Mein FILMSTARTS
Loving Vincent
20 ähnliche Filme für "Loving Vincent"
  • Crulic - Weg ins Jenseits

    Crulic - Weg ins Jenseits

    16. Januar 2014 / 1 Std. 12 Min. / Animation, Biografie, Drama
    Von Anca Damian
    Mit Vlad Ivanov, Jamie Sives, Sandrine Bonnaire
    Der 33-jährige Rumäne Claudiu Crulic (gesprochen von Vlad Ivanov) wird beschuldigt, einem wichtigen polnischen Richter die Brieftasche gestohlen zu haben und wird unverzüglich festgenommen. Als er in ein Gefängnis in Krakau gebracht wird, entscheidet er sich dazu, in den Hungerstreik zu treten. Er wendet sich an die Rumänische Botschaft in Polen und bittet um einen neuen Staatsanwalt für den Prozess. Das Konsulat erklärt ihm daraufhin, er solle Vertrauen in das polnische Rechtssystem haben. Crulic weiß um seine Unschuld und führt den Hungerstreik für insgesamt vier Monate fort. Crulics körperlicher Zustand verschlechtert sich während dieser Zeit dramatisch, bis sich die Ärzte schließlich zu Zwangsernährungs per Magensonde gezwungen sehen. Der Eingriff läuft jedoch nicht reibungslos und Crulics Leben ist plötzlich in Gefahr. Mit handgemalten Bildern animiertes Doku-Drama nach einer wahren Begebenheit.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,5
  • Das Fliegende Klavier

    Das Fliegende Klavier

    22. November 2013 / 1 Std. 25 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Martin Clapp, Geoff Lindsey, Dorota Kobiela
    Mit Heather Graham, Benedict Wong, Lang Lang
    Georgie (Heather Graham) ist ein waschechter Workaholic. Die Karrierefrau, die mit ihren beiden Kindern Jane (Kizzy Mee) und Brad (Jamie Munns) schon alle Hände voll zu tun hat, ist stets gestresst und beschließt mit ihren beiden Sprößlingen einen Abend im Musiktheater zu verbringen, um den Kopf frei zu bekommen und endlich nochmal Zeit mit den von ihr zuletzt eher vernachlässigten Kindern zu verbringen. Neben einer Klaviervorführung läuft zudem ein Trickfilm, in dem zwei Kinder auf einem fliegenden Klavier in eine Fantasiewelt entfliehen. Kaum ist die Vorstellung beendet und schon ist Georgie wieder in ihrer Arbeit versunken. Sie will nur ein kurzes Telefonat führen, da verschwinden ihre Kinder plötzlich ebenfalls auf einem fliegenden Klavier. Als ihr bewusst wird, was passiert ist, begibt sie sich sofort auf die Suche nach Jane und Brad… Eine Kombination aus 3D-Stop-Motion-Animation, Live-Action und der Music von Frederic Chopin, die im Film von dem chinesischen Star-Pianisten Lang Lang vorgetragen wird.
    User-Wertung
    3,1
  • Paddington

    Paddington

    4. Dezember 2014 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Familie, Animation
    Von Paul King
    Mit Elyas M'Barek, Hugh Bonneville, Sally Hawkins
    Bär Paddington (gesprochen von Ben Whishaw / Elyas M'Barek) wuchs tief im peruanischen Dschungel bei Tante Lucy auf. Da diese früher einmal Gelegenheit hatte, einen englischen Abenteurer kennenzulernen, hat sie ihren Schützling auf ganz eigenwillige Weise aufgezogen: Sie lehrte ihn, Marmelade zu kochen, dem BBC World Service zu lauschen und schwärmte von einem aufregenden Leben in London. Als ein Erdbeben ihr Zuhause zerstört, sieht Lucy den richtigen Zeitpunkt gekommen, Paddington ein besseres Leben zu ermöglichen und schmuggelt ihn auf ein Schiff Richtung London. Davon ausgehend, dass alle Unbekannten Paddington während seiner Reise mit Höflichkeit begegnen, hängt sie ihm lediglich ein Schild mit der Aufschrift „Bitte kümmere dich um diesen Bären. Danke!“ um. In London wird Paddington zwar von einer netten Familie aufgenommen, doch der kleine Bär stellt schnell fest, dass ihn das Stadtleben womöglich überfordern wird – zumal auch noch eine bösartige Tierpräparatorin (Nicole Kidman) hinter ihm her ist...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
  • Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen

    Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen

    29. März 2012 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Peter Lord, Jeff Newitt
    Mit Bettina Zimmermann, Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf
    Der Piratenkapitän (Stimme: Hugh Grant) ist zwar grenzenlos enthusiastisch, aber nicht sehr erfolgreich als "Schrecken der Weltmeere". Trotzdem verfolgt er mit seiner bunt zusammengewürfelten Crew (Martin Freeman, Brendan Gleeson, Russell Tovey und Ashley Jensen) nur einen Traum: Er will seine beiden Rivalen Black Bellamy (Jeremy Piven) und Cutlass Liz (Salma Hayek) aus dem Weg räumen und den heiß begehrten Preis für den "Besten Piraten des Jahres" gewinnen. Dabei verschlägt es die Helden von der exotischen Blutinsel in das viktorianische London. Auf ihrer Reise müssen sie eine diabolische Königin (Imelda Staunton) bekämpfen und sich mit einem unglücklich verliebten jungen Wissenschaftler (David Tennant) verbünden.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
  • Gnomeo und Julia

    Gnomeo und Julia

    24. März 2011 / 1 Std. 24 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Kelly Asbury
    Mit Bürger Lars Dietrich, Maren Rainer, Anke Engelke
    Wo Baz Luhrmann "Romeo + Julia" bloß in die Gegenwart transportierte, geht der Animationsspaß "Gnomeo und Julia" einen entscheidenden Schritt weiter – und verlagert die hinlänglich bekannte Liebestragödie ins Reich der Gartenzwerge.In Shakespeares angeblichem Geburtsort Stratford-upon-Avon steht ein Reihenhaus, das Schauplatz eines heftigen Nachbarschaftsstreits zwischen Mr. Capulet (Originalstimme: Richard Wilson ) und Miss Montague (Julie Walters) ist. Die Gartenzwerge der beiden Streithähne sind keinen Deut besser, auch sie führen einen Disput. Angeführt werden die Rotmützenträger von dem übervorsichtigen Lord Redbrick (Michael Caine), der besonders um seine lebenslustige Tochter Julia (Emily Blunt) besorgt ist. Ihnen gegenüber stehen die Blaumützen unter der mütterlich-strengen Obhut von Lady Bluebury (Maggie Smith). Ihr Aushängeschild ist Gnomeo (James McAvoy), der mit dem ewigen rotblauen Gezanke wenig anfangen kann. Nur bei den spektakulären Rasenmäherduellen, die er sich mit dem brutalen roten Schläger Tybalt (Jason Statham) liefert, blüht Gnomeo auf. Die ganze Streit-Situation verändert sich grundlegend, als Gnomeo zufällig Julia dabei erwischt, wie sie aus dem Garten der Blauen eine herrliche Orchidee entwenden will. Nach einer kurzen Streiterei verlieben sich die beiden unsterblich ineinander. Die selbstzerstörerischen Wettkämpfe der verfeindeten Familien jedoch dauern an...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
  • Arthur Weihnachtsmann

    Arthur Weihnachtsmann

    17. November 2011 / 1 Std. 38 Min. / Animation, Familie
    Von Sarah Smith, Barry Cook
    Mit James McAvoy, Hugh Laurie, Bill Nighy
    Der naive Santa Claus (Jim Broadbent) steht kurz vor seiner Entmachtung. Sein karrieregeiler Filius Steve (Hugh Laurie) setzt alles daran, den Familienbetrieb schnellstmöglich an sich zu reißen und mit allen Regeln der kapitalistischen Kunst auf Effizienz zu drillen. Denn auch im Hause Weihnachtsmann soll nach dem Willen Steves endlich einmal Profit einkehren und nicht nur Selbstlosigkeit herrschen. Grandsanta Claus (Bill Nighy) hat die Hoffnung auf eine Rückkehr zur festiven Glorie vergangener Tage längst aufgegeben und leistet bloß noch verbalen Widerstand. Bloß Arthur (James McAvoy), des Weihnachtsmannes Jüngster, ist immernoch Feuer und Flamme für die gute alte Tradition. Nur er kann seinen Bruder noch aufhalten, die Ordnung am Nordpol wiederherstellen und das geliebte Weihnachtsfest retten.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten

    Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten

    19. Dezember 2013 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Familie
    Von Neil Nightingale, Barry Cook
    Mit Patrick Roche, Marie Christin Morgenstern, Otto Waalkes
    Die drei Pachyrhinosaurier Patchi, sein großer Bruder Scowler und das Weibchen Juniper werden in der gleichen Herde geboren und wachsen zusammen auf. Patchi ist der Sohn des Alphamännchens, aber auch der kleinste und schwächste von den drei Dino-Kindern. Doch gerade diese Voraussetzungen treiben ihn dazu an, seine Grenzen immer wieder auszutesten. Gemeinsam mit seinem besten Freund Alex (deutsche Stimme: Otto Waalkes), einem Vogel, erlebt der junge Dinosaurier allerhand Abenteuer und erkundet prähistorische Landschaften und Lebewesen. So wächst er nach und nach zu einem starken Erwachsenen heran, der die gesamte Herde auf eine nie dagewesene Wanderung führt. Während sich Juniper zu Patchis heimlicher Liebe entwickelt, wird sein großer Bruder mit der Zeit zu Patchis schärfstem Konkurrenten... Der Animationsfilm basiert auf der beliebten BBC-Serie "Walking with Dinosaurs".
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Fußball - Großes Spiel mit kleinen Helden

    Fußball - Großes Spiel mit kleinen Helden

    5. März 2015 / 1 Std. 46 Min. / Abenteuer, Animation, Familie
    Von Juan José Campanella
    Mit Matze Knop, David Masajnik, Lucia Maciel
    Joachim (Originalstimme: David Masajnik) ist ein schüchterner Junge, der in einem kleinen Dorf in einer Bar arbeitet. Doch Joachim hat auch ein ungewöhnliches Talent, denn er spielt so gut wie kein anderer Tischfußball – wobei ihm das leider nicht dabei hilft, das Herz der hübschen Laura (Lucía Maciel) zu gewinnen. In sie ist er heimlich verliebt, sieht aber keine Chance, ihr näherzukommen. Dann kehrt auch noch Rolando, der beste Fußballspieler der Welt, in das Dorf zurück, das auch seine Heimat ist. Der Star hat noch eine Rechnung mit Joachim offen: Es kommt zum Fußballmatch zwischen Rolandos Profis und den Amateuren aus der Gegend. Doch dann bekommen Joachim und seine vermeintliche Loser-Elf unverhoffte Unterstützung, denn mit einem Mal werden die Holzfiguren des Tischkickers lebendig und greifen ins Geschehen ein...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
  • Wallace und Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen

    Wallace und Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen

    13. Oktober 2005 / 1 Std. 25 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Nick Park, Steve Box
    Mit Helena Bonham Carter, Peter Sallis, Ralph Fiennes
    „What‘s up, dog?“– Die Kaninchen sind los im neuesten Abenteuer der beiden lustigen Plastilinhelden Wallace & Gromit! Nach dem großen weltweiten Erfolg der drei Kurzfilme um den Käse liebenden Erfinder Wallace und seinen treuen Hund Gromit präsentiert uns Nick Park, der Vater des beliebten Knetfigurenduos, zum ersten Mal einen Streifen in voller Spielfilmlänge.
    Pressekritiken
    4,6
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
  • Saving Santa - Ein Elf Rettet Weihnachten

    Saving Santa - Ein Elf Rettet Weihnachten

    19. November 2013 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Komödie
    Von Leon Joosen
    Mit Martin Freeman, Ashley Tisdale, Tim Curry
    Der besonders tolpatschige Elf Bernard (im Original gesprochen von Martin Freeman) arbeitet für den Weihnachtsmann (Tom Baker) und kann sich für sein Leben nichts schöneres vorstellen. Als Santa ihm eines Tages sein Geheimnis, wie er an einem Abend um die Ganze Welt reisen und Geschenke verteilen kann, verrät, fällt es ihm wie Schuppen von den Augen: Am Schlitten des Weihnachtsmann ist eine Zeitmaschine befestigt, welche es ihm ermöglicht an mehreren Orten gleichzeitig zu sein. Auch der böse Nevil Baddington (Tim Curry) und seine Mutter Vera (Joan Collins) wollen das Rätsel endlich lösen und senden daher eine Armee von Kriegern zum Nordpol, um Santa in Gewahrsam zu nehmen. Bernard gelingt es, den Weihnachtsmann zu retten, jedoch schafft es das hinterhältige Mutter-Sohn-Gespann, die Zeitmaschine zu entwenden. Für Santa und seinen treuen Elf bleibt nicht viel Zeit, denn sie müssen sich beeilen, bevor Weihnachten für immer ruiniert wird.
    Pressekritiken
    1,0
    User-Wertung
    3,0
  • Chico & Rita

    Chico & Rita

    30. August 2012 / 1 Std. 34 Min. / Animation, Musik, Romanze
    Von Fernando Trueba, Javier Mariscal
    Mit Eman Xor Oña, Limara Meneses, Estrella Morente
    Chico (Eman Xor Oña) war einst ein berühmter Jazz-Pianist und die Frauen lagen ihm zu Füßen. Heute muss er auf den Straßen Havannas seinen Lebensunterhalt mit Schuhe-Putzen verdienen. Als er eines Tages im Radio vertraute Klänge wahrnimmt, erinnert er sich an die Zeit zurück, in der er um die Liebe einer ganz besonderen Frau kämpfte und ihm die Zukunft noch offen stand. 1948 sah der begabte Klavierspieler Chico die attraktive Rita (Limara Meneses) zum ersten Mal, als sie auf der Bühne „Love for Sale“ vortrug. Für Chico war es Liebe auf den ersten Blick. Die beiden Vollblutmusiker werden schnell ein Liebespaar und scheinen füreinander geschaffen zu sein. Doch unterschiedliche Lebenspläne machen dem Pärchen schon bald einen Strich durch die Rechnung. Denn als Rita von einem amerikanischen Scout angesprochen wird, zieht sie es vor, in den USA ihr eigenes Glück zu suchen.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
  • Aufstand der Tiere

    Aufstand der Tiere

    Juni 1955 / 1 Std. 13 Min. / Animation, Drama, Komödie
    Von John Halas, Joy Batchelor
    Mit Jean-Claude Michel, Maurice Denham, Gordon Heath
    Die Tiere eines Bauernhofs haben genug von der Unterdrückung und verjagen die Menschen von ihrem eigenen Hof. Aber die neugewonnene Freiheit scheint nicht für alle Tiere gleich stark ausgeprägt zu sein. Allmählich übernehmen die Schweine die Rolle der Unterdrücker und Anführer. Es werden Regeln aufgestellt, die das Leben auf dem Bauernhof regulieren sollen, doch nach und nach merken die restlichen Tiere, dass die Schweine immer mächtiger, skrupelloser und besessener werden, bis zu einem Punkt, an dem man ihre Handlungen kaum mehr von denen der Menschen unterscheiden kann. Unbemerkt hat sich eine Diktatur der Schweine gebildet, die ihre neugewonnene Macht um jeden Preis sichern wollen und dabei auch vor Gewalt und Mord nicht zurückschrecken. Doch als die anderen Tiere dies merken, ist es für sie fast schon zu spät...
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
  • Chicken Run - Hennen Rennen

    Chicken Run - Hennen Rennen

    10. August 2000 / 1 Std. 24 Min. / Animation
    Von Peter Lord, Nick Park
    Mit Mel Gibson, Julia Sawalha, Miranda Richardson
    Wo gibt es heute noch glückliche Hühner? Das fragen sich auch Ginger (Julia Sawalha), die englische Henne und Rocky (Mel Gibson), der coole amerikanische Zirkushahn. Denn auf Tweedys Eierfarm blüht ihnen nur ein Schicksal: Eier legen, bis sie reif für das Hühnerfrikassee sind. Also planen die beiden eine spektakuläre Flucht, um sich und die anderen zu retten. Das ist natürlich nicht so einfach, denn Mr. Tweedy (Tony Haygarth) hat das Hühnergehege zu einer Art Gefangenenlager inklusive Stacheldraht und diverser Überwachungsanlagen ausgebaut, die ein Entkommen nahezu unmöglich machen. Fliegen würde vielleicht helfen, aber das können die Hühner nicht. Ginger denkt allerdings, dass Rocky diese Fähigkeit beherrscht und die anderen unterrichten kann. Als sich herausstellt, dass Rocky das Missverständnis nur zu seinem Vorteil genutzt hat, wird die Zeit langsam knapp, um andere Pläne zu schmieden, denn schon bald soll es den Hühnern an den Kragen gehen.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
  • Für Hund und Katz ist auch noch Platz

    Für Hund und Katz ist auch noch Platz

    16. Januar 2014 / 0 Std. 25 Min. / Animation
    Von Max Lang, Jan Lachauer
    Mit Simon Pegg, Gillian Anderson, Rob Brydon
    Die Hexe (im Original gesprochen von Gillian Anderson) liebt es mit ihrem Besen durch die Lüfte zu sausen und sich dem Freiheitsgefühl des Fliegens hinzugeben. Dabei wird sie stets von ihrer Katze (Rob Brydon) begleitet. Doch während einer ihrer Ausflüge ereignet sich ein tragischer Unfall: Gerade als das Duo vollkommen unbekümmert durch die Lüfte gleitet, verliert die Hexe ihre Haarschleife, ihren Hut und ihren Zauberstab. Die Gegenstände werden vom Wind erfasst und davon geweht. Doch das Hab und Gut der Hexe wird von einem Hund (Martin Clunes), einem Vogel (Sally Hawkins) und einem Frosch (David Walliams) aufgenommen und zur Besitzerin zurückgebracht. Beeindruckt von ihrem Flugobjekt bittet jedes der Tiere um einen Platz auf dem magischen Besen. Alle vereint heben sie gemeinsam ab. Doch der Besen ist das große Gewicht nicht gewohnt und so stürzt die kleine Gruppe samt Besen ab und landet ausgerechnet in einem schaurigen Sumpf…
    User-Wertung
    3,0
  • Yellow Submarine

    Yellow Submarine

    19. Dezember 1968 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Fantasy, Musik
    Wiederaufführungstermin 16. September 1999
    Von George Dunning
    Mit George Harrison, John Lennon, Paul McCartney
    Die Beatles als Cartoon-Charaktere: Das Fantasieland "Pepperland" wird von den Blaumiesen angegriffen und verliert damit alle seine schönen Farben. Der Lord Mayor (Stimme: Dick Emery) befiehlt Fred (Stimme: Lance Percival), in seinem gelben Unterseeboot die Beatles (Stimmen: Sprachdoubles) zu holen. Ihre Musik soll die Angreifer vertreiben und Pepperland seine Farbe zurückbringen. Die Band willigt ein und macht sich auf den Weg, begleitet vom "Nowhere Man" (Stimme: Dick Emery). Wird ihnen ihre Mission gelingen oder ist Pepperland dazu verdammt, farb- und freudlos zu bleiben?
    User-Wertung
    3,1
  • Das Grüffelokind

    Das Grüffelokind

    1. Februar 2018 / 0 Std. 27 Min. / Animation, Familie
    Von Uwe Heidschötter, Uwe Heidschöttere, Johannes Weiland
    Mit Robbie Coltrane, John Hurt, Helena Bonham Carter
    Das kleine Gruffalo-Mädchen macht sich trotz der Geschichten ihres Vaters auf den Weg in den Wald, wo sie die Große Böse Maus sucht - das Einzige, womit sie ihrem Vater Angst machen kann...Der Film basiert auf dem Kinderbuch von Julia Donaldson, dass von Axel Scheffler.
    User-Wertung
    2,9
  • Despereaux - Der kleine Mäuseheld

    Despereaux - Der kleine Mäuseheld

    19. März 2009 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Sam Fell, Robert Stevenhagen
    Mit Emma Watson, Dustin Hoffman, Sigourney Weaver
    Es war einmal ein Königreich, das war berühmt für seine wohlschmeckenden Suppen. Doch ein Unfall mit einer Gourmet-Ratte und einer vor Schreck gestorbenen Königin ließ den König alles, was mit Suppe zu tun hat, verbieten. Seit jenem schicksalhaften Tag schien in dem Reich nicht mehr die Sonne. Als Despereaux in der Mäusewelt, die sich in der Suppentopfabstellkammer befindet, geboren wird, ist er ganz anders als die anderen Mäuse. Er steckt voller Neugier und Tatendrang, will alles erforschen und hat vor nichts Angst. Diese Eigenschaften sind in der Welt der Nager, in der Furcht als höchstes Gut gilt, nicht gerne gesehen. Als er mal wieder besonders mutig ist, wird Despereaux deshalb in die Rattenwelt verbannt. Nur dank dem Eingreifen der schlitzohrigen Seefahrer-Ratte Roscuro fällt der kleingewachsene Mäuserich in der Arena nicht einer biestigen Katze zum Opfer. Gemeinsam mit seinem Retter macht sich der heldenhafte Despereaux daran, der traurigen Prinzessin zu helfen und den Bürgern ihre Suppe und damit den Sonnenschein wiederzugeben...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Der Illusionist

    Der Illusionist

    Kein Kinostart / 1 Std. 20 Min. / Animation, Drama
    Von Sylvain Chomet
    Mit Jean-Claude Donda, Edith Rankin, Duncan MacNeil
    Anachronismus macht traurig: Ein in die Jahre gekommener französischer Illusionist (gesprochen von Jean-Claude Donda) kann irgendwann nicht mehr vor sich selbst verheimlichen, dass seine Kunststücke in einer Welt, die immer moderner wird, kaum mehr Platz haben. Es sind die aufstrebenden Rockstars, denen die Bühnen gehören, nicht die alternden Zauberer. In der Folge wird der Illusionist zu immer dubioseren Anlässen bestellt und verliert seine Arbeit schließlich komplett. Doch dann trifft er einen jungen Fan namens Alice (Eilidh Rankin), die seinen Glauben an die Magie in der Welt langsam wieder aufflammen lässt und es schafft, Motivation in ihm zu wecken. Mit neu gewonnenem Selbstvertrauen beginnt der Künstler einen neuen Abschnitt in seinem Leben. Er ist sich nun sicher: Zauberer werden immer gebraucht!
    User-Wertung
    3,3
  • Ab ins Meer - Auf der Suche nach der verlorenen Perle

    Ab ins Meer - Auf der Suche nach der verlorenen Perle

    23. Juni 2014 / 1 Std. 37 Min. / Zeichentrick, Animation, Familie
    Von Thom Lu
    Mit Yuri Lowenthal, Kath Soucie, Tom Kenny
    Der neugierige, junge Fliegenfisch Kevin (Stimme im Original: Yuri Lowenthal) lebt im New Yorker Hafen. Er träumt davon, seine Familie nach Barbados zu bringen, dem legendären Reich der Fliegenfische. Eines schicksalhaften Tages landet der abenteuerliebende Kevin jedoch im Netz eines großen Fischerboots, das ihn geradewegs in das Aquarium eines berühmten Restaurants in Chinatown transportiert. Dort ist seine Reise aber noch nicht zu Ende: Glücklicherweise trifft Kevin auf einen kleinen Jungen, der ebenso von großen Abenteuern träumt und bereit ist, dem jungen Fliegenfisch zu helfen. Die beiden freunden sich schnell an und versuchen Kevin zurück nach Hause ins Meer zu bringen. Dies ist natürlich leichter gesagt als getan und um ihr Ziel zu erreichen, müssen die beiden Freunde so manche Hindernisse überwinden...
    User-Wertung
    3,1
  • Wallace & Gromit - Alles Käse

    Wallace & Gromit - Alles Käse

    Kein Kinostart / 0 Std. 22 Min. / Komödie, Animation
    Von Nick Park
    Mit Peter Sallis
    Der Erfinder Wallace (Stimme: Peter Sallis) hat sich wirklich einen Urlaub verdient. Gemeinsam mit seinem treuen, cleveren Hund Gromit denkt er über ein mögliches Reiseziel nach, da macht er eine schreckliche Entdeckung: Der Käse ist aus! Ausgerechnet seine Lieblingsspeise! Und ohne Käse zu verreisen macht ja nun auch wirklich keinen Spaß, also sucht man sich am besten ein Ziel aus, an dem es das köstliche Milchprodukt zuhauf gibt. Und was läge da näher als der Mond, schließlich, so erklärt Wallace seinem Hund, besteht dieser voll und ganz aus Käse. Und glücklicherweise ist Wallace als Erfinder auch in der Lage, eine Rakete zu bauen, die ihn und seinen Begleiter Gromit zum Erd-Trabanten schicken kann. Es dauert nicht lange, da können die zwei Abenteurer ihre Reise antreten. Auf dem Mond angekommen, erwartet sie aber mehr als ein gemütliches Picknick auf der leckeren Käseoberfläche...
    User-Wertung
    3,4
Back to Top