Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ein Dorf sieht schwarz
     Ein Dorf sieht schwarz
    20. April 2017 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Komödie
    Von Julien Rambaldi
    Mit Marc Zinga, Aïssa Maïga, Bayron Lebli
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Pressekritiken
    3,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 32 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Im Jahr 1975 zieht der kongolesische Arzt Seyolo Zantoko (Marc Zinga) mit seiner Familie fort aus der Heimat – denn Seyolo hat sich entschlossen, ein Stellenangebot in dem kleinen Dorf Marly-Gomont im Norden Frankreichs anzunehmen und einen Neuanfang in einem fremden Land zu wagen. Dort hofft die Familie aus dem Kongo ein europäisches Großstadtleben wie aus dem Bilderbuch vorzufinden, doch die Realität ist weit weniger glamourös: Die Einwohner des Dorfes haben noch nie zuvor einen Menschen aus Afrika gesehen und sind anfangs wenig begeistert von ihrem neuen Arzt, Ganz im Gegenteil tun sie sogar ihr Bestes, um den Neuankömmlingen das Leben schwer zu machen. Doch so leicht lassen sich Seyolo, seine Frau Anne (Aïssa Maïga), ihr Sohn Kamini (Bayron Lebli) sowie Tochter Sivi (Médina Diarra) nicht unterkriegen…
    Originaltitel

    Bienvenue à Marly-Gomont

    Verleiher Prokino Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Ein Dorf sieht schwarz
    Von Sascha Westphal
    Alles deutet darauf hin, dass die Unterstellungen und Anklagen, mit denen Donald Trump seinen Vorgänger im Amt des US-Präsidenten zu diskreditieren sucht, haltlos sind. Wahrscheinlich wird Trump niemals Beweise vorlegen können, dass Präsident Obama ihn hat abhören lassen. Aber letztlich geht es darum auch gar nicht. Irgendwann wird Trump diese Vorwürfe einfach fallenlassen. Aber der Schaden ist angerichtet. Egal wie abstrus die Behauptungen von Demagogen sind, etwas bleibt eben doch hängen. So ist Trump schon während des Wahlkampfs bei seinen Angriffen auf Hilary Clinton vorgegangen, Und schlussendlich hat ihm sein Erfolg Recht gegeben. Aber Trump ist mitnichten der Erfinder dieser Strategie. Er hat sie vielleicht perfektioniert, aber sie funktioniert auch in ganz anderen Zusammenhängen. Genau daran erinnert einen Regisseur Julien Rambaldi in seiner im Frankreich des Jahres 1975 spielend...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Ein Dorf sieht schwarz Trailer DF 1:51
    Ein Dorf sieht schwarz Trailer DF
    15 674 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Marc Zinga
    Rolle: Seyolo Zantoko
    Aïssa Maïga
    Rolle: Anne Zantoko
    Bayron Lebli
    Rolle: Kamini Zantoko
    Médina Diarra
    Rolle: Sivi Zantoko
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 18 Follower Lies die 425 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 23. April 2017
    Julien Rambaldi hat die Komödie „Ein Dorf sieht schwarz“ nach einer wahren Geschichte inszeniert. Seyolo Zantoko (Marc Zinga) feiert 1975 den Abschluss seines in Frankreich absolvierten Medizinstudiums. Dem Angebot, eine länger nicht mehr besetzte Arztpraxis in dem nördlich von Paris gelegenen Dorf Marly-Gomont zu betreiben, kann er wegen dem möglichen Erwerb der französischen Staatsbürgerschaft nicht widerstehen. Seine Familie reist ...
    Mehr erfahren
    wodnik7
    wodnik7

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 27. April 2017
    Erste Stunde sehr zäh, langweilig, sehr schemenhaft. Überhaupt keine Spannung. Nichts. Erst halbe Stunde vor Schluss etwas Handlung, obgleich wirklich sehr voraussehbar, tränendrüsendrückend. Nichts kritisches im Film, keine Persönlichkeiten gezeichnet, langweilig.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Die besten DVDs und Blu-rays im September 2017
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 1. September 2017
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
    "Transformers 5", "The Circle", "Die Schöne und das Biest": Die 15 besten Trailer der Woche
    NEWS - Videos
    Freitag, 3. Februar 2017
    Die FILMSTARTS-Redaktion präsentiert euch hier jede Woche die 15 besten neuen Trailer – egal ob für Kinostarts, Heimkino-Releases...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top