Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Immer Ärger mit 40
     Immer Ärger mit 40
    14. März 2013 / 2 Std. 14 Min. / Komödie
    Von Judd Apatow
    Mit Paul Rudd, Leslie Mann, John Lithgow
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 109 Wertungen - 16 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Pete (Paul Rudd) und Debbie (Leslie Mann) werden 40 und müssen sich mit ihren Kindern, der achtjährigen Charlotte (Iris Apatow) und der 13-jährigen Sadie (Maude Apatow), ihrer Ehe und dem Älterwerden herumschlagen. Dabei schreckt das Ehepaar auch nicht vor exzessivem Sport, gefälschten Geburtstagsdaten beim Arzt und körperlichen Auseinandersetzungen mit zickigen Müttern auf dem Schulhof zurück. Pete wird klar, dass er in einem vollkommen weiblichen Haushalt lebt und fühlt sich in seiner Rolle als Hahn im Korb nicht wirklich wohl. Als er versucht, seine Plattenfirma Unfiltered Records über Wasser zu halten, müssen er und Debbie lernen, einander zu vergeben, zu vergessen und den Rest ihres Lebens zu genießen... bevor sie sich gegenseitig an die Gurgel gehen.

    Loses Sequel-Spin-Off zu Judd Apatows "Beim ersten Mal".
    Originaltitel

    This Is 40

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget ca. 35 000 000 $
    Ein Spin-Off von Beim ersten Mal
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Immer Ärger mit 40
    Immer Ärger mit 40 (DVD)
    Neu ab 7.59 €
    Immer Ärger mit 40
    Immer Ärger mit 40 (Blu-ray)
    Neu ab 5.39 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Immer Ärger mit 40
    Von Björn Becher
    Mit gerade einmal zwei Regiearbeiten avancierte Judd Apatow zu Hollywoods neuem Comedy-Guru. „Jungfrau (40), männlich, sucht..." und „Beim ersten Mal" begeisterten Publikum und Kritik gleichermaßen und verschafften dem gebürtigen New Yorker eine Ausnahmestellung, die er vor allem als Produzent weiterer Kinohits („Brautalarm", „Superbad") und durch eine erfolgreiche TV-Serie („Girls") zementiert hat. Die so errungene Narrenfreiheit lebt Apatow bei seinen Regiearbeiten voll aus und entsprechend war sein dritter Kinofilm „Wie das Leben so spielt" mit Adam Sandler ein fast zweieinhalb Stunden langer wildwuchernder Exzess aus dem Niemandsland zwischen Drama und Komödie, der auf entschieden geteilte Meinungen stieß. Mit „Immer Ärger mit 40", in dem es im Übrigen ein Wiedersehen mit einigen Figuren aus „Beim ersten Mal" gibt, macht Apatow nun genau da weiter und zeigt erneut keinerlei Interess...
    Die ganze Kritik lesen
    Immer Ärger mit 40 Trailer DF 1:58
    Immer Ärger mit 40 Trailer DF
    28 483 Wiedergaben
    Immer Ärger mit 40 Trailer OV 1:57
    18 687 Wiedergaben
    Immer Ärger mit 40 Trailer (2) DF 1:46
    Immer Ärger mit 40 Trailer (2) OV 2:45
    Immer Ärger mit 40 Trailer (3) OV 2:30
    Immer Ärger mit 40 Trailer (4) OV 1:54

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Englisch 4:14
    Interviews 1 - Englisch
    302 Wiedergaben
    Alle 9 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Paul Rudd
    Rolle: Pete
    Leslie Mann
    Rolle: Debbie
    John Lithgow
    Rolle: Oliver
    Megan Fox
    Rolle: Desi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 134 Follower Lies die 358 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 14. März 2013
    Der Anfang macht wirklich Lust auf mehr. Fand die ersten Minuten einfach mega lustig! Leider verliert der Film schnell seinen Faden und rutscht in eine eher langweilige Story ab, die sich meiner Meinung nach ziemlich zieht. Dass der Film über 2 Stunden lang ist, kommt dem nicht wirklich zu gute... Als Lost-Fan, fand ich die Lost-Gags natürlich überragend, aber ansonsten habe ich mir ehrlich gesagt etwas mehr erhofft. Schade, da hätte mehr ...
    Mehr erfahren
    MastahOne
    MastahOne

    User folgen 18 Follower Lies die 216 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. August 2013
    Mit Komödien ist das immer so eine Sache und die Geister scheiden sich extrem. Ich habe lange nicht mehr so häufig in einem Film gelacht. Jede Menge freakiger Charakteure, teilweise natürlich maßlos überzeichnet und ein wirklich derber Humor sind für mich die Stärken des Films. Die Handlungsstränge verlaufen teilweise wirklich etwas im Sand, aber bei einer Komödie wie dieser möchte ich lachen können und erwarte nicht unbedingt eine ...
    Mehr erfahren
    Benny-HOH
    Benny-HOH

    User folgen 1 Follower Lies die 34 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 21. August 2013
    Mich hat diese Komödie echt begeistert, ohne dabei herauszuragen. Judd Apatow (Jungfrau 40 männlich sucht) zeigt mal wieder, allerdings sehr überspitzt, welche Probleme Menschen in den Vierzigern haben. Die Darsteller sind perfekt ausgewählt, allen voran Leslie Mann und Paul Rudd, die ihre Rollen so überzeugend, aber überzeichnet spielen. Auch die Nebendarsteller, wie Megan Fox (eine echte Überraschung), Albert Brooks und Jason Segal (How ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2814 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 4. September 2017
    Es wird immer mal wieder erwähnt, ist aber letztlich unerheblich: dieser Film ist eine Quasi Fortsetzung der Schwangerschaftskomödie „Beim ersten Mal“ da die Hauptfiguren dort bereits als Nebenrollen auftraten. Ist aber umso irrelevanter da sich Seth Rogen und Katherine Heigl hier nicht in Cameos blicken lassen, braucht man echt nicht drauf zu warten. Ebensowenig sollte man darauf warten dass hier was spezielles, besonderes oder sonst ...
    Mehr erfahren
    16 User-Kritiken

    Bilder

    39 Bilder

    Wissenswertes

    Spin-off zu "Beim ersten Mal"

    Der Film ist ein loses Spin-off zu "Beim ersten Mal" mit Seth Rogen und Katherine Heigl. Pete (Paul Rudd) und Debbie (Leslie Mann) waren Nebenfiguren in dem Film. Ansonsten sind aus "Beim ersten Mal" nur noch Maude und Iris Apatow als deren Töchter und Jason Segel dabei.

    Aktuelles

    Mit den Stars im Bett: 50 Filmposter mit (fast) demselben Motiv
    NEWS - Fotos
    Dienstag, 6. Oktober 2015
    Welcher Hollywood-Star würde schon zu solch einem kuscheligen Foto-Shooting für ein Filmposter nein sagen?
    Die 30 erfolgreichsten Filme 2013 in Deutschland (erstes Quartal)
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 9. April 2013
    Welcher Film hatte bisher im Jahr 2013 die meisten Besucher in den deutschen Kinos? Wie hat sich der große Favorit "Kokowääh...
    23 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Angelina777
      Hat seine Momente aber im Ganzen langweilig.Die 130 min. sind eindeutig zu lang.Schade 5/10
    • The W.
      Wem ist noch aufgefallen das einige Szenen aus dem Trailer gar nicht im fertigen Film waren?
    • TresChic
      ganz ganz langweiliger Film. Ehrlich, mir ist die Kinnlade runtergefallen, so ungläubig war ich. Es passiert einfach nichts in dem Film. Zwei Menschen reden übers Alter. Punkt. Es gibt nicht einen Gag und Drama auch nicht. Der Film plätschert nur dahin, solange, bis man eingeschlafen ist. 0/5
    Kommentare anzeigen
    Back to Top