Mein FILMSTARTS
Meine teuflisch gute Freundin
Meine teuflisch gute Freundin
Starttermin 28. Juni 2018 (1 Std. 40 Min.)
Mit Emma Bading, Janina Fautz, Emilio Sakraya mehr
Genres Komödie, Fantasy
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer Vorführungen (63)
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Das Leben der 14-jährigen Lilith (Emma Bading) gleicht dem eines ganz normalen Teenagers, aber eine kleine Besonderheit gibt es: Sie ist die Tochter des Teufels (Samuel Finzi) und lebt mit diesem zusammen in der Hölle. Weil sie sich dort total langweilt und auch mal Spaß haben und die Welt erkunden will, schließt sie eines Tages eines Pakt mit ihrem Vater: Sie darf für eine Woche auf die Erde – doch dafür muss sie dort einen guten Menschen zum Bösen bekehren. Gelingt ihr diese Herausforderung, darf sie für immer auf der Erde bleiben, anderenfalls winkt ihr ein höllisch langweiliger Job in der Buchhaltung der Unterwelt. Ihre Zielperson auf Erden ist die in etwa gleich alte Jugendliche Greta Birnstein (Janina Fautz). Doch nicht nur stellt sich diese als absolut herzensgut und rechtschaffen heraus, noch dazu verliebt sich die Teufelstochter Lilith in ihren Mitschüler Samuel (Ludwig Simon)…
Verleiher Wild Bunch Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Meine teuflisch gute Freundin
Von Antje Wessels
Hortense Ullrich ist eine gefragte Autorin angesagter Jugendliteratur. Aus ihrer Feder stammen beispielsweise diverse Romane aus der beliebten „Freche Mädchen, freche Bücher“-Reihe, die inzwischen schon mehr als 100 Bände umfasst. 2008 und 2010 gab es auch zwei „Freche Mädchen“-Verfilmungen (nach Vorlagen von Ullrichs Kollegin Bianka Minte-König), in denen die durchaus markige Attitüde der Bücher im Umgang mit den Pubertätsproblemen der Protagonistinnen allerdings ziemlich glattgebügelt wurde. Nicht so nun bei der Kinoadaption von Hortense Ullrichs mindestens genauso frechem „Meine teuflisch gute Freundin“ – ganz im Gegenteil. Regisseur und Drehbuchautor Marco Petry („Heiter bis wolkig“) hat die Essenz des ungewöhnlichen, da überraschend bösen Jugendbuchs verinnerlicht und legt nach der soliden Teenieklamotte „Doktorspiele“ diesmal eine herrlich unkonventionelle Komödie für kleine und gr...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Meine teuflisch gute Freundin Trailer DF 2:13
Meine teuflisch gute Freundin Trailer DF
6 305 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Emma Bading
Rolle: Lilith
Janina Fautz
Rolle: Greta
Emilio Sakraya
Rolle: Carlo
Ludwig Simon
Rolle: Samuel
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

15 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top