Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Arlo & Spot
     Arlo & Spot
    26. November 2015 / 1 Std. 34 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Peter Sohn
    Mit Cosmo Claren, Christin Marquitan, Torsten Michaelis
    Produktionsland amerikanische
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 95 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    In einer Welt, die nie von einem Meteor getroffen wurde, sind die Dinosaurier nicht ausgestorben, sondern leben weiter auf der Erde. Zu ihnen gehört auch der gutmütige Apatosaurus Arlo (Stimme im Original: Raymond Ochoa / deutsche Fassung: Cosmo Claren), der zwar stets versucht, seine Familie tatkräftig zu unterstützen, sich jedoch vor allem und jedem fürchtet. Als er eines Tages aber in einen reißenden Fluss fällt und erst weit entfernt von seinem Zuhause wieder an Land gespült wird, muss er sich in einer ihm fremden Umgebung seinen Ängsten stellen. Dabei ist er allerdings nicht allein, hat er kurz zuvor doch Bekanntschaft mit dem wilden Menschenjungen Spot gemacht, der ganz im Gegensatz zu Arlo vor keiner Gefahr zurückschreckt. Auch wenn der junge Dinosaurier anfangs nicht viel mit dem knurrenden Energiebündel anfangen kann, entwickelt sich zwischen den beiden schnell eine ungewöhnliche Freundschaft, die ihnen hilft, das turbulente Abenteuer zu bestehen, das vor ihnen liegt.
    Originaltitel

    The Good Dinosaur

    Verleiher Walt Disney Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 5 Trivias
    Budget US$200.000.000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Arlo & Spot
    Arlo & Spot (DVD)
    Neu ab 11.51 €
    Arlo & Spot 3D+2D [3D Blu-ray]
    Arlo & Spot 3D+2D [3D Blu-ray] (Blu-ray)
    Neu ab 9.90 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Arlo & Spot
    Von Andreas Staben
    Im Kino ist bekanntlich alles möglich. Nicht nur Fantasywelten und Zukunftsvisionen erwachen auf der Leinwand zum Leben, auch die Vergangenheit wird nach Lust und Laune umgedichtet, die Geschichte umgeschrieben: Quentin Tarantino lässt seine „Inglourious Basterds“ die Nazis besiegen, Forrest Gump steigt zum Nationalhelden auf und Abraham Lincoln kämpft gegen Vampire. Im ebenso clever ausgedachten wie amüsant umgesetzten Prolog zum neuesten Pixar-Animationsabenteuer „Arlo & Spot“ wird nun noch weitaus eklatanter in den Lauf der Dinge eingegriffen: Ein Asteroid rast auf die Erde zu, wo friedlich grasende Dinosaurier zu sehen sind. Wir wissen, dass die Katastrophe unvermeidlich ist und das Ende der Riesenechsen besiegelt. Doch dann verpasst der mächtige Weltraumbrocken den blauen Planeten um Haaresbreite und alles wird anders. Ein paar Millionen Jahre nach der Fast-Kollision herrschen z...
    Die ganze Kritik lesen
    Arlo & Spot Trailer DF 2:00
    Arlo & Spot Trailer DF
    27 496 Wiedergaben
    Arlo & Spot Trailer (2) OV 2:23
    5 132 Wiedergaben
    Arlo & Spot Trailer (3) OV 2:16
    12 612 Wiedergaben
    Arlo & Spot Teaser DF 1:14
    6 215 Wiedergaben
    Arlo & Spot Teaser (2) OV 1:11
    3 315 Wiedergaben
    Arlo & Spot Teaser (2) OV 1:00
    1 966 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    FILMSTARTS-Interview zu "Arlo & Spot" mit Denis Ream und Peter Sohn 5:50
    FILMSTARTS-Interview zu "Arlo & Spot" mit Denis Ream und Peter Sohn
    218 Wiedergaben
    Fan-Theorie: Alle Pixar-Filme spielen in einem Universum (FILMSTARTS-Original) 7:18
    Fan-Theorie: Alle Pixar-Filme spielen in einem Universum (FILMSTARTS-Original)
    1 744 Wiedergaben
    Alle 8 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Raymond Ochoa
    Rolle: Arlo
    Frances McDormand
    Rolle: Mama
    Jeffrey Wright
    Rolle: Papa
    Peter Sohn
    Rolle: Tierchensammler
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    blutgesicht
    blutgesicht

    User folgen 8 Follower Lies die 292 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 8. Februar 2016
    Der Film hat mir gut gefallen und ich kann die negative Kritik nicht nachvollziehen. Es geht um Freundschaft, Mut, Familie und Abenteuer....Zum Ende hin werden bestimmt bei vielen die Tränen fliessen.
    Namor11
    Namor11

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. März 2016
    Toll Kinder Film. Haben viel gelacht und mit den 2 Helden mitgefiebert. Aber eben vorwiegend für Kinder. Für einige Erwachsene hier anscheinend zu hoch. Negative Bewertungen so nicht nachvollziehbar. Aber wenn da manche schon mit einem Kater reingehen..dann haltet doch wenigstens die Finger still.
    Marco L.
    Marco L.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 25. April 2016
    Hallo ich habe den Film wegen meines Sohnes bestimmt über 12 mal gesehen und ich habe nicht das Gefühl es langweilt mich der Film ! Die Aufmachung des Filmes ist super Die qalität des Filmes eine 1 Der gesamte Inhalt des Filmes wurde realistisch für Kinder erklärt und da gestellt Was mir nicht So eindeutig war ob es am Ende Spots Family war die er gefunden hat, weil er am Anfang ja vom tot seiner Eltern beschrieben hat LG
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 173 Follower Lies die 4 243 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Was für ein Ärgerniss: da beleben Pixar mit dem grandiosen „Alles steht Kopf“ meinen Glauben an gute Animationsfilme und reißen es direkt mit diesem hier wieder ab. Wobei ich es wirklich schade finde da die Hauptfigur, der liebenswürdige und schüchterne Dino Arlo wirklich so süß ist daß einem das Herz aufgeht – aber leider bleibt der putzige Arlo das Einzige nennenswerte, zumindest inhaltlich. Da bewegt der Film sich vollständig ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    39 Bilder

    Wissenswertes

    Doppelt hält besser

    2015 ist das erste Jahr, in dem das Animationsstudio Pixar zwei Langfilme in die Kinos gebracht hat. Neben „Arlo & Spot“ lief zuvor bereits „Alles steht Kopf“ in den Lichtspielhäusern.

    Chaotische Produktion

    Die Produktion von „Arlo & Spot“ wurde von allerlei Problemen geplagt. Nach andauernden Schwierigkeiten bei der Ausarbeitung der Handlung, wurde diese schließlich noch einmal komplett umgeschrieben und der zunächst für 2013 geplante Kinostart im Zuge dessen mehrfach verschoben.

    Regisseur-Rauswurf und Austausch der Sprecher

    Die Neuausrichtung der Story von „Arlo & Spot“ ging mit massivem Personalwechsel einher. Während Bob Peterson sein Regieposten entzogen wurde und nach der kurzzeitig simultanen Arbeit von vier Regisseuren am Ende Peter Sohn allein das Regieruder übernahm, wurden nahezu alle Schauspieler, die den Figuren ihre Stimmen leihen sollten, ausgetauscht. Vom ursprünglichen Voice-Cast, zu dem unter anderem auch noch John Lithgow, Neil Patrick Harris, B... Mehr erfahren
    5 Trivia

    Aktuelles

    Darum ist "Arlo & Spot" Pixars einziger Flop
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 8. Dezember 2018
    Die unheimliche Zukunft der Menschen im Pixar-Universum: Die Pixar-Theorie erklärt!
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 17. September 2017
    Die Pixar-Theorie geht davon aus, dass alle Pixar-Filme in einem Universum spielen. Packt man sie in die richtige Reihenfolge,...
    Von "Toy Story" bis "Findet Dorie": Diese gut versteckten Easter Eggs verbinden alle Pixar-Filme miteinander
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 18. Januar 2017
    In einem Video, das Disney über die offizielle Facebook-Seite von „Toy Story“ veröffentlicht hat, wird gezeigt, dass alle...
    52 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top