Mein FILMSTARTS
    Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar
    20 ähnliche Filme für "Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar"
    • Saphirblau

      Saphirblau

      14. August 2014 / 1 Std. 56 Min. / Fantasy, Abenteuer, Romanze
      Von Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde
      Mit Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Peter Simonischek
      Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) hat noch immer Schwierigkeiten, sich im 18. Jahrhundert zurecht zu finden. Dabei gibt es allen Grund, rasch die damaligen Umgangsformen zu lernen. Auf einer Soiree will sie – zusammen mit ihrem Freund Gideon (Jannis Niewöhner) – Kontakt zum Grafen von Saint Germain (Peter Simonischek) aufnehmen. Der ist einer der zwölf Zeitreisenden, dessen Blut in den geheimen Chronographen eingelesen werden muss. Doch der Adlige entpuppt sich als fieser Bösewicht – er nimmt Gwendolyn und Gideon kurzerhand gefangen. Allerdings ist das nicht das einzige Problem des Pärchens, denn einer der beiden Chronographen ist nach wie vor verschwunden. Offenbar haben Lucy (Josefine Preuß) und Paul (Florian Bartholomäi) das Gerät gestohlen, wobei ihre Motive noch völlig im Dunkeln liegen…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mara und der Feuerbringer

      Mara und der Feuerbringer

      2. April 2015 / 1 Std. 34 Min. / Abenteuer, Fantasy, Familie
      Von Tommy Krappweis
      Mit Lilian Prent, Jan Josef Liefers, Esther Schweins
      In der Schule gilt die 14-jährige Mara (Lilian Prent) als Außenseiterin, denn ihren Mitschülern ist sie viel zu verträumt. Dabei würde sie gerne einfach "normal" sein und dazugehören. Aber mit den seltsamen Träumen, die ihr ihren zweifelhaften Ruf eingebracht haben, hat es eine besondere Bewandtnis: Es sind Visionen und in Mara schlummert in Wahrheit eine Seherin. Sie wird erweckt, weil eine gewaltige Aufgabe auf sie wartet: Mara soll Ragnarök verhindern, den drohenden Weltuntergang. Mit Dr. Reinhold Weissinger (Jan Josef Liefers), einem Universitätsprofessor für germanische Mythologie, stellt sie sich furchtlos dem großen Abenteuer und vertraut erstmals ganz und gar ihren Instinkten. In der magischen Welt erwarten sie nicht nur der selbstverliebte Loki (Christoph Maria Herbst) und seine mysteriöse Gattin Sigyn (Eva Habermann), sondern auch der bedrohliche Feuerbringer.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Morphus-Geheimnis

      Das Morphus-Geheimnis

      22. Januar 2009 / 1 Std. 30 Min. / Abenteuer, Familie, Fantasy
      Von Karola Hattop
      Mit Jonas Hämmerle, Michael Roll, Oliver Korittke
      Nicki (Jonas Hämmerle) hat Probleme, bei anderen so akzeptiert zu werden, wie er ist. Seine Mitschüler hänseln ihn als Streber, seine Mutter (Charlotte Crome) nimmt ihn gar nicht richtig wahr und sein Vater hält ihn für einen Waschlappen. Klassenkameradin Marta (Magali Greif) ist die einzige, die den musikalischen Jungen o.k. findet, ohne ihn verändern zu wollen. Per Notrufsender ist sie für ihn auch erreichbar, als sein Vater ihn zu einem Abenteuerwochenende mit in die Berge nimmt, um einen richtigen Kerl aus ihm zu machen. Schließlich hatte sie zuvor zwei dubiose Männer vor Nickis Haus beobachtet. Nickis Vater startet dennoch fröhlich ins „Männerwochenende“, nicht ahnend, dass der brave Sohnemann eine kleine Wunderwaffe im Gepäck hat: Noten aus Beethovens Nachlass, die jeden sofort in Schlaf fallen lassen, der sie hört. Die Gauner Max (Oliver Korittke) und Kwapisch (Arndt Schwering-Sohnrey) wollen nicht locker lassen, bis sie Max' Schatz haben...
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Harry Potter und der Stein der Weisen

      Harry Potter und der Stein der Weisen

      22. November 2001 / 2 Std. 32 Min. / Fantasy, Abenteuer, Familie
      Von Chris Columbus
      Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
      Harry Potters (Daniel Radcliffe) Leben verändert sich schlagartig, als er an seinem 11. Geburtstag erfährt, dass er kein gewöhnlicher Junge ist, sondern ein Zauberer. Gut so, denn jetzt kann er endlich das Haus von Tante und Onkel verlassen, bei denen er von klein auf ungeliebt gelebt hat. Er besucht von nun an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, wo er aufgrund von Geschehnissen nach seiner Geburt berühmt ist. Schnell freundet er sich mit Ron Weasley (Rupert Grint) und Hermine Granger (Emma Watson) an und lernt außerdem den riesenhaften Hagrid (Robbie Coltrane) kennen. Es wartet ein spannendes erstes Schuljahr voller Magie und mit Harrys ersten Versuchen im Quidditch, einem Ballspiel auf fliegenden Besen. Außerdem ist da noch die Frage zu klären, was es mit dem Stein der Weisen auf sich hat...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

      Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

      16. Dezember 2010 / 1 Std. 55 Min. / Abenteuer, Fantasy, Familie
      Von Michael Apted
      Mit Georgie Henley, Skandar Keynes, Ben Barnes
      Nachdem ein weiteres Jahr in England vergangen ist, ruft das Schicksal Lucy (Georgie Henley) und Edmund Pevensie (Skandard Keynes) sowie deren Cousin Eustachius Knilch (Will Poulter) erneut nach Narnia. Diesmal erweist sich ein Bild als Portal ins sagenumwobene Reich, das die drei Kinder direkt auf das Segelschiff Morgenröte verfrachtet. Die Aufgabe der Schiffsbesatzung besteht darin, zusammen mit dem Kommandanten König Kaspian (Ben Barnes) sieben Lords aufzuspüren, die vom vormaligen Herrscher Miraz aus dem Reich der Telemarer getrieben wurden. Die Reise zu den Lords entwickelt sich zu einem gefährlichen Abenteuer, bei dem nicht nur Sklavenhändler als Gegner auftauchen, sondern auch ein geheimnisvoller Nebel für Angst und Schrecken sorgt. Kaspian und die jungen Abenteurer begreifen schließlich, dass der Schlüssel zur Bewältigung ihrer Aufgabe eng mit dem bedrohlichen Nebel und geheimnisvollen Schwertern verbunden ist.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Boxtrolls

      Die Boxtrolls

      23. Oktober 2014 / 1 Std. 37 Min. / Abenteuer, Familie, Animation
      Von Graham Annable, Anthony Stacchi
      Mit Patrick Baehr, Jodie Blank, Joachim Tennstedt
      Die unter den Straßen der Stadt Cheesebridge hausenden Boxtrolls werden von den menschlichen Bewohnern der Oberfläche gefürchtet. Da die in Pappkartons lebenden Monster nur nachts ihre unterirdische Heimat verlassen, um in den Abfällen der Menschen nach allerlei Interessantem zu suchen, ranken sich viele Schauergeschichten um die Boxtrolls, die von dem verschlagenen Archibald Snatcher (Originalstimme: Ben Kingsley) befeuert werden. Der möchte die kleinen Trolle ausrotten, um sich als Retter feiern lassen zu können und sich in der Oberschicht der Gesellschaft zu etablieren. In Wirklichkeit handelt es sich bei den scheuen Kreaturen allerdings um zwar nicht sehr reinliche, dafür aber umso liebenswürdigere Gesellen, die vor Jahren sogar den Waisenjungen Eggs (Isaac Hempstead-Wright) bei sich aufgenommen haben. Als der die Bürgermeistertochter Winnifred (Elle Fanning) kennenlernt, wollen die Kinder die Erwachsenen von Cheesebridge darüber informieren, was Snatcher im Schilde führt, aber der setzt alle Hebel in Bewegung, um das zu verhindern...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Charlie und die Schokoladenfabrik

      Charlie und die Schokoladenfabrik

      11. August 2005 / 1 Std. 55 Min. / Komödie, Fantasy, Familie
      Von Tim Burton
      Mit Brigitte Millar, Johnny Depp, Freddie Highmore
      Willy Wonka (Johnny Depp), der legendäre Schokoladenfabrikant, lädt ein in seine geheimnisvolle Schokoladenfabrik. Doch nicht so voreilig: Zuerst gilt es, die goldenen Tickets zu finden, die er in seinen Schokoriegeln hat verstecken lassen. Da gibt es kein Halten mehr und rund um den Globus beginnt die Jagd auf die goldenen Eintrittskarten zu Wonkas wundersamer Welt. Auch der kleine Charlie Bucket (Freddie Highmore) wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal einen Fuß in die seltsame Schokofabrik zu setzen, doch seine Familie ist bettelarm und Wonkas Schokoriegel nun mal ziemlich teuer. Aber wie das Glück so will, findet ausgerechnet Charlie das letzte der fünf goldenen Tickets und darf zusammen mit seinem Großvater Joe (David Kelly) in Wonkas Welt eintauchen und das Geheimnis der Schokoladenfabrik lüften, denn Wonka hat vor vielen Jahren alle Arbeiter entlassen und keiner weiß, wie die Schokolade ohne Menschenhand hergestellt wird. Mit auf Entdeckungstour kommen auch die vier anderen Gewinner: Veruschka Salz (Julia Winter), die verzogene Göre eines Firmenbosses; Augustus Glupsch (Philip Wiegratz), der nimmersatte Junge aus Deutschland; Violetta Beauregarde (Annasophia Robb), die eingebildete Kaugummi-Kau-Weltmeisterin und der neunmalkluge Micky Schießer (Jordan Fry). Ihre Reise durch Wonkas Süßwaren-Zauberwelt ist ein einziges großes Abenteuer...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Legende vom Weihnachtsstern

      Die Legende vom Weihnachtsstern

      14. November 2013 / 1 Std. 22 Min. / Familie, Fantasy, Abenteuer
      Von Nils Gaup
      Mit Vilde Zeiner, Anders Baasmo Christiansen, Stig Werner Moe
      Die 14-jährige Sonja (Vilde Zeiner) ist auf der Flucht vor einer Diebesbande. Sie versteckt sich in der Vorratskammer des Schlosses vom König (Anders Baasmo Christiansen) und hört dort zufällig mit an, wie der Herrscher eine traurige Geschichte erzählt: Seine Tochter, Prinzessin Goldhaar, ist verschwunden, nachdem sie den dunklen Wald durchqueren wollte, um den Weihnachtsstern zu finden. Gepackt von seiner Trauer verfluchte der König das Objekt ihrer Suche, so dass dieser spurlos verschwand. Doch nur wenn der König den Weihnachtsstern in den noch verbleibenden Tagen bis Weihnachten findet, wird Prinzessin Goldhaar zurückkehren können. Sonja beschließt, dem König zu helfen und den Stern für ihn zu suchen. Doch auch die böse Hexe (Agnes Kittelsen) und der heimtückische Graf (Stig-Werner Moe) haben sich auf den Weg gemacht. Sie wollen Sonjas Plan vereiteln und den König vom Thron stürzen. Zum Glück bekommt Sonja Hilfe von magischen Wesen: den Elfen des Waldes, dem großen braunen Bär und dem Nordwind.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mein Freund, der Wasserdrache

      Mein Freund, der Wasserdrache

      7. Februar 2008 / 1 Std. 52 Min. / Fantasy, Abenteuer, Familie
      Von Jay Russell
      Mit Emily Watson, Alex Etel, Ben Chaplin
      Im Schottland des Zweiten Weltkriegs macht der etwa elfjährige Angus (Alex Etel) einen Fund, der sein Leben verändert. Er gerät in Besitz eines eiförmigen Dings, aus dem bald eine Art Dinosaurier schlüpft. Angus tauft das Tier Crusoe, füttert es und beobachtet dessen blitzschnelles Wachstum. Weil Crusoe immer größer wird, muss der Junge seine Schwester Kirstie (Priyanka Xi) sowie die verschwiegene Haushaltshilfe Lewis Mowbray (Ben Chaplin) einweihen. Auch als sich eine Armeeeinheit unter Führung des überforderten Captain Hamilton (David Morrissey) auf dem Anwesen einquartiert, gelingt es eine Zeitlang, das Geheimnis vor der Mutter (Emily Watson) und allen anderen zu verheimlichen. Eines Tages bleibt aber keine Möglichkeit mehr, als den Wasserdrachen freizulassen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Toy Story 2

      Toy Story 2

      3. Februar 2000 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von John Lasseter, Ash Brannon, Lee Unkrich
      Mit Tom Hanks, Tim Allen, Joan Cusack
      Da Woodys (Stimme: Tom Hanks) rechter Arm einreißt, entscheidet sich der kleine Andy (John Morris) dafür, sein Lieblingsspielzeug dieses Jahr nicht ins Cowboycamp mitzunehmen. Um beleidigt zu sein, bleibt Woody aber keine Zeit. Bei einer gefährlichen Rettungsaktion für den kleinen Quietschpinguin Wheezy (Joe Ranft) landet er selbst auf dem Flohmarkttisch, wo ihn ein Spielzeugsammler (Wayne Knight) erspäht. Als dieser die begehrte Cowboypuppe nicht käuflich erstehen kann, schnappt er sich Woody einfach und fährt auf und davon. Buzz Lightyear (Tim Allen) trommelt sogleich einen entschlossenen Rettungstrupp zusammen, der sich in die gefährliche Außenwelt aufmacht, um den entführten Freund zu befreien...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Arrietty - Die wundersame Welt der Borger

      Arrietty - Die wundersame Welt der Borger

      2. Juni 2011 / 1 Std. 34 Min. / Animation, Fantasy, Abenteuer
      Von Hiromasa Yonebayashi
      Mit Moises Arias, Bridgit Mendler, David Henrie
      „Arrietty“ ist der neueste Streich des legendären japanischen Animationsstudios Ghibi, das mit Klassikern wie „Prinzessin Monoke“ und „Das wandelnde Schloss“ immer wieder für frenetische Anime-Begeisterung im Westen gesorgt hat. Arrietty ist 14 Jahre alt und haust mit ihrem Clan in einer Behausung, die sie sich aus der Welt der Menschen geborgt haben. Sie gehört zur seltsamen Spezies der winzigen „Borger“ – die sich nun erstmals von einem Menschen entdeckt werden. Zwischen dem kleinen Sho und der noch viel kleineren Arrietty entwickelt sich eine liebevolle Freundschaft...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Schneekönigin 2 - Eiskalt entführt

      Die Schneekönigin 2 - Eiskalt entführt

      3. November 2015 / 1 Std. 19 Min. / Animation, Fantasy, Familie
      Von Alexey Tsitsilin
      Mit Anna Shurochkina, Ivan Okhlobystin, Anna Khilkevich
      Die Schneekönigin gehört der Vergangenheit an und der erfolgreiche Held Orm (Stimme im russischen Original: Ivan Okhlobystin / englische Fassung: Sharlto Copley) kann endlich in seine Heimatstadt zurückkehren. Doch in der Trollstadt erwartet ihn ein hartes und ungerechtes Leben als einfacher Minenarbeiter. Der einzige Ausweg scheint darin zu liegen, seine Heldengeschichte ein wenig aufzupolieren und mit ein paar Lügen zu versehen, die ihn geradewegs in die Arme der Trollprinzessin führen sollen. Doch je mehr er lügt, desto größer scheint die Macht des finsteren Schneekönigs zu werden, der die Welt unter einer Schneedecke begraben will. Schon befindet sich Orm wieder mitten in einem turbulenten Abenteuer und trifft dabei auf seine alten Freunde Gerda (Anna Shurochkina / Bella Thorne), Kai und das Wiesel Luta (Dee Bradley Baker).
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Schatzritter und das Geheimnis von Melusina

      Schatzritter und das Geheimnis von Melusina

      30. August 2012 / 1 Std. 44 Min. / Abenteuer, Familie
      Von Laura Schroeder
      Mit Anton Glas, Lana Welter, Alexandra Neldel
      Der elfjährige Jeff (Anton Glas) wohnt mit seinem Vater auf einem Campingplatz am Rande einer alten Bergruine, die im Besitz der eigenen Familie ist. Nachdem die Mutter sieben Jahre zuvor auf mysteriöse Art und Weise verstorben ist, sind sie fern jeglichen Trubels aufs Land gezogen, wo sich Jeff allmählich einsam fühlt. Hinzu kommt, dass sein übertrieben fürsorglicher Vater ihm auch noch alles verbietet, was Spaß macht. Als endlich die Sommerferien beginnen, freut sich Jeff auf ein Wiedersehen mit seinen Freunden, die jedes Jahr auf dem Campingplatz Urlaub mit deren Familien machen. Sogleich stürzt sich die Bande in ein gefährliches Abenteuer, als sie auf einen Hinweis der verstorbenen Mutter von Jeff stoßen. Sie erfahren nämlich, dass seit über 1000 Jahren der legendäre Schatz der Jungfrau Melusina irgendwo in den Flüssen Luxemburgs versteckt sein soll. So machen sie sich auf die Suche nach der sagenumwobenen Kostbarkeit. Die ist jedoch nicht ganz ungefährlich, denn der unheimliche Duc de Barry (Clemens Schick) ist ihnen mit seiner finsteren Gefolgschaft schon auf den Spuren. So führt die Jagd der Schatzsucher durch Kirchen, Museen, Schlösser, Wälder und Flüsse, die einige Überraschungen und verzwickte Prüfungen für die abenteuerlichen Knirpse bereithalten.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Stuart Little 2

      Stuart Little 2

      29. August 2002 / 1 Std. 18 Min. / Komödie, Animation, Abenteuer
      Von Rob Minkoff
      Mit Geena Davis, Hugh Laurie, Jonathan Lipnicki
      Der sprechende Mäuserich Stuart (Stimme: Michael J. Fox) lebt nach wie vor glücklich und zufrieden bei Familie Little. Die hat Zuwachs bekommen: ein neun Monate altes Mädchen mit dem Namen Martha (Anna Hoelck) und den fröhlichen Vogel Margalo (Stimme: Melanie Griffith). Doch dann wird das Familienglück jäh unterbrochen, als Margalo eines Tages spurlos verschwindet. Stuart muss seinen ganzen Mut zusammennehmen und sich auf die Suche nach seiner gefiederten Freundin machen. Auf seiner spannenden und aufregenden Suche wird er mit abenteuerlichen Herausforderungen konfrontiert und lernt dabei, wie wichtig Familie, Freundschaft und Vertrauen sind.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mio, mein Mio

      Mio, mein Mio

      10. März 1988 / 1 Std. 39 Min. / Fantasy, Abenteuer, Familie
      Von Vladimir Grammatikov
      Mit Susannah York, Timothy Bottoms, Sverre Anker Ousdal
      "Mio, mein Mio" basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Astrid Lindgren ("Pippi Langstrumpf").Der neunjährige Waisenjunge Bosse (Nick Pickard) ist unglücklich. Er wünscht sich einen Vater, der ihn gut behandelt, doch seine Pflegeeltern sind ihm gegenüber sehr abweisend. Wo sein wirklicher Vater steckt, weiß keiner. Dann ändert sich Bosses Leben von Grund auf, als er einen Flaschengeist befreit. Durch ihn gelangt er in ein fantastisches Märchenland, in dem sein Vater König (Timothy Bottoms) ist. Gemeinsam mit seinem Freund Jum-Jum (Christian Bale) erlebt Bosse - der hier Mio heißt - ein Abenteuer, genau wie er es sich in seinen einsamen Stunden herbeigesehnt hat. Der fiese Ritter Kato (Christopher Lee) bedroht das Reich, indem er Kinder entführt. Mio und Jum-Jum ziehen los, dem bösen Treiben ein Ende zu setzen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ferngully - Christa und Zaks Abenteuer im Regenwald

      Ferngully - Christa und Zaks Abenteuer im Regenwald

      1. April 1993 / 1 Std. 16 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
      Von Bill Kroyer
      Mit Tim Curry, Samantha Mathis, Christian Slater
      Die zauberhaften Bewohner des Regenwaldes Ferngully kämpfen um das Überleben ihres Zuhauses, welches von Abholzung und Umweltschädlingen bedroht wird.Die beiden jungen Elfen Pips (Stimme: Christian Slater) und Christa (Samantha Mathis) fliegen gemeinsam im Wald herum und treiben allerhand Schabernack. Als Christa eines Tages aus Neugierde über die Baumkronen hinaus fliegt, entdeckt sie dunklen Rauch am Horizont. Magi Lune (Grace Zabriskie) bestätigt Christas fürchterlichen Verdacht: es handelt sich dabei um den bösen Hexxor (Tim Curry). Der wird immer mächtiger, je mehr Abgase von der menschenverursachten Waldzerstörung er aufnimmt. Der Mensch Zak (Jonathan Ward), ein Waldarbeiter, bekommt all das aus Elfenperspektive mit - Christa hat ihn aus Versehen geschrumpft...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • H2O - Plötzlich Meerjungfrau: Der Spielfilm zur 2. Staffel

      H2O - Plötzlich Meerjungfrau: Der Spielfilm zur 2. Staffel

      25. November 2016 / 1 Std. 30 Min. / Abenteuer, Fantasy, Familie
      Von Jeffrey Walker, Colin Budds
      Mit Phoebe Tonkin, Cariba Heine, Claire Holt
      Nachdem die Teenager Emma (Claire Holt), Rikki (Cariba Heine) und Cleo (Phoebe Tonkin) alle überzeugt haben, dass sie ihre Fähigkeit, zu Meerjungfrauen zu werden, verloren hätten, bemühen sie sich, wieder ein ganz normales Leben mit gewöhnlichen Hobbys zu führen. Doch gestaltet sich dies schon beim nächsten Vollmond als wesentlich schwieriger als gedacht. So melden sich ihre geheimen Kräfte eines Nachts stärker denn je zurück, was es nicht gerade einfach macht, sie zu kontrollieren. Während sie versuchen, der Sache auf den Grund zu gehen, setzt ihre neue Mitschülerin Charlotte (Brittany Byrnes) alles daran, als vierte Meerjungfrau das Mädchen-Trio zu ergänzen. Doch sind damit Probleme vorprogrammiert, nicht zuletzt da Charlotte ein Auge auf Cleos Freund Lewis (Angus McLaren) geworfen hat...
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Legende von Aang

      Die Legende von Aang

      19. August 2010 / 1 Std. 43 Min. / Abenteuer, Action, Familie
      Von M. Night Shyamalan
      Mit Noah Ringer, Dev Patel, Nicola Peltz
      "Die Legende von Aang" ist eine Adaption einer erfolgreichen amerikanischen Anime-TV-Serie in 3D.Luft, Wasser, Erde und Feuer: Vier Elemente und zugleich vier stolze Nationen, die seit jeher von ihrem Meister, dem "Avatar", im Gleichgewicht gehalten werden - zumindest in längst vergangenen Zeiten. Mittlerweile ist ein Jahrhundert vergangen und die Schreckensherrschaft der von Ozai (Cliff Curtis) geführten Feuernation hat durch einen rücksichtslosen, brutalen Krieg gegen die anderen drei Nationen ein Zeitalter voller Zerstörung und Hoffnungslosigkeit eingeläutet. Befreit aus seinem Gefängnis im ewigen Eis, erkennt der junge Aang (Noah Ringer) seine Bedeutsamkeit als der nächste "Avatar". Nur er wird die Macht besitzen, alle vier Elemente zu beeinflussen und die Welt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Aang, der das Element Luft beherrscht, schließt sich der Wasserbändigerin Katara (Nicola Peltz) und ihrem Bruder Sokka (Jackson Rathbone) an und begibt sich gemeinsam mit ihnen auf eine abenteuerliche Reise voller Gefahren und schwieriger Prüfungen, um den Einklang der Nationen und den Frieden der gesamten Welt wiederherzustellen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,5
      User-Wertung
      2,1
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saxana und die Reise ins Märchenland

      Saxana und die Reise ins Märchenland

      2. Oktober 2013 / 1 Std. 38 Min. / Familie, Abenteuer, Fantasy
      Von Vaclav Vorlicek
      Mit Jirina Bohdalova, Helena Novackova, Petr Nározný
      Die neunjährige Saxana (Helena Novackova) entdeckt auf dem Dachboden ein Zauberbuch ihrer Mutter und somit ein lang gehütetes Geheimnis. Ihre Mutter (Petra Cernocká) war einst eine junge Hexe, die sich Hals über Kopf in einen Menschen verliebte und entschloss mit ihm in der Menschenwelt alt zu werden. Kaum hat das junge Mädchen die Geschichte ihrer Herkunft verarbeitet, landet sie in einer Zauberwelt voller Fabelwesen. Auf dem Weg zurück erlebt Saxana viele Abenteuer und Überraschungen und gewinnt zudem neue, außergewöhnliche Freunde wie zum Beispiel Zwerge, Drachen und andere Zauberer. Ihre Mutter hat daheim derweil einige Erklärungen über das Verschwinden ihrer Tochter abzuliefern, die vor allem ihren Onkel (Petr Nározný) schockieren. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der kleinen Hexe...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Noobs - Klein aber gemein

      Die Noobs - Klein aber gemein

      8. Oktober 2009 / 1 Std. 27 Min. / Abenteuer, Fantasy, Familie
      Von John Schultz
      Mit Carter Jenkins, Austin Butler, Ashley Boettcher
      Teenager Tom Pearson (Carter Jenkins) hat keine Lust mehr, immer als Nerd zu gelten. Also entscheidet er, in der Schule absichtlich schlechte Leistungen zu zeigen, auf dass so seine Beliebtheit steigt. Im Urlaub mit der Familie jedoch ist sein Wissen gefragt. Es gilt zu verhindern, dass Aliens vom Dachboden des Ferienhauses aus die Erde erobern. Die Invasoren haben eine Fernsteuerung, mit der sie alle Erwachsenen wie Marionetten kontrollieren können - nur bei den Kindern verweigert das Gerät seinen Dienst. Tom, seine große Schwester Bethany (Ashley Tisdale), deren oberflächlicher Freund Ricky (Robert Hoffman) sowie die siebenjährige Hannah (Ashley Boettcher) und drei Cousins treten den Außerirdischen entgegen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,8
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top