Mein FILMSTARTS
Split
facebookTweet
Kinoprogramm Trailer Besetzung & Stab User-Kritiken Pressekritiken FILMSTARTS-Kritik Bilder VOD
Blu-ray, DVD Musik Trivia Einspielergebnis Ähnliche Filme Nachrichten
Split
Starttermin 26. Januar 2017 (1 Std. 57 Min.)
Mit James McAvoy, Anya Taylor-Joy, Betty Buckley mehr
Genres Thriller, Fantasy, Horror
Produktionsland Usa
Zum Trailer Kinoprogramm
Pressekritiken
3,5 4 Kritiken
User-Wertung
3,4119 Wertungen - 9 Kritiken
Filmstarts
4,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Für die eigensinnige und achtsame Casey (Anya Taylor-Joy) und ihre zwei Freundinnen Claire (Haley Lu Richardson) und Marcia (Jessica Sula) wird das Leben zur Hölle, als sie eines Tages von einem unheimlichen Mann entführt werden. Ihr Peiniger Kevin (James McAvoy) entpuppt sich nur wenig später als ein ganz spezieller Mensch: Er leidet unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung und vereint 23 verschiedene Wesen in seiner Psyche, die sich alle miteinander abwechseln und so für Verwirrung und Entsetzen sorgen. Während die Mädchen verzweifelt nach einer Fluchtmöglichkeit suchen, ahnen sie jedoch nicht, dass sich in Kevin etwas ganz besonders Böses regt – und zwar eine dämonische 24. Persönlichkeit, die sich nur „die Bestie“ nennt und die drauf und dran ist aus Kevin auszubrechen. Für die Mädchen wird die Zeit immer knapper…
Verleiher Universal Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Split
Von Andreas Staben
1949 schlüpfte der spätere Obi-Wan-Kenobi-Darsteller Alec Guinness im britischen Komödien-Klassiker „Adel verpflichtet“ gleich in acht verschiedene Rollen und spielte sämtliche potenzielle Erben eines herzoglichen Titels (und Vermögens) – eine bis heute selten erreichte chamäleonartige Meisterleistung. Nun nimmt es der Schotte James McAvoy („Abbitte“) mit dem Engländer Guinness auf und spielt in M. Night Shyamalans Psychothriller „Split“ ebenfalls mindestens acht unterschiedliche Persönlichkeiten. Er verkörpert allerdings nur eine einzige Person, denn seine Figur leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Das gibt McAvoy Gelegenheit zu einer einzigartigen schauspielerischen Tour de Force: Er zeigt uns manipulative, brutale, verängstigte, eitle, amüsante, kindische, aggressive und schüchterne Seiten. Seine faszinierend-facettenreiche Darstellung ist das Herzstück eines eben...
Die ganze Kritik lesen
Split Trailer (2) DF 2:27
Split Trailer (2) DF
127 206 Wiedergaben
Split Trailer DF 2:33
20 184 Wiedergaben
Split Trailer (3) OV 2:23
2 398 Wiedergaben
Split Trailer (4) OV 2:31
283 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

M. Night Shyamalan über die "Fortsetzung" zu "Split" 0:12
M. Night Shyamalan über die "Fortsetzung" zu "Split"
376 Wiedergaben
FILMSTARTS-Interview zu "Split" mit James McAvoy, Anya Taylor-Joy & M. Night Shyamalan 5:19
FILMSTARTS-Interview zu "Split" mit James McAvoy, Anya Taylor-Joy & M. Night Shyamalan
853 Wiedergaben
Split Featurette DF 1:02
Split Featurette DF
498 Wiedergaben
Alle 4 Videos
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

James McAvoy
James McAvoy
Rolle : Dennis/Patricia/Hedwig/La Bête/Kevin Wendell Crumb/Barry/Orwell/Jade
Anya Taylor-Joy
Anya Taylor-Joy
Rolle : Casey
Betty Buckley
Betty Buckley
Rolle : Dr. Karen Fletcher
Haley Lu Richardson
Haley Lu Richardson
Rolle : Claire
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Empire UK
  • epd-Film
4 Pressekritiken

User-Kritiken

amlug
Hilfreichste positive Kritik

von amlug, am 09/02/2017

3,5gut

Zur seit Jahren vorherrschenden Diskussion über den Qualitätsabfall von Regisseur M. Night Shyamalan kann ich mich nicht... Weiterlesen

Popcornfilme
Hilfreichste negative Kritik

von Popcornfilme, am 22/01/2017

3,0solide

Fazit: Die Idee hat Potenzial, doch die Umsetzung ist leider nur recht durchschnittlich, jedoch nicht langweilig! Aber es... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
11% 1 Kritik
33% 3 Kritiken
44% 4 Kritiken
11% 1 Kritik
0% 0 Kritik
0% 0 Kritik
9 User-Kritiken

Bilder

25 Bilder

Aktuelles

Deutsche Kinocharts: "Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe" weiterhin dominant
NEWS - Im Kino
Montag, 20. Februar 2017

Deutsche Kinocharts: "Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe" weiterhin dominant

Da kann „John Wick: Kapitel 2“ trotz starkem Start nichts gegen ausrichten: „Fifty Shades Of Grey 2“ bleibt die Nummer eins...
Mit über einer Million Besuchern und somit starken Zahlen: "Fifty Shades Of Grey 2" erobert die Spitze der deutschen Kinocharts
NEWS - Im Kino
Montag, 13. Februar 2017

Mit über einer Million Besuchern und somit starken Zahlen: "Fifty Shades Of Grey 2" erobert die Spitze der deutschen Kinocharts

„Fifty Shades Of Grey“ lockt in Deutschland weiter die Zuschauer in die Kinos. Auch der zweite Teil „Gefährliche Liebe“ lockte...
23 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Celsius81

    Der Film ist ab 16 vorgegeben damit die Chancen höher sind das man ihn inhaltlich nachvollziehen kann. Wie man bei dir feststellt macht das Sinn .

Kommentare anzeigen
Back to Top