Mein FILMSTARTS
Das indische Grabmal: Die Sendung des Yoghi
20 ähnliche Filme für "Das indische Grabmal: Die Sendung des Yoghi"
  • Der Medicus

    Der Medicus

    25. Dezember 2013 / 2 Std. 35 Min. / Abenteuer, Drama, Historie
    Von Philipp Stölzl
    Mit Tom Payne (II), Ben Kingsley, Stellan Skarsgård
    London im beginnenden Hochmittelalter. Der junge Rob Cole (Tom Payne) besitzt eine besondere Gabe: Er konnte den nahenden Tod seiner Mutter bereits einige Zeit zuvor spüren. Nachdem dieser tatsächlich eintritt, bleibt Cole jedoch nicht lange allein. Der fahrende Bader (Stellan Skarsgård) nimmt ihn mit auf seine Fahrten und lehrt ihn kleine Taschenspielertricks, führt in aber auch in die Heilkunde ein. Cole erkennt frühzeitig, dass diesen Methoden Grenzen gesetzt sind, so dass er nach größerem Wissen zu streben beginnt. Er entschließt sich, in das persische Isfahan zu reisen und dort den "Arzt aller Ärzte" Ihn Sina (Ben Kingsley) aufzusuchen. Die Reise ist verboten und gefährlich, doch getrieben von seinem Wissensdurst nimmt der junge Rob die Strapazen auf sich. Auf seinem abenteuerlichen Trip muss er allerlei Herausforderungen meistern, aber er lässt sich durch nichts von seinem Weg abbringen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Chroniken der Unterwelt - City Of Bones

    Chroniken der Unterwelt - City Of Bones

    29. August 2013 / 2 Std. 10 Min. / Fantasy, Action, Abenteuer
    Von Harald Zwart
    Mit Lily Collins, Jamie Campbell Bower, Robert Sheehan
    Clary Fray (Lily Collins) ist ein normaler und vor allem nur durchschnittlich beliebter Teenager. Doch als sie erfährt, dass sie einer überaus langen Blutlinie von sogenannten "Schattenjägern" entstammt, ändert sich für sie alles. Auch schon ihre Mutter Jocelyn (Lena Headey) war eine Kriegerin gegen das Böse und hat Jagd auf Dämonen gemacht, doch hat sie dieses Geheimnis stets vor ihrer Tochter gehütet. Als Clary während einer Party auf den geheimnisvollen Jace Wayland (Jamie Campbell Bower) trifft und kurz darauf auch noch ihre Mutter entführt wird, kommt das Mädchen hinter das Geheimnis seiner Familie und entdeckt, welche Kräfte in ihm schlummern. Jace führt Clary in die Gesellschaft der Schattenjäger ein und unterstützt sie bei der Suche nach ihrer Mutter. Doch schnell merken beide, dass noch viel mehr auf dem Spiel steht, denn der überaus gefährliche Valentine Morgenstern (Jonathan Rhys Meyers) schart eine riesige Armee bestehend aus Werwölfen, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen um sich, um einen letzten finalen Schlag gegen die Schattenkrieger auszuführen.   Basiert auf dem ersten Roman der gleichnamigen Jugendbuch-Reihe von Cassandra Clare.
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Monuments Men - Ungewöhnliche Helden

    Monuments Men - Ungewöhnliche Helden

    20. Februar 2014 / 1 Std. 58 Min. / Historie, Abenteuer, Kriegsfilm
    Von George Clooney
    Mit George Clooney, Matt Damon, Bill Murray
    Als der Zweite Weltkrieg sich dem Ende zuneigt und Nazideutschland an allen Fronten immer weiter zurückgedrängt wird, erlässt Hitler den Befehl, dass keine Kunstwerke für den Feind zurückgelassen werden sollen. Alles, was nicht mitzunehmen ist, soll vernichtet werden. Genau diese Zerstörung wertvoller, historischer Kunstwerke zu verhindern ist die Aufgabe des ungewöhnlichen amerikanischen Platoons um Anführer Frank Stokes (George Clooney). Zusammen mit seinem Freund James Granger (Matt Damon) und fünf weiteren Kunstexperten begibt sich Stokes direkt an die Westfront, um den Schaden, soweit dies möglich ist, einzudämmen. Doch seitens der Armee wird der Spezialeinheit hauptsächlich Unverständnis entgegen gebracht und die Männer, die von der Kunst weitaus mehr Ahnung haben als vom Krieg, müssen sich ihren Respekt hart erkämpfen...
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Die drei Musketiere

    Die drei Musketiere

    1. September 2011 / 1 Std. 50 Min. / Action, Abenteuer, Romanze
    Von Paul W.S. Anderson
    Mit Logan Lerman, Milla Jovovich, Matthew MacFadyen
    Die drei Musketiere sind zurück auf der Leinwand - erstmals in 3D! Von den Allüren ihres Adlatus D’Artagnan (Logan Lerman) haben Athos (Matthew MacFadyen), Porthos (Ray Stevensen) und Aramis (Luke Evans) schnell die Veteranen-Nasen voll. Doch mit seinem unerschrockenen Kampf gegen den boshaften Rochefort (Mads Mikkelsen) belehrt er das eingespielte Trio ebenso schnell eines besseren und kann sich fortan ihrer tatkräftigen Unterstützung gewiss sein. Die hat er auch bitter nötig. Denn der diabolische Kardinal Richelieu (Christoph Waltz) ist drauf und dran, mit seinen Ränkespielen ganz Frankreich ins Kriegschaos zu stürzen...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Pompeii 3D

    Pompeii 3D

    27. Februar 2014 / 1 Std. 44 Min. / Action, Abenteuer
    Von Paul W.S. Anderson
    Mit Kit Harington, Carrie-Anne Moss, Emily Browning
    Wir schreiben das Jahr 79 n. Chr.: Das römische Reich wird von Intrigen zerfressen, während Brot und Spiele die Bevölkerung bei Laune halten. Der Alltag des Sklaven Milo (Kit Harington) ist ein permanenter Überlebenskampf, ausgetragen in staubigen, blutgetränkten Arenen. Sein einziger Lichtblick: die wunderschöne und reiche Cassia (Emily Browning). Doch die Liebesbeziehung mit der jungen Frau ist zum Scheitern verurteilt. Der mächtige und abgebrühte Senator Corvus (Kiefer Sutherland) will Cassia ebenfalls zur Frau. Er hat die Mittel, seinen Willen durchzusetzen und die Liebe zwischen Sklave und Bürgerstochter zu zerstören. Zumal noch von ganz anderer Richtung Zerstörung droht: Der Vesuv regt sich – seine Eruption würde nicht nur die Stadt Pompeij vernichten, sondern mit ihr auch Cassias und Milos Liebe…
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

    Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

    14. August 2014 / 1 Std. 59 Min. / Tragikomödie, Abenteuer
    Von Peter Chelsom
    Mit Simon Pegg, Rosamund Pike, Toni Collette
    Der leicht exzentrische, aber liebenswerte Psychiater Hector (Simon Pegg) hat kein leichtes Leben. Obwohl er alles gibt, werden seine Patienten einfach nicht glücklich. Auch ist er sich nicht sicher, ob seine Beziehung zu Freundin Clara (Rosamund Pike) auf einem wirklich festen Fundament steht. So kommt der Tag, an dem Hector sein Leben grundsätzlich ändert. Er packt seinen Rucksack und geht auf die Suche nach dem wahren Glück. Ausgerüstet mit einer Menge Mut und geradezu kindlicher Neugier verlässt der Sinnsucher London, stürzt sich ins Abenteuer. Seine weite, gefährliche, aber vor allem lustige Reise führt ihn dabei um den ganzen Erdball, nach China, Afrika und ins "Meist-Land". Dabei hält sie neben vielen interessanten Reisebekanntschaften auch einige Antworten für seine drängenden Fragen nach dem echten Glück bereit. Die wichtigste lautet: Existiert so etwas überhaupt?
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Prisoners of the Sun

    Prisoners of the Sun

    27. Juni 2014 / 1 Std. 28 Min. / Action, Abenteuer, Horror
    Von Roger Christian
    Mit John Rhys-Davies, David Charvet, Carmen Chaplin
    Als angehender Archäologe muss man sich auf einiges gefasst machen. Diese Erfahrung macht zumindest Doug Adler (David Charvet), als er an einer Expedition des exzentrischen Professors Hayden Masterton (John Rhys-Davies) teilnimmt. Sie begeben sich in die unerforschten Bereiche der ägyptischen Wüste, bei der sie nicht nur ein paar alte Steine oder Sarkophage zutage fördern. Stattdessen lüftet das Abenteuergefolge ein dunkles Geheimnis der Menschheit: Vor mehr als viertausend Jahren brachten Außerirdische den alten Ägyptern die Architektur, die Astronomie und ihre gesamte Kultur. Die Menschen aber dankten es ihnen schlecht und verbannten sie in die Katakomben einer versteckten Pyramide. Mit ihrer Expedition erwecken Doug und Hayden nun dunkle Kräfte zum Leben, die die Erde zerstören wollen...
    User-Wertung
    2,8
    Zum Trailer
  • King Kong

    King Kong

    14. Dezember 2005 / 3 Std. 00 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Peter Jackson
    Mit Naomi Watts, Jack Black, Adrien Brody
    Als würde ihm die Große Depression nicht bereits genug zu schaffen machen, muss sich der verschlagene Filmproduzent Carl Denham (Jack Black) auch noch mit Investoren herumplagen, denen das Rohmaterial seines neuen Films nicht zusagt. Ein Befreiungsschlag soll her! Denham ersinnt einen kühnen Plan, bei dem er alles auf eine Karte setzt: Er heuert Captain Englehorn (Thomas Kretschmann) und dessen Team an, um ihn zur sagenumwobenen Insel Skull Island zu bringen. Dort will Denham filmen und spektakuläre Bilder einfangen.Nach sechswöchiger Reise erreicht das Team tatsächlich Skull Island. Die Entdecker gehen an Land, darunter die arbeitslose Varieté-Künstlerin Ann Darrow (Naomi Watts) und der feinsinnige Autor Jack Driscoll (Adrien Brody). Doch von Paradies kann keine Rede sein. Der Empfang der eingeborenen Wilden ist wenig herzlich. Zwei Crewmitglieder werden bei einem Angriff erschlagen – nur mit Waffengewalt können sich Denham und seine Gefolgschaft den Horden erwehren. Die Inselbewohner schlagen jedoch zurück und entführen Ann, um sie als Opfergabe für den Herren des Eilands darzubringen: King Kong...
    Pressekritiken
    4,4
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Kon-Tiki

    Kon-Tiki

    21. März 2013 / 1 Std. 58 Min. / Action, Abenteuer, Biografie
    Von Joachim Rønning, Espen Sandberg
    Mit Pål Sverre Valheim Hagen, Anders Baasmo Christiansen, Gustaf Skarsgård
    Diese Reise wurde zur Legende: Der junge Forscher Thor Heyerdahl (Valheim Hagen) überquert 1947 auf einem selbst gebauten Floß aus Balsa-Hölzern, genannt Kon-Tiki, die Weiten des Pazifischen Ozeans – mit ungewissem Ausgang. Die riskante Forschungsreise ist für den Norweger die einzig reale Chance, seine revolutionäre Theorie zu beweisen: Polynesien wurde vor 1500 Jahren zuerst – und zwar genau mit einem solchen Floß – von Südamerika aus besiedelt. Damit stellt er sich nicht nur gegen die gesamte Fachwelt, Heyerdahl setzt auch sein Leben aufs Spiel – und seine große Liebe. Fast 8000 Kilometer lang segelt der Nichtschwimmer auf dem primitiven Floß zusammen mit einer fünfköpfigen Crew über das offene Meer. Ohne jegliche moderne Ausrüstung ist die Kon-Tiki den monströsen Naturgewalten tagtäglich ausgesetzt.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Dark Tide

    Dark Tide

    28. September 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Abenteuer
    Von John Stockwell
    Mit Halle Berry, Olivier Martinez, Luke Tyler
    Kate (Halle Berry) ist eine anerkannte Hai-Expertin und -flüsterin und genießt in ganz Südafrika eine gewisse Reputation auf diesem Gebiet - zumindest bis zu einem Unfall bei einer Exkursion, bei dem ihr Tauchpartner von einem Hai getötet wird. Ein Jahr später bringt es Kate immer noch nicht über sich, wieder in die gefährlichen Gewässer zu tauchen, denn sie gibt sich selbst die Schuld an dem Unglück. Langsam gerät sie jedoch finanziell ins Wanken und die Bank will sogar ihr Boot einziehen. Nun braucht sie dringend einen Plan, um den endgültigen Bankrott abzuwenden - da kommt ihr Ex-Freund Jeff (Olivier Martinez) zu Hilfe. Er schlägt ihr vor, eine exklusive Tauchtour für einen Geschäftsmann zu leiten, der auch bereit wäre, sie fürstlich dafür zu entlohnen. Jeff verrät Kate, dass es dem Unternehmer nach einem riskanten Abenteuer unter Haien sinnt und weckt damit tiefste Zweifel in der erfahrenen Taucherin. Dennoch willigt sie ein, da sie sowohl ihr Boot als auch ihre Existenz retten will, und leitet den Ausflug zur Shark Alley, dem gefährlichsten Hai-Tummelplatz der Welt.
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Dschungelkind

    Dschungelkind

    17. Februar 2011 / 2 Std. 11 Min. / Abenteuer, Drama, Biografie
    Von Roland Suso Richter
    Mit Thomas Kretschmann, Nadja Uhl, Isolde Barth
    Forschertochter Sabine Kuegler (Stella Kunkat) ist bei einer archaischen Kannibalen-Sippe im Dschungel von West-Papua aufgewachsen. Erst mit 17 Jahren lernte sie die Zivilisation kennen, die für nahezu jeden ihrer deutschen Landesgenossen von Geburt an alltäglich ist. Sie war stattdessen von Kindesbeinen an mit der harschen Wirklichkeit des Dschungellebens konfrontiert, mit der Gefahr durch wilde Tiere und der überlebenswichtigen Notwendigkeit des Tötens. Nach Jahren in Europa leidet sie unter einer gespaltenen Identität, ist hin- und hergerissen zwischen zwei vollkommen verschiedenen Welten...
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Tintenherz

    Tintenherz

    11. Dezember 2008 / 1 Std. 47 Min. / Fantasy, Familie, Abenteuer
    Von Iain Softley
    Mit Brendan Fraser, Eliza Bennett, Paul Bettany
    Buchbinder Mo (Brendan Fraser) hat eine besondere Gabe: Er muss nur laut vorlesen, dann kommen Personen und Dinge aus einem Buch in die reale Welt. Doch wie immer im Leben gibt es eine Kehrseite der Medaille - immer wenn er etwas in die reale Welt holt, verschwindet dafür etwas anderes im Buch. Auf diesem Wege ist auch Mos Frau Resa (Sienna Guillory) vor ein paar Jahren in der magisch-mittelalterlichen Welt eines Romans namens "Tintenherz" verschollen. Um sie zu retten, muss Mo als aller erstes eines der wenigen verbliebenen Exemplare des raren Buches auftreiben. Gemeinsam mit seiner zwölfjährigen Tochter Meggie (Eliza Hope Bennett) begibt er sich auf die Suche. Dem Vater-Tochter-Gespann begegnen viele merkwürdige Gestalten: der Feuerschlucker Staubfinger (Paul Bettany), der üble Schurke Capricorn (Andy Serkis) mitsamt seinen finsteren Schergen, der schrullige "Tintenherz"-Autor Fenoglio (Jim Broadbent), ein Dieb aus "Ali Baba und die 40 Räuber" (Rafi Gavron)…
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Lara Croft: Tomb Raider

    Lara Croft: Tomb Raider

    28. Juni 2001 / 1 Std. 40 Min. / Action, Abenteuer, Fantasy
    Von Simon West
    Mit Angelina Jolie, Iain Glen, Daniel Craig
    Angelina Jolie verkörpert im Film "Tomb Raider", entstanden durch das einst populärste Videogame, die Abenteurerin und Heldin Lara Croft. Die Story dreht sich um eine Uhr, die die Archäologin in ihrer Villa findet. Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine gewöhnliche Uhr, sondern um einen Wegweiser zu einem Relikt aus grauer Vorzeit, das eine geheimnissvolle Macht in sich verbirgt. Eine abenteuerliche Reise beginnt. (VA)
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer

    Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer

    14. August 2007 / 1 Std. 32 Min. / Action, Abenteuer, Fantasy
    Von Tim Story
    Mit Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans
    Kurz vor der Hochzeit von Reed "Mr. Fantastic" Richards (Ioan Gruffudd) und Sue "Invisible Girl" Storm (Jessica Alba) tauchen unerklärliche, mysteriöse Naturphänomene auf. Die Wissenschaft ist ratlos. Doch als General Hager (Andre Braugher) Reed Richards aufsucht und ihn um Hilfe bittet, fügen sich die Puzzleteile allmählich zusammen. Ein Teleskop hat im Weltall ein mysteriöses Objekt aufgenommen, das mit direktem Kurs auf die Erde zusteuert und das die Ursache für die ungewöhnlichen Vorkommnisse zu sein scheint. Das, was da auf uns zurast, ist allerdings kein Asteroid, sondern ein außerirdisches Wesen - der Silver Surfer (Stimme: Laurence Fishburne), der mit Abstand stärkste Gegner, mit dem es die Fantastic Four bisher zu tun hatten. Und als ob dies allein nicht schon herausfordernd genug wäre, kehrt mit Victor Von Doom (Julian McMahon) auch noch ein alter Bekannter zurück...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Die Männer der Emden

    Die Männer der Emden

    31. Januar 2013 / 2 Std. 00 Min. / Abenteuer, Drama
    Von Berengar Pfahl
    Mit Sibel Kekilli, Ken Duken, Felicitas Woll
    Während des Ersten Weltkriegs sinkt der Marinekreuzer M.S. Emden im Indischen Ozean. Die 50 Mann starke Besatzung kann sich retten unnd muss sich nun auf eine lange und anstrengende Reise begeben: 13.000 Kilometer durch Wasser und Wüste liegen vor ihnen. Angeführt wird die Truppe von Kapitänleutnant Hellmuth von Mücke (Sebastian Blomberg). Mit all seiner Kraft führt er die Männer durch zahlreiche Gefahren, unwegsames Gelände und fremde Länder. Innere Zerrissenheit, Hunger und feindliche Angriffe gehören für die Crew zum Alltag. Die Mannschaft kommt durch die verschiedensten Orte und Landschaften und ist immer wieder auf Unterstützung von Fremden angewiesen. In der Türkei trifft die Truppe auf eine Wissenschaftlerin (Sibel Kekilli), die den Männern vielleicht weiterhelfen kann. Die Heimat Deutschland haben alle als Ziel immer vor Augen.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • In einem wilden Land

    In einem wilden Land

    13. November 2013 / 2 Std. 06 Min. / Abenteuer, Western, Drama
    Von Rainer Matsutani
    Mit Emilia Schüle, Nadja Uhl, Benno Fürmann
    1844: Die junge Weberin Mila (Emilia Schüle) flüchtet aus Schlesien in die Neue Welt, nachdem ihr Mann beim Weberaufstand ums Leben kam. In den USA schließt sie sich dem Siedlertreck von Gräfin Cecilie (Nadja Uhl) und ihrem Gatten, Oberst Graf Arnim von Hohenberg (Benno Fürmann), an. Als deren Dienstmagd wird sie Zeuge eines gewalttätigen Angriffs Arnims gegen seine Frau. Mila kommt Cecilie zu Hilfe und verletzt ihn dabei gefährlich. Den beiden Frauen bleibt nur die Flucht, doch schon bald werden sie von dem jungen Indianer-Krieger Buffalo Hump (Wesley French) aufgegriffen und gefangen genommen. Gemeinsam ziehen sie nach Texas, dort fühlt sich Mila in der Stammesgemeinschaft der Comanchen wohl und verliebt sich sogar in den gutaussehenden Buffalo Hump. Cecilie hingegen kann dem einfachen Leben dort nichts abgewinnen und flüchtet. Sie findet den Weg zurück zum Treck ihres Mannes und muss mit Erschrecken feststellen, welche drakonischen Mittel er gegen die Indianer einsetzt, um seine Macht zu sichern. Als es während der Friedensverhandlungen zwischen den Siedlern und den Ureinwohnern zu einem Massaker an den Comanchen kommt, schwören diese Rache...
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Herr der Diebe

    Herr der Diebe

    5. Januar 2006 / 1 Std. 38 Min. / Abenteuer, Familie
    Von Richard Claus
    Mit Caroline Goodall, Margaret Tyzack, Aaron Taylor-Johnson
    Vor fast sechs Jahren beschenkte uns die Autorin Cornelia Funke („Tintenherz“) mit dem wunderbaren, für Jugendliteratur sehr komplexen und herrlich rebellischen Roman „Herr der Diebe“. Die Vorfreude darauf, die Abenteuer von Prosper, Bo und Scipio im magischen Venedig endlich auch auf der Leinwand verfolgen zu können, ist unter Funke-Fans riesig. Leider haben sich die Macher der Verfilmung aber nur auf die Abenteueranteile der Vorlage konzentriert, deren Höhepunkte sie unmotiviert und sehr holprig aneinanderreihen.
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    1,5
  • Hui Buh - Das Schlossgespenst

    Hui Buh - Das Schlossgespenst

    20. Juli 2006 / 1 Std. 43 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Sebastian Niemann
    Mit Christoph Maria Herbst, Heike Makatsch, Nick Brimble
    Als einziges behördlich zugelassenes Gespenst hat Hui Buh (Michael Bully Herbig) ein herrliches Geisterdasein auf dem schaurigen Schloss Burgeck: Er kann völlig ungestört durch sein märchenhaftes Gemäuer spuken und allem und jedem das Gruseln lehren – in erster Linie nervt er damit aber seinen treuen Gefährten, den alten Kastellan (Hans Clarin), einziger Sterblicher und Schlossverwalter. Doch die gemütliche Ruhe hat ein Ende, als König Julius der 111. (Christoph Maria Herbst) auftaucht und sich auf Schloss Burgeck häuslich einrichtet. Leonora Gräfin zu Etepetete (Heike Makatsch), eine blasierte Adelige, soll Julius zum Mann nehmen, wenn es nach dem König geht. Doch Etepetete ziert sich. Unterdessen versucht Hui Buh, Julius und seine Leute aus dem Schloss zu vertreiben, damit die alten Verhältnisse wieder hergestellt werden. Dabei könnte der Geist aber vollkommen unter die Räder kommen, wenn er seine Fähigkeiten nicht auffrischt.
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,0
  • 3 Engel für Charlie

    3 Engel für Charlie

    30. November 2000 / 1 Std. 38 Min. / Abenteuer, Action
    Von McG
    Mit Cameron Diaz, Lucy Liu, Drew Barrymore
    Basierend auf dem Konzept der klassischen Fernsehserie „Drei Engel für Charlie“ aus den 1970ern stehen im Mittelpunkt des Geschehens die drei attraktiven Ermittlerinnen Natalie Cook (Cameron Diaz), Dylan Sanders (Drew Barrymore) und Alex Munday (Lucy Liu), die zusammen als die drei Engel bekannt sind. John Bosley (Bill Murray), ihr einziger Kontakt zum mysteriösen Chef Charlie, beauftragt die drei Detektivinnen damit, die Entführung des Geschäftsmannes Eric Knox (Sam Rockwell) aufzuklären. Dabei kommen die Engel einem verbrecherischen Plan auf der Spur, der nicht nur mit weitreichenden Überwachungsmöglichkeiten der Telekommunikation zusammenhängt, sondern in dessen Verlauf auch Charlie selbst zur Zielscheibe wird. Mit Kampfkraft und waghalsigem Mut setzen sich die drei Ermittlerinnen für die Aufklärung ein.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,3
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Scorpion King: Aufstieg eines Kriegers

    Scorpion King: Aufstieg eines Kriegers

    28. August 2008 / 1 Std. 49 Min. / Abenteuer, Action
    Von Russell Mulcahy
    Mit Michael Copon, Randy Couture, Karen David
    In jungen Jahren wird Mathayus (Michael Copon) Zeuge des Todes seines Kriegervaters. Doch Papa stirbt nicht auf natürliche Weise - ein Schwarm Skorpione rafft ihn dahin! Verantwortlich dafür ist der Schwarzmagier Sargon (Randy Coutur), Befehlshaber der königlichen Leibgarde, der auf Insubordination ausgesprochen biestig reagiert. Zum jungen Mann gereift, tritt Mathayus das Erbe seines Vaters an und lässt sich zum Skorpionkrieger ausbilden. Ungünstigerweise ist er damit ausgerechnet Sargon die Treue schuldig, denn der ist inzwischen zum König aufgestiegen. Klar, dass der hitzige Jungspund davon wenig hält und das Weite sucht. Unterwegs trifft er auf seine Jugendfreundin Layla (Karen David) und den griechischen Poeten Pollux (Andreas Wisniewski), der Mathayus ein Geheimnis anvertraut: Tief im Hades liegt ein besonderes Zauberschwert, dessen Macht selbst Sargon nicht gewachsen ist...
    User-Wertung
    2,3
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
Back to Top