sexy Beast“, als auch sein erster US-Film, „Birth“ mit Nicole Kidman, hinterließen vor allem durch ihre hypnotischen Bilder nachhaltigen Eindruck. Nach neun Jahren Filmpause, in denen Glazer sich wieder verstärkt Musikvideos und Werbeclips widmete, ist er nun mit der Sci-Fi-Horror-Adaption „Under the Skin“ zurück im Kino. Mit den einsamen Weiten der schottischen Highlands und den Straßenschluchten Glasgows als Schauplätzen und einer herausragenden Scarlett Johansson („Lost in Translation“) in der Hauptrolle gelingt ihm dabei ein ebenso polarisierender wie eindrucksvoller Film.Scarlett Johansson spielt eine mysteriöse Außerirdische, ein künstlich auf Mensch getrimmtes Wesen, aufgemotzt mit den Signalen sexueller Bereitschaft...
    Die ganze Kritik lesen
    Under the Skin Trailer DF 1:56
    Under the Skin Trailer DF
    10 813 Wiedergaben
    Under the Skin Trailer (2) OV 1:56
    6 535 Wiedergaben
    Under the Skin Trailer (4) OV 1:56
    2 073 Wiedergaben
    Under the Skin Trailer OmU 1:56
    897 Wiedergaben
    Under the Skin Teaser OV
    523 Wiedergaben
    Under the Skin Teaser OV 0:52
    2 186 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    FILMSTARTS Heimkino-Ecke: Folge 4 8:43
    FILMSTARTS Heimkino-Ecke: Folge 4
    998 Wiedergaben
    Alle 7 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 60 Follower Lies die 435 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 26. Juli 2014
    Jonathan Glazer, ein für Werbespots und Musikvideos bekannter britischer Regisseur, hat nach „Birth“ (2004, mit Nicole Kidman) und neunjähriger Pause seinen dritten Spielfilm fertiggestellt. Der Kinostart für den Horror-Film „Under the Skin“ ist in Deutschland nicht geplant (s. Meldungen zur Senator Entertainment AG), die DVD soll im Oktober 2014 erscheinen. Auf dem Filmfest München 2014 war er auf der Leinwand zu sehen. Fans von ...
    Mehr erfahren
    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 77 Follower Lies die 358 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 7. Juli 2014
    Einer der krankesten Filme, die ich je gesehen habe. Anders lässt sich "Under the Skin" nicht beschreiben. Absolut verrückt! Unglaubliche Bilder hinterlegt von durchtriebenen Klängen. Wahnsinn!
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 7. Oktober 2014
    […]Jonathan Glazers „Under the Skin“ klingt wie die männermordende Sil aus „Species“ auf Schottland-Tournee, ist von einem herkömmlichen Body Snatching-SciFi-Horror aber weiter entfernt, als Scarlett Johansson von einer Nichtplatzierung unter den Top 100 der Sexiest Women Alive. Und ebenso ist dieser Film an sich von Fragen nach seiner Güte und seinen Qualitäten und seiner Rolle im kulturellen Gemenge zwischen Kunstwerk und ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    User folgen 144 Follower Lies die 608 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 23. Juni 2015
    In John Glazers Film "Under the Skin" geht es um den Alien Laura Scarlett Johannson). Sie nimmt die Gestalt einer wunderschönen, jungen Frau an und macht in Schottland jagt auf einsame Männer. Hat sie diese verführt, beginnt ihr mysteriöses Spiel, in dem sie die Männer in einer schwarzen Masse lockt und diese darin verschwinden. Mit der Zeit gefällt ihr aber das Bild des Menschen und sie beginnt zu zweifeln, ob das richtig ist, was sie da ...
    Mehr erfahren
    17 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Wissenswertes

    Brad Pitt als mordendes Alien

    In einer früheren Version des Films sollte ein Alienpärchen im Mittelpunkt des Handlung stehen. Brad Pitt war für den Part des Ehemanns vorgesehen, die Verträge schon unterschrieben - doch die Realisierung scheiterte an der Finanzierung. Pitt wandte sich anderen Projekten zu und Jonanthan Glazer konzentrierte sich auf den weiblichen Part, der schließlich von Scarlett Johansson übernommen wurde.

    Massive Kampagne für einen deutschen Kinostart

    Nachdem Senator ankündigte, "Under The Skin" in Deutschland nur auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen, entstand vor allem über soziale Medien eine massive Kampagne für einen Kinostart. Der Verleih blieb zwar bei der DVD und Blu-ray-Veröffentlichung des Films, aber zahlreiche Lichtspielhäuser in Deutschland entschieden sich den Film trotzdem in ihren Kinos zu zeigen. Eine Übersicht dieser gibt es auf http://undertheskin-film.de/.

    Aktuelles

    Die 12 Lieblingsfilme des Jahrhunderts von Sofia Coppola
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 15. Juni 2017
    Die 100 besten Filme des 21. Jahrhunderts
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 24. August 2016
    Die britische BBC hat 177 Kritiker aus aller Welt befragt – und nun eine Liste mit den 100 besten Filmen seit dem Jahr 2000...
    Oscars 2015: "Grand Budapest Hotel" führt BAFTA-Nominierungen vor "Die Entdeckung der Unendlichkeit" und "Birdman" an
    NEWS - Festivals & Preise
    Freitag, 9. Januar 2015
    Das Stephen Hawking-Biopic "Die Entdeckung der Unendlichkeit“ wird bei den Nominierungen für die BAFTA-Awards ganze zehn...
    20 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top