Mein FILMSTARTS
Die Abenteuer des Huck Finn
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Die Abenteuer des Huck Finn
Starttermin 20. Dezember 2012 (1 Std. 39 Min.)
Von -
Mit -
Genres Abenteuer, Familie
Produktionsländer Rumänien, Deutschland
Zum Trailer
User-Wertung
2,810 Wertungen
Filmstarts
3,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Seit Huck Finn (Leon Seidel) und Tom Sawyer (Louis Hofmann) bei ihrem letzten Abenteuer einen Schatz gefunden haben, sind sie steinreich. Jetzt sitzen sie geschniegelt und gestriegelt zuhause am Tisch und gehen zur Schule. Doch das ist langweilig, so kann das nicht ewig weitergehen! Huck ist am liebsten in der freien Natur und brät am Lagerfeuer seinen Fischfang. Bei jeder Gelegenheit reißen die beiden Freunde aus. Doch als Hucks versoffener Vater (August Diehl), ein Landstreicher und Tunichtgut, auftaucht und Anspruch auf Hucks Vermögen erhebt, nimmt Huck die Beine in die Hand. Mit ihm flieht der Haussklave Jim (Jacky Ido), um dem bevorstehenden Verkaufsgeschäft zu entgehen. Sie nehmen den gefährlichen Weg über den Mississippi auf einem selbstgebauten Floß. Nach Cairo... oder Ohio, wo Sklaverei verboten ist. Dort kan Jim sich ein Leben als freier Mann aufbauen. Immer auf der Spur sind ihnen Hucks Vater und drei skrupellose Sklavenjäger (Henry Hübchen, Milan Peschel, Andreas Schmidt).
Verleiher Majestic-Filmverleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2012
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget ca. 6,5 000 000 €
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Die Abenteuer des Huck Finn
Die Abenteuer des Huck Finn (DVD)
Neu ab 2.26 €
Die Abenteuer des Huck Finn
Die Abenteuer des Huck Finn (Blu-ray)
Neu ab 2.04 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Die Abenteuer des Huck Finn
Von Sophie Charlotte Rieger
2011 begeisterten Produzent Boris Schönfelder und Regisseurin Hermine Huntgeburth mit ihrer Verfilmung von „Tom Sawyer" das Publikum, die darüber hinaus auch als Bester Kinderfilm für den Deutschen Filmpreis nominiert wurde. So hat sich der Optimismus gelohnt, die Fortsetzung „Die Abenteuer des Huck Finn" schon zu drehen, bevor der Erfolg feststand. Wieder orientieren sich die Filmemacher lose an dem Roman von Mark Twain, wobei man sich hier gerade zum Ende der Geschichte weiter von der Vorlage löst. Ging es im ersten Teil noch vornehmlich um Lausbubengeschichten, wird in „Die Abenteuer des Huck Finn" nun mit der Sklaverei ein sehr anspruchsvolles Thema auf ernstzunehmende, aber dabei stets auch unterhaltsame Weise behandelt. Nachdem sein Kumpel Tom Sawyer (Louis Hofmann) und er durch den Schatz von Indianer Joe zu großem Reichtum gekommen sind, lebt Huck Finn (Leon Seidel) ein vorn...
Die ganze Kritik lesen
Die Abenteuer des Huck Finn Trailer DF 2:05
Die Abenteuer des Huck Finn Trailer DF
16 721 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Die Abenteuer des Huck Finn Videoclip DF 1:23
Die Abenteuer des Huck Finn Videoclip DF
15 890 Wiedergaben
Interviews 1 - Deutsch 6:50
Interviews 1 - Deutsch
341 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Bilder

37 Bilder

Aktuelles

Exklusiver Filmclip zur Kinderbuch-Adaption "Die Abenteuer des Huck Finn"
NEWS - Videos
Samstag, 1. Dezember 2012

Exklusiver Filmclip zur Kinderbuch-Adaption "Die Abenteuer des Huck Finn"

FILMSTARTS zeigt euch einen exklusiven Filmausschnitt aus "Die Abenteuer des Huck Finn", in dem die berühmte Tante Polly...
Erster Teaser-Trailer zu "Die Abenteuer des Huck Finn" mit Leon Seidel und Jacky Ido
NEWS - Videos
Freitag, 12. Oktober 2012

Erster Teaser-Trailer zu "Die Abenteuer des Huck Finn" mit Leon Seidel und Jacky Ido

Es gibt einen ersten Teaser-Trailer zum Familienabenteuerspaß "Die Abenteuer des Huck Finn". Im Film geht es um den unternehmungslustigen...
4 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top