Mein FILMSTARTS
    Unersetzlich
    Unersetzlich
    Starttermin 16. Februar 2018 bei Netflix (1 Std. 36 Min.)
    Mit Gugu Mbatha-Raw, Michiel Huisman, Steve Coogan mehr
    Genres Romanze, Drama
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 10 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Seit ihrem achten Lebensjahr sind Abbie (Gugu Mbatha-Raw) und Sam (Michiel Huisman) Seelenverwandte und dafür bestimmt, ewig zusammen zu sein. Mittlerweile leben sie glücklich in New York, sind verlobt und planen ihre Hochzeit. Doch dann kommt eine erschütternde Nachricht: Abbie ist todkrank. Getrieben von dem Wunsch, dass sie nicht will, dass ihre große Liebe von nun an alleine sein wird, macht sie sich auf, eine neue Frau für Sam zu finden. Doch beim Umgang mit ihrer Krankheit begegnet sie so unterschiedlichen Leuten wie Myron (Christopher Walken), Kate (Kate McKinnon) und Mitch (Steve Coogan), die eines gemeinsam haben: Während sie ebenfalls am Sterben sind, konzentrieren sie sich auf das Leben…
    Originaltitel

    Irreplaceable You

    Verleiher Netflix
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Unersetzlich
    Von Antje Wessels
    Regisseurin Stephanie Laing („Veep“) weiß, was zu einer erfolgreichen Romanze gehört. Mit postkartentauglichen Bildern, einem gefälligen Soundtrack und zwei sympathischen Hauptdarstellern bietet sie in ihrer Netflix-Produktion „Unersetzlich“ viele bewährte Zutaten. Zudem ist auch ihre Prämisse „Todkranker junger Mensch kämpft um seine große Liebe“ seit dem Hit „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ besonders in Mode, aber ihre irgendwo zwischen „Ich und Earl und das Mädchen“, „Ein ganzes halbes Jahr“ und besagtem „Das Schicksal ist ein mieser Vertreter“ verortete Variante gerät trotzdem nicht austauschbar. Sie besticht vielmehr mit besonderem Feingefühl, was sie vom Gros der Genrekonkurrenz abhebt. Abbie (Gugu Mbatha-Raw) und Sam (Michiel Huisman) sind schon seit Kindertagen ein Paar. Erst kürzlich haben sich die beiden verlobt und sehen einer rosigen Zukunft entgegen. Sogar Nachwuchs...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Unersetzlich Trailer OV 2:34
    Unersetzlich Trailer OV
    4 077 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gugu Mbatha-Raw
    Rolle: Abbie
    Michiel Huisman
    Rolle: Sam
    Steve Coogan
    Rolle: Mitch
    Timothy Simons
    Rolle: Dominic
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Netflix-Filme 2018: Sind sie wirklich so "schlecht" wie ihr Ruf?
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 25. Dezember 2018
    Legt schon mal die Taschentücher bereit: Trailer zum romantischen Netflix-Drama "Unersetzlich"
    NEWS - Videos
    Samstag, 3. Februar 2018
    Wir haben uns schon beim Lesen der Inhaltsangabe die Augen aus dem Kopf geheult. Jetzt gibt es den ersten Trailer zu der...
    Neu auf Netflix im Februar: Mit "Mute", "The First Avenger: Civil War", "Fullmetal Alchemist" und mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 25. Januar 2018
    Ein neuer Monat bricht an und das heißt wie immer: Neue Film- und Serienhighlights bei Netflix, die auf den Nutzer warten,...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top